Suchergebnis

Magnus Rød

Schock für Flensburg: Norweger Rød verletzt

Schock für Norwegen und die SG Flensburg-Handewitt: Rückraumspieler Magnus Rød hat im EM-Hauptrundenspiel gegen Schweden einen Haarriss im rechten Fuß erlitten und fällt mehrere Wochen aus.

Der 22-Jährige fehlt damit nicht nur dem WM-Zweiten im Kampf um eine EM-Medaille, sondern auch dem deutschen Handball-Meister im Titelrennen der Bundesliga.

„Das ist eine Katastrophe für uns. Magnus ist ein absoluter Schlüsselspieler“, klagte Flensburgs Trainer Maik Machulla am Montag in einer Vereinsmitteilung.

Uwe Schwenker

Funktionäre glauben weiter an EM-Chance der DHB-Auswahl

Trotz der durchwachsenen Vorrunde traut Liga-Präsident Uwe Schwenker den deutschen Handballern bei der Europameisterschaft weiter den Einzug in die Medaillenrunde zu.

„Diese Mannschaft hat das Potenzial, sich zu steigern. Sie kann immer noch das Halbfinale erreichen. Das ist zwar eine Herausforderung, aber aufgrund der günstigen Auslosung möglich“, sagte Schwenker der Deutschen Presse-Agentur. Als Gold-Anwärter sieht der 60-Jährige allerdings andere Nationen an.

THW Kiel - SG Flensburg-Handewitt

Schon jetzt: Hochspannung im Kampf um die Meisterschaft

Keine Zeit zum Verschnaufen: Drei Tage nach dem 101. Nordderby zwischen dem THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt müssen beide Topclubs der Handball-Bundesliga den Auftakt in der Champions League bestreiten.

Die Kieler werden den polnischen Meister KS Vive Kielce am Sonntag (19.00 Uhr/Sky) einigermaßen entspannt empfangen können,während Nachbar Flensburg-Handewitt zwei Stunden zuvor (17.00 Uhr/Sky) mit schweren Beinen beim slowenischen Meister RK Celje antritt.

Domagoj Duvnjak

THW Kiel will im 101. Nordderby erneute Pleite verhindern

Schon in der Startphase der neuen Saison jagen sich die Top-Spiele in der Handball-Bundesliga. Nachdem Rekordmeister THW Kiel am Samstag bei Angstgegner SC Magdeburg (31:32) verloren hat, kommt nun Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt in die Kieler Sparkassen-Arena.

Vor dem 101. Schleswig-Holstein-Derby am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) blicken die Club-Verantwortlichen aber eher auf das Tagesgeschäft und weniger auf das Titelrennen. „Die Meisterschaft wird erst am Ende der Saison entschieden“, sagte SG-Geschäftsführer Dierk ...

Sieg

Meister Flensburg setzt erste Duftmarke: „Ein Super-Team“

Nur mit dem Supercup als Trophäe wollten sich die jubelnden Sieger nicht begnügen. Am glücklichen Ende des Siebenmeter-Dramas gegen den Erzrivalen aus Kiel machten sich die Flensburger auf die Jagd nach dem Spielball.

„Den haben wir uns nach dem 100. Derby eingesackt, nehmen ihn mit nach Hause und packen ihn in die Vitrine. Darauf sind wir stolz“, sagte Geschäftsführer Dierk Schmäschke voller Freude über den ersten Titelgewinn des Meisters in der neuen Handball-Saison.

Bob Hanning

Handball-Bundesliga setzt auf Nationalteam

Kurz vor dem Start der neuen Saison der Handball-Bundesliga haben die Verantwortlichen fast aller Clubs einen gemeinsamen Wunsch.

Er richtet sich nicht an die Liga-Vertreter und hat auch nichts mit finanziellen Forderungen zu tun, nein, der Wunsch geht raus an die Nationalmannschaft: Sie soll sich unbedingt für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifizieren. „Eine Olympia-Teilnahme ist für unsere Sportart von elementarer Bedeutung“, sagte Geschäftsführerin Jennifer Kettemann von den Rhein-Neckar Löwen.

100. Nordderby

Handball- Supercup mit 100. Derby Flensburg gegen Kiel

Sie sind erbitterte Rivalen, wünschen sich gegenseitig nicht immer das Beste, brauchen aber einander. Die Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt und THW Kiel feiern am Mittwoch ein Jubiläum.

100. Nordderby - und das in einem außergewöhnlichen Rahmen: Supercup in Düsseldorf. Mit dem Duell Meister gegen Pokalsieger ist das Jubiläum pikant gewürzt. „100. Derby - das ist schon eine Hausnummer“, sagt Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL) anerkennend.

Vertrag verlängert

Meister Flensburg verlängert Vertrag mit Johannessen

Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat den Vertrag mit Gøran Søgard Johannessen vorzeitig um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Das gab der Verein am Montag bei der Titelfeier auf dem Südermarkt der Stadt bekannt.

Der norwegische Nationalspieler ist seit einem Jahr bei den Flensburgern. Bei der WM in diesem Jahr in Deutschland und Dänemark wurde der 25 Jahre alte Rückraumspieler mit seiner Mannschaft Vizeweltmeister.

„Es spricht für sich, dass er den vielen Angeboten anderer europäischer Spitzenvereine ...

Deutscher Meister

Starke Emotionen: Jubel in Flensburg - Tränen in Gummersbach

Bei der ausgelassenen Jubelfeier des deutschen Handball-Meisters SG Flensburg-Handewitt flossen Bier und Schampus in Strömen, beim geschockten Bundesliga-Dino VfL Gummersbach nach dem erstmaligen Abstieg seit 53 Jahren die Tränen.

Bis in die frühen Morgenstunden dauerte der Flensburger Party-Marathon, der nach dem dritten Meistertriumph nach 2004 und 2018 am Pfingstmontag mit einem Jubel-Empfang in der Stadt fortgesetzt wurde. „Der gesamte Verein hat es verdient, denn es steckt sehr viel Arbeit dahinter“, sagte SG-Trainer Maik ...

Favorit

Dramatik pur: THW Kiel hofft auf weiche Knie der Flensburger

Im Duell um die deutsche Handball-Meisterschaft hofft Rekordmeister THW Kiel auf das große Zittern beim Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt.

Die Flensburger müssen am letzten Saisonspieltag beim ehrgeizigen Siebten Bergischen HC antreten, die Kieler haben zur gleichen Zeit (alle Spiele am Sonntag 15.00 Uhr/Sky) den Zwölften TSV Hannover-Burgdorf zu Gast.

Schon ein Unentschieden reicht der SG (62:4 Punkte) zur Titelverteidigung.