Suchergebnis

 Im Lokalderby der Handball-Landesliga der Männer besiegte der TV Aixheim (grün) die HSG Baar mit 36:25 . Nicolas Klineisen (grü

Donautal-HSG verpasst Befreiungsschlag

Der TV Aixheim hat das Derby in der Handball-Landesliga der Männer gegen die HSG Baar klar für sich entschieden und nach Punkten mit dem Aufsteiger gleichgezogen. Die HSG Rietheim-Weilheim hat sich bei Favorit SG Ober-/Unterhausen geschlagene geben müssen und legt den Fokus auf die anstehenden direkten Duelle. Selbes gilt nach der Niederlage in Ostfildern-Ruit für die HSG Fridingen/Mühlheim.

Württembergliga Süd MännerHSG Ostfildern – HSG Fridingen/Mühlheim 35:28 (14:15).

 Die Handballer der HSG Rietheim-Weilheim (blau) kämpften in der Landesliga bravourös und mit viel Leidenschaft, was letztlich a

Späte Niederlagen für Rietheim-Weilheim und Baar

Die HSG Fridingen/Mühlheim (Handball-Württembergliga) hat sich im Rückspiel gegen die HSG Langenau/Elchingen besser präsentiert und kam in Fridingen zu einer Punkteteilung. Auch der TV Aixheim (Landesliga Männer) revanchierte sich für liegengelassene Zähler der Hinserie. Die Ligakonkurrenten HSG Rietheim-Weilheim und HSG Baar mussten in zwei unterschiedlichen Spielen jeweils späte Niederlagen einstecken.

Württembergliga Süd MännerHSG Fridingen/Mühlheim – HSG Langenau/Elchingen 27:27 (17:15).