Suchergebnis

Julian Nagelsmann

Insiderwissen: Nagelsmanns Wiedersehen mit Hoffenheim

Für eine Reise in die Vergangenheit muss Julian Nagelsmann am Samstag nur in sein neues „Wohnzimmer“ gehen. Dort, in der Red Bull Arena in Leipzig, wird der neue RB-Trainer auf viele bekannte Menschen treffen, die im Bauch des Stadions aus dem Bus von Gegner TSG 1899 Hoffenheim steigen werden. „Wenn man neun Jahre bei einem Club war, dann ist das natürlich etwas Besonderes. Ich freue mich einfach auf das Wiedersehen“, sagte Nagelsmann.

Für den 32-Jährigen ist es kein Bundesliga-Spiel wie jedes andere.

Balingen bleibt erneut ohne Punkte

Der Fußball-Regionalligist TSG Balingen hat bei der zweiten Mannschaft des Bundesligisten TSG Hoffenheim 1:4 verloren.

Dabei hatten die Gäste in den ersten 30 Minuten vor nur 150 Zuschauern im Dietmar-Hopp-Stadion Vorteile. Jonas Vogler traf nach einem Eckball von Nils Schuon nur den Pfosten. Doch dann zeigten die Gastgeber, wie Effizienz beim Torabschluss aussieht. Dabei sorgte das Torjägerduo Jan Ferdinand (34.) und Andreas Ludwig (36.

Die Businesspark-Gastgeber OB Alexander Baumann (links) und Professor Michael Gaßner (rechts) mit dem Referenten Ingmar Hoerr (Z

„Einhorn“ Hoerr will die Pharmabranche revolutionieren

Mit Ingmar Hoerr hat ein sogenanntes Einhorn am Donnerstagabend beim sechsten Wirtschaftsforum im Businesspark Ehingen Donau (BED) referiert. Hoerr hat es vom Start-Up mit der Firma „CureVac“ zu einem rund 2,5 Milliarden Dollar schweren Unternehmen gebracht, das die Pharmabranche revolutionieren möchte. Mittlerweile ist der 50-Jährige Vorsitzender des Aufsichtsrates.

„Solche Gründer suchen wir“, sagte Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann im Businesspark und deutete dabei auf Gastredner Ingmar Hoerr, der ein „echtes Einhorn“ ...

Balingen spielt bei TSG Hoffenheim II

Der Fußball-Regionalligist TSG Balingen steht am Freitagabend bei der zweiten Mannschaft des Bundesligisten TSG Hoffenheim vor einer schweren Aufgabe. Das Spiel auf dem Rasenplatz neben dem Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim beginnt um 19 Uhr.

Nach der Heimniederlage gegen den FSV Frankfurt ist bei den Eyachstädtern Wiedergutmachung angesagt. Im Kraichgau erwartet TSG-Trainer Bernd Bauer von seiner Mannschaft eine andere Körpersprache als zuletzt.

Ingmar Hoerr hat es mit seinem Start-up innerhalb kürzester Zeit zu einem Milliardenunternehmen gebracht.

Dieser Unternehmensgründer spricht in Ehingen über seinen Milliardenerfolg

Ingmar Hoerr, Star am Gründerhimmel, erfolgreicher Wissenschaftler und Unternehmer im Bereich spezifischer Impfstoffe und Therapeutika, Aufsichtsratsvorsitzender der CureVac AG, spricht beim sechsten Ehinger Wirtschaftsforum am 28. November im BED BusinessPark Ehingen Donau. SZ-Redakteur Tobias Götz und Businesspark-Geschäftsführer Professor Michael Gaßner haben im Vorfeld Fragen gestellt.

Herr Hoerr, herzlichen Glückwunsch zur Berufung in den Beirat des europäischen Innovationsrats durch die Europäische Kommission.

Hopp und Hoeneß

Frühere Rivalen loben Uli Hoeneß

Neben den sportlichen und wirtschaftlichen Erfolgen seines FC Bayern sorgte Uli Hoeneß auch für denkwürdige Fehden in der Fußball-Bundesliga.

Mit Christoph Daum duellierte sich der Münchner Patron unerbittlich, den Bremer Willi Lemke konnte er nicht leiden. Auch zwischen Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und den Bayern herrschte mal Eiszeit und selbst der eigene Trainer Louis van Gaal bekam reichlich Kritik. Kurz vor Hoeneß' Rückzug als Präsident haben ihm die vier früheren Rivalen aber ihre Wertschätzung ausgesprochen.

Dietmar Hopp und Uli Hoeneß

Hopp: Hoeneß hat die Voraussetzung, loslassen zu können

Hoffenheims Mäzen und Mehrheitseigner Dietmar Hopp glaubt, dass Uli Hoeneß Abstand vom FC Bayern gewinnen kann. „Eine der positiven Eigenschaften, die ich neben seiner Leidenschaft und Menschlichkeit an Uli Hoeneß schätze, ist, dass er völlig uneitel ist. Und genau das ist eine Grundvoraussetzung dafür, das loslassen zu können, was man lange entscheidend mitgestaltet, ja in seinem Fall sogar aufgebaut hat“, sagte der Milliardär der Deutschen Presse-Agentur über den scheidenden Präsidenten und Aufsichtsratsvorsitzenden des deutschen ...

1899 Hoffenheim - SC Paderborn 07

Hoffenheim weiter im Aufwind: Klarer Sieg gegen Paderborn

Dem SC Paderborn eine Lehrstunde erteilt und den vierten Sieg in Serie gelandet: Die TSG 1899 Hoffenheim hat den Anschluss an Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga geschafft.

Die Kraichgauer bezwangen den Tabellenletzten ganz locker mit 3:0 (3:0). Durch den höchsten Saisonerfolg kletterte die Mannschaft von Trainer Alfred Schreuder zumindest für eine Nacht auf Rang fünf. Vor 23.629 Zuschauern in Sinsheim trafen Robert Skov (2. Minute), Pavel Kaderabek (15.

1899 Hoffenheim

Hoffenheims Goldener Oktober: Fünfter Sieg in Serie?

Nach einem Goldenen Oktober will die TSG 1899 Hoffenheim im Freitagspiel der Fußball-Bundesliga gegen den SC Paderborn schwungvoll und erfolgreich in den November starten.

Die Anfangsdebatte um den neuen Trainer Alfred Schreuder ist beendet. Zuletzt vier Siege, darunter der DFB-Pokalerfolg in Duisburg, und eine glanzvolle finanzielle Bilanz sorgen derzeit für viel Sonnenschein im Kraichgau.

Gegen den Aufsteiger (Anpfiff 20.30 Uhr/DAZN) hat die TSG drei Punkte fest eingeplant, auch wenn Schreuder natürlich ein „intensives ...

Hoffenheims Rosen über Trainer Schreuder

Hoffenheim mit Rekordumsatz: Nächste Höchstmarke erwartet

Auch ohne die noch nicht verbuchten Millionen-Transfers der Sommerpause hat Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim einen Rekordumsatz erzielt. Die Kraichgauer erzielten in der Saison 2018/19 nach eigenen Angaben einen Umsatz von knapp 164 Millionen Euro und einen Gewinn nach Steuern von mehr als 18 Millionen Euro.

Die laufende Spielzeit 2019/2020 wird dem Club von Mehrheitseigner und Milliardär Dietmar Hopp durch die Transfereinnahmen für Leistungsträger wie Nico Schulz (Borussia Dortmund) oder Kerem Demirbay und Nadiem Amiri (beide ...