Suchergebnis

«Wir leben im Ei» - Geschichten von Günter Grass aus 50 Jahren

Für Literaturfreunde der «kleinen Form» ist im Suhrkamp Verlag der eigenwillig zusammengestellte Günter-Grass-Sammelband «Wir leben im Ei» erschienen: Herausgeber Dieter Stoltz hat «Geschichten aus fünf Jahrzehnten» (so der Untertitel) ausgewählt.

Dazu gehören die Parabeln «Meine grüne Wiese» und «Die Linkshänder», aber auch teils nur wenige Seiten umfassende und kaum bekannte Erzähltexte, die Grass ursprünglich 1968 unter dem Pseudonym Arthur Knoff veröffentlicht hatte - auch als Reverenz an den gleichnamigen, literarisch ...