Suchergebnis

Ludwig II. von Sockel gestoßen: Verein sucht Täter

Nachdem Unbekannte eine Bronzebüste von König Ludwig II. von ihrem Sockel an der Münchner Corneliusbrücke in die Isar gestoßen haben, will der Verein «König Ludwig II.-Denkmal» die Suche nach den Tätern per Belohnung vorantreiben. Der Vorsitzende Dietmar Holzapfel lobte 2000 Euro für den entscheidenden Hinweis aus, wie er am Mittwoch mitteilte. Die «Bild»-Zeitung hatte darüber berichtet.

«Was auch immer die Motivation der Täter gewesen sein mag, so ein Akt ist nicht hinzunehmen, es handelt sich schließlich um öffentlichen Besitz und ...