Suchergebnis

Armin Laschet

Mit Armin Laschet strebt ein Versöhner ins Kanzleramt

Erst wählte ihn im Januar ein Online-Parteitag der CDU zum neuen Parteivorsitzenden. Und nun steht der nordrhein-westfälische Ministerpräsident nach einem scharfen Machtkampf mit CSU-Chef Markus Söder als Kanzlerkandidat der Union fest:

Armin Laschet strebt im Herbst die Nachfolge der nicht wieder kandidierenden Angela Merkel an.

Laschet gilt als Vertreter von «Maß und Mitte». Das Polarisieren ist seine Sache nicht. Fast könnte man meinen, er habe sich ein Vorbild an einem seiner Vorgänger in der Staatskanzlei, Johannes ...

Marco Rose

Rose peilt Europacup-Plätze an: „Brauchen Endspurt“

Trainer Marco Rose nimmt vor seinem Abschied bei Borussia Mönchengladbach weiter die Rückkehr auf die Europapokal-Plätze in der Fußball-Bundesliga ins Visier.

«Die Spiele werden weniger, wir müssen noch ein paar Punkte draufpacken, um drin zu bleiben. Wir brauchen einen guten Endspurt», sagte Rose, der zur kommenden Saison Cheftrainer beim Liga-Rivalen Borussia Dortmund wird. Fünf Spieltage vor dem Saisonabschluss ist der Tabellensiebte am 21.

Hans-Dieter «Hansi» Flick gestikuliert auf dem Spielfeld

Matthäus erwartet Diskussionen wegen Ablösesumme für Flick

Zwischen dem FC Bayern und dem Deutschen Fußball-Bund wird es nach Ansicht von Lothar Matthäus noch zu schwierigen Debatten wegen einer Ablösesumme für Trainer Hansi Flick kommen. Er gehe «fest davon aus», dass Flick im Sommer Bundestrainer werde, schrieb der Rekordnationalspieler in einer Kolumne für Sky am Dienstag. Die Münchner werden den Vertrag mit Flick aber trotz dessen Wunsch nicht anstandslos auflösen, meint der 60-Jährige. «Ich bin überzeugt, dass die Bayern eine Ablösesumme für ihren Trainer ausrufen werden.

Lothar Matthäus

Matthäus erwartet Diskussionen wegen Ablösesumme für Flick

Zwischen dem FC Bayern und dem Deutschen Fußball-Bund wird es nach Ansicht von Lothar Matthäus noch zu schwierigen Debatten wegen einer Ablösesumme für Trainer Hansi Flick kommen.

Er gehe «fest davon aus», dass Flick im Sommer Bundestrainer werde, schrieb der Rekordnationalspieler in einer Kolumne für Sky. Die Münchner werden den Vertrag mit Flick aber trotz dessen Wunsch nicht anstandslos auflösen, meint der 60-Jährige. «Ich bin überzeugt, dass die Bayern eine Ablösesumme für ihren Trainer ausrufen werden.

Toptrainer

Die neue Macht der Toptrainer: Wieso ihre Bedeutung steigt

Es gibt immer wieder diese Momente, in denen Trainer über sich selbst klagen. «Ich habe nur Argumente, wenn ich gewinne, sonst bin ich als Trainer ein armes Schwein», sagte Ottmar Hitzfeld zum Beispiel vor vielen Jahren.

Ähnlich äußerte sich vor einiger Zeit auch Dieter Hecking, der zwar nicht wortgleich vom bedauernswerten Schwein sprach, aber dass man als Trainer «die ärmste Sau» sei, wenn es sportlich im Verein nicht mehr laufe. Was sie beide meinten: Bleibt der Erfolg aus, ist der Trainer das erste Opfer.

DFB-Präsident

Keller plädiert für Ausschluss der Super-League-Clubs

DFB-Präsident Fritz Keller hat sich für den Ausschluss der Super-League-Vereine aus den bisherigen Wettbewerben ausgesprochen.

«Der Fußball ist offen und für alle da. Eine geschlossene Super League dagegen nur für Superreiche und Superrücksichtslose», sagte der 64-Jährige dem Deutschen Fußball-Bund zufolge. «Das egoistische Verhalten dieser zwölf Vereine hat mit dem Spiel, in das wir uns als Kinder verliebt haben, nichts mehr zu tun. Die Vereine und ihre Nachwuchsmannschaften sollten von allen Wettbewerben ausgeschlossen werden, bis ...

Die Cricketeers der Aalener Sportallianz.

Elf gegen Elf in Aalen – und es ist kein Fußball

Elf gegen Elf, Volkssport: Klingt nach Fußball. Weit gefehlt. Oder um im Bild zu bleiben: Weit daneben geworfen. Es geht um Cricket, dem Nationalsport in Indien, dem Land des mehrfachen Weltmeisters.

Abhijit Deshpande (36) kommt aus Indien und spielt seit 30 Jahren Cricket. In Indien ist das so, wie hierzulande die meisten Sportler Fußball spielen. Und seit Sommer 2019 spielt Deshpande Cricket in Aalen. Nun gut, auch hier kommt man an der Corona-Pandemie nicht vorbei.

DFL

DFL und DFB erschüttert über Super-League-Pläne

«Mit großer Erschütterung» haben die Deutsche Fußball Liga und der Deutsche Fußball-Bund auf die Gründung einer europäischen Super League reagiert.

«Wir stehen in Solidarität zur UEFA und Präsident Aleksander Ceferin. Gleichzeitig unterstützen wir sämtliche angekündigten Gegen-Maßnahmen von FIFA und UEFA, aber auch der betroffenen nationalen Ligen und Verbände», teilten DFL und DFB in einer gemeinsamen Erklärung in Frankfurt/Main mit und ergänzten: «Dass hiervon auch die Berufung deutscher, bei Super-League-Clubs unter Vertrag ...

Reform der europäischen Clubwettbewerbe

EM-Frist für München, Maximal-Drohung um Königsklasse

Noch keine schallende EM-Watschn für München, aber historisch harte Drohungen im eskalierenden Machtkampf um die Königsklasse. Und die können auch Joachim Löw nicht kalt lassen.

Angesichts der revolutionären Pläne für eine Super League hat die UEFA den zwölf abtrünnigen Topclubs wie deren Spielern harte Sanktionen angedroht. Sogar eine EM-Sperre für mehrere deutsche Fußball-Nationalspieler um Toni Kroos, Ilkay Gündogan oder Timo Werner steht nach den ungewöhnlich scharfen Worten von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin als maximal ...

Euro-Geldscheine

Verstöße gegen Hygienekonzept: Geldstrafe für den SC Sand

Der SC Sand muss wegen Verstößen gegen das aktuell in der Frauen-Bundesliga geltende Hygienekonzept eine Geldstrafe in Höhe von 500 Euro zahlen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit. Beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg am 17. März habe etwa während der Halbzeitpause ein Vereinsverantwortlicher ohne Mund-Nasen-Schutz sowie ohne ausreichenden Mindestabstand einem Journalisten ein Interview gegeben. Auch andere Regeln sollen laut Verband missachtet worden sein.