Suchergebnis

Intensivstation

Corona-Newsblog: Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 106,3

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹:  Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 25.800 (612.865 Gesamt – ca. 576.100 Genesene - 10.886 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.886 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 136,0 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 164.700 (4.

Coronavirus

Corona-Inzidenz deutlich über 100 - 13.732 Neuinfektionen

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland hat erstmals seit Mitte Mai den Wert von 100 überschritten. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Sonntagmorgen mit exakt 106,3 an.

Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei exakt 100 gelegen, vor einer Woche bei 72,7. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 13.732 Corona-Neuinfektionen. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 04.

Tor

Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Am neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga sorgt ein Thema für die heftigsten Debatten, das nichts mit Tabellenplätzen, Negativserien oder Rekorden zu tun hat.

Impfstatus

«Ja, das stimmt.» Mit diesen Worten antwortete Bayern Münchens Nationalspieler Joshua Kimmich auf die Frage des Sky-Reporters, ob er noch ungeimpft sei. Er habe «persönlich noch ein paar Bedenken, gerade, was fehlende Langzeitstudien angeht», sagte der 26-Jährige und löste damit eine Debatte aus, in der sich auch Nationalmannschafts- und Bayern-Kapitän ...

Kimmich

Nach Impf-Aussage: Debatte über Bayern-Profi Kimmich

Der deutsche Nationalspieler Joshua Kimmich vom FC Bayern München hat mit seinen Aussagen zum Impfverzicht eine heftige Diskussion ausgelöst.

Die Debatte weitet sich inmitten stark steigender Infektionszahlen und angesichts einer gesellschaftlichen Vorbildfunktion Kimmichs über die Fußball-Bundesliga und den Sport hinaus aus. «Ja, das stimmt», sagte der 26-Jährige am Samstag nach dem 4:0-Erfolg gegen die TSG Hoffenheim auf die Frage des Sky-Reporters, ob er noch ungeimpft sei.

Sportplatz

U17 für nächste Runde auf dem Weg zur EM qualifiziert

Die deutsche U17-Auswahl hat sich mit dem zweiten Sieg in der Vorrunde vorzeitig für die nächste Runde auf dem Weg zur EM vom 16. Mai bis 1. Juni 2022 in Israel qualifiziert.

Das Team von Trainer Marc-Patrick Meister besiegte Gastgeber Rumänien mit 5:0 (1:0). Zum Auftakt hatte sich die Mannschaft mit 11:0 gegen San Marino durchgesetzt.

Die Tore für die deutsche Mannschaft erzielten Laurin Ulrich (21.), Paul Wanner (88.) und dreimal FC Augsburg-Mittelstürmer Dzenan Pejcinovic (60.

Thomas Strobl gestikuliert

Strobl gerät bei CDU unter Druck: Forderung nach Rückzug

Drei Wochen vor dem Landesparteitag ist CDU-Landeschef Thomas Strobl bei der Union in Südbaden heftig in die Kritik geraten. Beim Bezirksparteitag in Donaueschingen stellte am Samstag eine Gruppe von etwa 25 Delegierten einen Antrag, wonach die Südbaden-CDU Strobl auffordern solle, nicht mehr als Vorsitzender zu kandidieren. Auf Initiative von CDA-Landeschef Christian Bäumler und Touristik-Staatssekretär Patrick Rapp wurde ein Kompromiss vereinbart.

Digitaler Impfausweise

Hunderte digitale Impfausweise gefälscht

Hunderte gefälschte QR-Codes für den digitalen Corona-Impfausweis soll eine Apothekenmitarbeiterin gemeinsam mit Komplizen hergestellt und im Internet verkauft haben.

Am Freitag sei eine Apotheke in München sowie Privatwohnungen durchsucht worden, die Frau und ein weiterer Beschuldigter kamen in Untersuchungshaft, wie Ermittler der Bayerischen Zentralstelle zur Bekämpfung von Betrug und Korruption im Gesundheitswesen (ZKG) am Samstag in Nürnberg mitteilten.

Schlag gegen Betrügerbande: Hunderte Impfausweise gefälscht

Hunderte gefälschte QR-Codes für den digitalen Corona-Impfausweis soll eine Apothekenmitarbeiterin gemeinsam mit Komplizen hergestellt und im Internet verkauft haben. Am Freitag sei eine Apotheke in München sowie Privatwohnungen durchsucht worden, die Frau und ein weiterer Beschuldigter kamen in Untersuchungshaft, wie Ermittler der Bayerischen Zentralstelle zur Bekämpfung von Betrug und Korruption im Gesundheitswesen (ZKG) am Samstag in Nürnberg mitteilten.

Eine Frau umklammert ihren Bauch vor Schmerzen.

Endometriose-Zentrum für Tuttlingen? Neuer Chefarzt will Frauenklinik weiter ausbauen

Die Frauenklinik am Klinkum Tuttlingen hat seit 1. Juli einen neuen Chefarzt: Dr. Abdulnaser Shtian ist Nachfolger des in den Ruhestand getretenen Dr. Bernhard Martin. Unter der Regie des gebürtigen Syrers soll die minimalinvasive Chirurgie ausgebaut werden – also der operative Eingriff möglichst ohne Gewebe zu verletzen. Neben einer speziellen Methode zur Behandlung von Myomen möchte Shtian zudem die Frauenklinik zum Endometriose-Zentrum zertifizieren lassen.

Joshua Kimmich

Bayerns Kimmich bestätigt: Bin nicht gegen Corona geimpft

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich vom FC Bayern Müchen hat sich bislang nicht gegen Corona impfen lassen. «Das stimmt», antwortete der 26-Jährige am Samstag nach dem 4:0-Sieg in der Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim auf eine entsprechende Frage im Interview des TV-Senders Sky. Er habe «persönlich noch ein paar Bedenken, gerade, was fehlende Langzeitstudien angeht».

Zuvor hatte die «Bild» berichtet, dass Kimmich nicht gegen Covid-19 geimpft sei.