Suchergebnis

Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall»

Schwerer Unfall mit Pferdeanhänger: Tier verendet auf A94

Mit einem Pferdeanhänger ist ein Fahrer auf ein Stauende auf der Autobahn 94 bei Mettenheim (Landkreis Mühldorf am Inn) gefahren. Der 54-Jährige und seine 20-Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall am Dienstag schwer verletzt, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Das Pferd im Anhänger verendete noch an der Unfallstelle.

Der Fahrer aus Österreich habe den Stau offenbar zu spät bemerkt, sagte der Polizeisprecher. Nahezu ungebremst fuhr er in einen Lastwagen auf der rechten Spur.

Will im Stile von Ex-Präsident Donald Trump weiter machen: Josh Hawley, republikanischer Senator des US-Bundesstaats Missouri.

Richtungsstreit in dne USA: Trumpisten gegen Altgedienten

Weiter im Stile von Ex-US-Präsident Donald Trump oder zurück zu konservativen Werten? Die Republikaner ringen nach dem Ende der Ära Trump um ihren politischen Kurs.

Der Senator mit der hoch erhobenen Faust: Es ist eines der Bilder, die nach der Erstürmung des Kapitols in Washington im Gedächtnis bleiben. Statt die Wogen zu glätten, heizte damals Josh Hawley die Stimmung noch zusätzlich an. Auf dem weitläufigen Platz zwischen dem Parlamentssitz und Oberstem Gericht hatten sich an jenem Vormittag des 6.

Und morgen die ganze Welt

Deutscher Oscar-Beitrag bald bei Netflix zu sehen

Deutschlands Oscar-Hoffnung, das Politdrama „Und morgen die ganze Welt“, ist voraussichtlich schon im April auf Netflix zu sehen. Das teilte der Streaminganbieter der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit.

„Dass Netflix meinen Film bald fast überall auf der Welt zeigen wird, ist ein wahr gewordener Traum“, wird die Regisseurin, Autorin und Produzentin Julia von Heinz zitiert. „Als Filmemacher ist es für mich das Wichtigste, meine Arbeit mit einem Publikum zu teilen.

21 Parteien zur Landtagswahl zugelassen

In Baden-Württemberg hoffen bei der Landtagswahl am 14. März insgesamt 21 Parteien in den Wahlkreisen auf die Gunst der Wähler. Das ist eine Partei weniger als bei der Abstimmung im Jahr 2016, wie Landeswahlleiterin Cornelia Nesch am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Insgesamt seien in den insgesamt 70 Wahlkreisen 872 Wahlvorschläge zugelassen worden (2016: 792 Wahlvorschläge). Neben Kandidaten der Grünen und der CDU stehen auch Bewerber der anderen drei im Landtag vertretenen Parteien AfD, FDP und SPD sowie Mitglieder der Partei Die Linke und ...

 Am 14. März sind Landtagswahlen - der DGB macht einen Web-Talk mit den Kandidaten.

Web-Talk mit den Landtagskandidaten

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Tuttlingen sowie die GEW Tuttlingen und die Mobilitätswende Allianz Baden-Württemberg machen mit den Wahlkreis-Kandidaten der Landtagswahl eine Online- Konferenz zu den Themen „Mobilität und Bildung“.

Der Web-Talk ist am Donnerstag, 28. Januar, ab 18 Uhr und läuft über Zoom. Mit dabei sind Jens Metzger (Bündnis 90/Die Grünen), Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europa (CDU), Christine Treublut (SPD), Niko Reith (FDP) und Philipp Polster (Die Linke).

Philipp Max

Früherer Augsburger Max: „EM-Teilnahme großer Traum von mir“

Der frühere Augsburger Philipp Max (27) hofft auf eine Nominierung für die Fußball-EM. „Die EM-Teilnahme ist ein großer Traum von mir! 2016 durfte ich in Rio bei Olympia dabei sein. Das war schon etwas sehr Besonderes, dort die Silber-Medaille gewonnen zu haben. Es ist ein überragendes Gefühl, für Deutschland aufzulaufen. Mehr kann man nicht erreichen als deutscher Spieler“, sagte Max Sport1 im Interview. Der Linksverteidiger ist im vergangenen Sommer vom FC Augsburg zur PSV Eindhoven in die Niederlande gewechselt.

Richterhammer

Welpen über Pfote gefahren: Rund 20 000 Euro Schadenersatz

Weil er einem angeleinten Hundewelpen über die Pfote gefahren ist, müssen ein Autofahrer und seine Haftpflichtversicherung rund 20 000 Euro Schadenersatz an den Hundebesitzer zahlen. Das hat das Landgericht München I in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil entschieden.

Der Fahrer war dem kleinen, damals erst knapp vier Monate alten Hund, einem Rhodesian Ridgeback-Rüden, nach Gerichtsangaben im November 2017 in einem Gewerbepark über die linke Vorderpfote gefahren.

Kanzleramtsminister Braun

Löst Corona die Schuldenbremse?

Dieser Vorschlag wird bei Union wie SPD einige umgehauen haben: Kanzleramtschef Helge Braun will wegen der Corona-Krise für einige Jahre die Schuldenbremse lösen. Dafür solle sogar das Grundgesetz geändert werden, schrieb der CDU-Politiker in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“.

Aus den eigenen Reihen bekam Braun sofort Kontra - schließlich pocht die Union seit Jahren auf die schwarze Null, die Schuldenbremse gilt als eines ihrer liebsten Kinder.

Eine Sache von Sekunden: Der Mediziner Yaroub Alarif impft Elfriede Bouslair gegen Corona.

Der kleine Piks in den Oberarm macht vielen Menschen Hoffnung

Nur wenige Sekunden dauert die Prozedur, doch der kleine Piks in den Oberarm hat für Elfriede Bouslair große Bedeutung:

Auf diese Weise erhalte ich einen Schutz und kann andere Menschen schützen.

Die 79-jährige Rentnerin lebt im Seniorenzentrum Laupheim. Am Montag hat ein mobiles Impfteam dort 190 Bewohner, Tagespflegegäste, Mieter und Beschäftigte gegen das Coronavirus geimpft.

Um 10 Uhr haben Elfriede Bouslair und weitere zehn Frauen und Männer aus dem Bereich „Betreutes Wohnen“ im Flur vor dem ...

Giuseppe Conte

Italiens Regierungschef tritt zurück

Nach dem Bruch der Regierungskoalition in Italien vor zwei Wochen hat Ministerpräsident Giuseppe Conte offiziell seinen Rücktritt bei Staatspräsident Sergio Mattarella eingereicht.

Mitten in der Corona-Pandemie und im Ringen um wichtige EU-Hilfsgelder drohen Italien nun schwere politische Turbulenzen. Etwas mehr als 500 Tage hatte das zweite Kabinett Contes gehalten. Conte jagte im Auto von einem Termin zum nächsten, um in seinem Kabinett, bei Mattarella und im Parlament seinen Rücktritt bekannt zu geben.