Suchergebnis

RTL-«Dschungelshow»

„Bachelorette“-Kandidat Filip fliegt in den Dschungel

Die Pritschen im Urwald füllen sich: Mit dem Reality-TV-Kandidaten Dschungelshow und dem „pompöösen“ Modeschöpfer Harald Glööckler stehen zwei weitere Kandidaten für das RTL-Dschungelcamp 2022 fest.

Pavlovic, der sich bislang vor allem in Dating-Formaten wie „Die Bachelorette“ verdingt hatte, sicherte sich das Ticket nach Australien mit Schwerstarbeit, indem er in der Nacht zu Samstag die RTL-„Dschungelshow“ - das Ersatzformat für das reguläre Camp - gewann.

Djamila Rowe

Finalisten in der „Dschungelshow“ stehen fest

Im Fernseh-Dschungel von RTL stehen die Finalisten fest: Am Donnerstagabend schickten die Zuschauer Reality-TV-Urgestein Djamila Rowe (53/„Die Alm“) und Filip Pavlovic (26/„Die Bachelorette“) per Telefon-Wahl in die alles entscheidende Runde.

Sam Dylan (29, „Prince Charming“) und Christina Dimitriou (29, „Temptation Island“) bekamen nicht genug Stimmen und mussten die Show verlassen.

Zuvor hatten die Kandidaten in schwindelerregender Höhe auf einem Laufband rennen müssen - mit unterschiedlichem Erfolg: Rowe fiel (mit ...

Djamila Rowe

Finalisten in der „Dschungelshow“ stehen fest

Im Fernseh-Dschungel von RTL stehen die Finalisten fest: Am Donnerstagabend schickten die Zuschauer Reality-TV-Urgestein Djamila Rowe (53/„Die Alm“) und Filip Pavlovic (26/„Die Bachelorette“) per Telefon-Wahl in die alles entscheidende Runde.

Sam Dylan (29, „Prince Charming“) und Christina Dimitriou (29, „Temptation Island“) bekamen nicht genug Stimmen und mussten die Show verlassen.

Zuvor hatten die Kandidaten in schwindelerregender Höhe auf einem Laufband rennen müssen - mit unterschiedlichem Erfolg: Rowe fiel (mit ...

Djamila Rowe

„Dschungelshow“: Djamila Rowe fordert Désirée Nick heraus

Djamila Rowe (53, „Die Alm“) fordert Dschungelkönigin Désirée Nick (64) heraus. „Ich fordere Désirée Nick zum Boxkampf“, sagte Rowe in der am Dienstagabend ausgestrahlten Episode der Dschungelcamp-Ersatzshow.

Nick ist für ihre spitzen und bissigen Bemerkungen bekannt und ging trotzdem - oder gerade deshalb - im Jahr 2004 als Dschungelkönigin aus der Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ hervor. Den „Kampf des Jahrhunderts“ sagte Rowes Mitkandidatin Xenia von Sachsen daraufhin voraus.

Djamila Rowe

„Dschungelshow“: Djamila Rowe fordert Désirée Nick heraus

Djamila Rowe (53, „Die Alm“) fordert Dschungelkönigin Désirée Nick (64) heraus. „Ich fordere Désirée Nick zum Boxkampf“, sagte Rowe in der am Dienstagabend ausgestrahlten Episode der Dschungelcamp-Ersatzshow.

Nick ist für ihre spitzen und bissigen Bemerkungen bekannt und ging trotzdem - oder gerade deshalb - im Jahr 2004 als Dschungelkönigin aus der Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ hervor. Den „Kampf des Jahrhunderts“ sagte Rowes Mitkandidatin Xenia von Sachsen daraufhin voraus.

Djamila Rowe

„Dschungelshow“ zwischen Kindheitstrauma und Nikotinentzug

In der RTL-„Dschungelshow“ am Montagabend regte sich Xenia von Sachsen (34, „Das Sommerhaus der Stars“) regte auf, dass ihr nur fünf Zigaretten pro Tag zugestanden werden: „Vieleicht gründe ich eine Selbsthilfegruppe für Leute, die ohne Zigaretten in Realityshows gefangen sind.“

Als RTL ihr Gewissen auf die Probe stellte, entschied die Prinzessin sich für zwei zusätzliche Zigaretten. Damit schlug sie eine halbe Stunde Schlaf für ihr Team aus, den alle drei an einem Tag mit künstlichem Schlafentzug wohl bitter nötig gehabt hätten.

Xenia von Sachsen

„Dschungelshow“-Kandidaten bekommen Stromschläge

Die aktuellen drei Kandidaten der RTL-„Dschungelshow“ haben bei einer Prüfung am Sonntagabend leichte Stromschläge verabreicht bekommen.

Die Realitysternchen Xenia von Sachsen (34, „Das Sommerhaus der Stars“), Djamila Rowe (53, „Die Alm“) und Filip Pavlovic (26, „Die Bachelorette“) mussten zunächst Holzschilder aus Glaskästen sammeln, durch die wahlweise Skorpione, Vogelspinnen oder Schlangen krochen. Damit taten sie sich noch nicht allzu schwer.

Kandidaten für RTL-«Dschungelshow» 2021

Die RTL-„Dschungelshow“ kann kommen - Kandidaten stehen fest

Ein Ex-„Bachelor“, eine Ex-„DSDS“-Kandidatin und eine Darstellerin aus sehr alten Erotikkomödien: RTL hat für seine Ersatz-Show zum regulären „Dschungelcamp“ eine ganze Reihe von C-Promis verpflichtet.

Zwölf Kandidaten von „Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow“ wurden am Freitag - eine Woche vor dem Start des Formats - vorgestellt. Die Liste besteht im Großen und Ganzen aus Menschen, die schon in anderen Reality- oder Casting-Formaten auffällig geworden sind.

Alm Finale - 10.000 € für einen guten Zweck

Nun sind sie also vorüber. Zwei Wochen TV- Alm zuzüglich einer Woche Verlängerung auf ProSieben. Drei Wochen in denen vor 34 Kameras viel gefeiert, viel gestritten und auch viel gelitten wurde. Ein TV- Projekt aus dem sich, ähnlich wie der RTL- Vorgänger „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“, ein deutlandweites Gesprächs und Lästerthema entwickelte.

Handliche verpackte Unterhaltung, die speziell durch gezielte und gewagte Kommentare der Moderatoren Sonya Kraus und Elton zu einem kleinen Highlight im tristen ...

Klage gegen Thomas Borer-Fielding zurückgezogen

Eine Klage gegen den früheren Schweizer Botschafter Thomas Borer-Fielding auf Zahlung von über 60 000 Euro ist nach Angaben des Landgerichts Potsdam zurückgezogen worden. Eine Begründung für die Rücknahme ist nicht bekannt, sagte der Gerichtssprecher Helmut Krah in Potsdam. Ein Berliner Kaufmann hatte den Ex-Diplomaten auf Zahlung der Summe verklagt, da er angeblich den Auftrag für eine «psychische Rundumbetreuung» der Visagistin Djamila Rowe gehabt habe.