Suchergebnis

 Von links: Björn Ludwig (FC Isny e. V.), Michael Höß (Sportgemeinde Niederwangen e. V.), Josef Hodrus (VBAO), Peter Haupt (Deut

„Sterne des Sports“ 2021 in Bronze gekürt

Entstanden ist die Idee „Sterne des Sports“ zur Auszeichnung des ehrenamtlichen Engagements von Sportvereinen durch eine Kooperation der Volksbanken und Raiffeisenbanken und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) im Jahr 2004. Die Aktion hat sich mittlerweile als „Oscar“ des Breitensports etabliert und die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) hat sich in diesem Jahr erstmalig daran beteiligt.

Bis zum 30.06.2021 konnten sich die Sportvereine in der Region, welche unter dem Dach des DOSB organisiert sind, mit einem konkreten ...

Fechten

Vorletzter Rang: Fechter kritisieren Potas-Analyse

Der Deutsche Fechter-Bund hat die schlechte Bewertung in der sogenannten Potenzialanalyse (Potas) als nicht vergleichbar unter den Sportarten kritisiert, zugleich aber Schwachstellen im Verband eingeräumt.

Er stelle die Vergleichbarkeit der verschiedenen Sportarten klar in Frage, erklärte DFB-Sportdirektor Sven Ressel in einer veröffentlichten Stellungnahme. «Ein sportartenübergreifendes Ranking ist insofern falsch, da die unterschiedlichen Voraussetzungen der einzelnen Verbände dies de facto nur sehr eingeschränkt zulassen», sagte ...

Alfons Hörmann

DOSB: Keine Kampfabstimmung über Hörmann-Nachfolge gewünscht

Die neue Führungskraft des Deutschen Olympischen Sportbundes soll auf der Mitgliederversammlung am 4. Dezember möglichst nicht in einer Kampfabstimmung gewählt werden.

Diesen Wunsch bekräftigten die Vertreter der Spitzensportverbände, Landessportbünde und Verbände mit besonderen Aufgaben am Dienstag. Ziel sei es, eine Persönlichkeit zu finden, die von allen Interessengruppen des Sports getragen werde.

Die Auswahl eines Nachfolgers oder einer Nachfolgerin von DOSB-Präsident Alfons Hörmann, der nach heftiger Kritik ...

Konstanze Klosterhalfen

Analyse: Beste Erfolgschancen für deutsche Leichtathletik

Die Leichtathletik ist laut einer Expertenkommission trotz der Enttäuschungen bei Olympia in Tokio unter den deutschen Spitzenverbänden am besten für künftige Erfolge aufgestellt.

Dagegen werden dem Deutschen Basketball Bund (DBB) unter den 26 Verbänden die größten Schwächen attestiert, wie ein in Berlin vorgestellter Bericht zur sogenannten Potenzialanalyse (Potas) zeigt. Neben dem Deutschen Leichtathletik-Verband schneiden auch der Tischtennis-Bund und die Reiterliche Vereinigung besonders gut ab.

DOSB

DOSB bekräftigt: Neuwahl des Präsidiums im Dezember

Die Spitze des Deutschen Olympischen Sportbunds hält an den Plänen für eine Neuwahl des gesamten Präsidiums im Dezember fest. «Dieser Beschluss wurde heute nochmals bestätigt», hieß es in einer Mitteilung des DOSB vom 19. September.

Zuvor hatten Vertreter der olympischen Spitzenverbände und der Landessportbünde mit Präsidium und Vorstand des Dachverbands über die Weiterentwicklung des DOSB beraten. Dieser Veränderungsprozess müsse «aus der Mitte des Verbands kommen und von der Breite seiner Mitglieder getragen werden», wurde ...

Ex-Skistar Neureuther

Neureuther: Politik sollte Olympia-Boykott unterstützen

Der frühere Skistar Felix Neureuther hat mit Blick auf einen möglichen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking im kommenden Jahr eine gemeinsame Haltung von Politik und Sportverbänden gefordert. Organisationen wie der Deutsche Olympische Sportbund sollten «viel größeren Druck auf das IOC ausüben, um zu zeigen, dass sie mit den Werten, die solche Spiele vermitteln, nicht einverstanden sind», sagte der 37-Jährige in einem gemeinsamen Interview der «Süddeutschen Zeitung» und der «Augsburger Allgemeinen».

Felix Neureuther

Felix Neureuther: Politik sollte Peking-Boykott unterstützen

Der frühere Skistar Felix Neureuther hat mit Blick auf einen möglichen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking im kommenden Jahr eine gemeinsame Haltung von Politik und Sportverbänden gefordert.

Organisationen wie der Deutsche Olympische Sportbund sollten «viel größeren Druck auf das IOC ausüben, um zu zeigen, dass sie mit den Werten, die solche Spiele vermitteln, nicht einverstanden sind», sagte der 37-Jährige in einem gemeinsamen Interview der «Süddeutschen Zeitung» und der «Augsburger Allgemeinen».

Christian Wulff

Hörmann-Nachfolge: Wulff soll Findungskommission leiten

Auf der Suche nach Kandidaten für die Nachfolge des scheidenden DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann soll der frühere Bundespräsident Christian Wulff nach Informationen von «sportschau.de» die Findungskommission leiten.

Wulff habe sich dazu bereiterklärt, unterstützen wird ihn dem Bericht vom 16. September zufolge Verena Bentele. Die Paralympics-Siegerin ist Präsidentin des Sozialverbandes VdK.

Der 60-jährige Hörmann tritt auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes im Dezember in Dresden nicht für eine ...

Winterspiele 2022

Menschenrechtler: TV-Sender sollen Olympia nicht zeigen

In der Debatte um die Winterspiele in Peking haben zahlreiche Menschenrechtsorganisationen die großen Olympia-Sender wie ARD und ZDF aufgefordert, ihre geplanten TV-Übertragungen zu streichen.

In einem offenen Brief warnten die Gruppen, die sich für Minderheiten wie Uiguren und Tibeter einsetzen, die Sender davor, sich zum «Komplizen Chinas» zu machen und die Menschenrechtslage in dem Land weiter zu verschlechtern. «Mit der Übertragung von Peking 2022 werden Ihre Unternehmen diese Missstände legitimieren und etwas unterstützen, das ...

Dagmar Freitag

Freitag kritisiert DOSB-Engagement für Olympiastützpunkte

Die SPD-Politikerin Dagmar Freitag hat dem Deutschen Olympischen Sportbund das Fehlen einer zielgerichteten Finanzierung der 17 Olympiastützpunkte vorgeworfen.

«Nach meinen Informationen haben einige Landessportbünde mit der Übernahme der Trägerschaft ihrer Olympiastützpunkte bereits eine Vorreiterrolle übernommen», sagte die Sportausschussvorsitzende des Bundestages der Deutschen Presse-Agentur. «Aber es fehlt nach allem, was ich höre, an einer angemessenen, sportfachlich jedoch begründeten Finanzierung für dieses neue Modell.