Suchergebnis

Zwischenfälle

DFB-Sportgericht legt Rekordstrafe für Hertha BSC fest

Rekordbuße für Hertha BSC, hohe Strafforderung an den 1. FC Union: Den beiden Berliner Bundesligisten kommen die Ausschreitungen ihrer Anhänger beim ersten Duell im Oberhaus teuer zu stehen.

Hertha wurde nach den Vorfällen im Derby am 2. November im Unioner Stadion An der Alten Försterei vom DFB-Sportgericht mit einer im deutschen Fußball noch nie da gewesenen Geldstrafe belegt worden. Die Hauptstädter müssen wegen „fortgesetzten unsportlichen Verhaltens“ ihrer Anhänger 190.

Supertalent

Bundesliga plant Herabsetzung der Altersgrenze

Nuri Sahin könnte schon bald als jüngster Spieler der Bundesliga-Geschichte abgelöst werden. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) plant nach Informationen der „Bild“-Zeitung und der „Welt“ die Altersgrenze im Profibereich herabzusetzen.

Damit könnte das 15 Jahre alte Supertalent Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund womöglich schon bald sein Debüt im Fußball-Oberhaus geben.

Der DFB kann sich vorstellen, dass das Mindestalter für Fußballtalente in der Bundesliga gesenkt wird.

Stefan Kuntz

Kuntz auch als Stürmer-Coach bei U-Teams im Einsatz

U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz soll sich beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) auch um die Ausbildung der Junioren-Stürmer kümmern.

Beim Winter-Camp der U16- und U17-Mannschaft in La Manga absolvierte der frühere Torjäger nach Informationen der „Sport Bild“ bereits ein Spezialtraining mit den Offensivspielern.

„Als DFB gehen wir mit unseren U-Nationalmannschaften voran und binden ein spezielles Stürmertraining in den Länderspielphasen immer mal wieder ein“, sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

Miroslav Klose

Klose bemängelt fehlende Achse im DFB-Team

WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose fehlt für eine erfolgreiche EM 2020 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft noch die „klare Achse“.

Zwar habe die DFB-Elf „viel Talent“ sowie „Manuel Neuer im Tor, Toni Kroos als Fixpunkt, dazu Joshua Kimmich auf der Sechs“, sagte der 41-Jährige im Interview der Tageszeitung „Die Welt“, der „Sport Bild“ und der „Bild“-Zeitung. „Aber das muss mehr werden, stabiler und eingespielter.“

Einen Nachfolger, der wie er selbst auftritt, sieht Klose nicht.

DFB-Sportrichter

DFB-Sportrichter Lorenz: Bundesliga ist fairer geworden

Die Fußball-Bundesliga ist nach Ansicht von DFB-Sportrichter Hans E. Lorenz „von Jahr zu Jahr“ fairer geworden.

„Wir hatten in der abgelaufenen Saison einen absoluten Tiefstand an Fouls. Früher war es so, dass wir pro Spieltag eine Rote Karte hatten. Heute ist es nur noch pro ein, zwei Spieltage eine“, sagte der 68-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. „Einer der Gründe ist sicherlich, dass sich das Spielsystem total geändert hat. Heute gilt es: Gegner ablaufen, Ball fair erobern und hinten rausspielen.

Videobeweis

Der andere Videobeweis: Kann Fußball vom Handball lernen?

Einen kilometerweit von der Halle entfernten Videokeller? Gibt es bei der Handball-Europameisterschaft nicht.

Es gibt außerhalb der Arenen auch keine Container, in denen Schiedsrichter vor Bildschirmen hocken, um strittige Szenen zu überprüfen und dann per Headset eine Entscheidung an die Referees auf dem Spielfeld weiterzugeben. Trotzdem existiert auch im Handball der Videobeweis. Aber er wird von den Unparteiischen mitten in der Halle angewendet.

Pyrotechnik

Pokalabend mit Strafen: Auch die Eintracht muss zahlen

Das war ein teurer Pokalabend am Millerntor: Nach dem FC St. Pauli muss auch Bundesligist Eintracht Frankfurt für die Verfehlungen seiner Fans im Pokalduell Ende Oktober in Hamburg zahlen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte den hessischen Europa-League-Starter zu einer Strafe in Höhe von 37.000 Euro, nachdem die Fans insgesamt 13 Bengalische Feuer gezündet und acht Raketen abgeschossen hatten. Der Zweitligist aus Hamburg wurde schon in der Vorwoche zu einer Strafe von 16.

Klinsmanns Trainerlizenz ist gültig - DFB und DFL geben Okay

Die Trainerlizenz von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann ist gültig und sein Einsatz als Cheftrainer bei dem Fußball-Bundesligisten befindet sich im Einklang mit den Statuten. Das teilten der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga mit. „Der DFB hat die durch Jürgen Klinsmann eingereichten Unterlagen als Fortbildungen im erforderlichen Umfang anerkannt“, teilten DFB und DFL mit. „Die letzten, bislang noch fehlenden Nachweise seiner Fortbildungsmaßnahmen sind heute durch den amerikanischen Nationalverband U.

Jürgen Klinsmann

Klinsmanns Trainerlizenz ist gültig

Die Deutsche Fußball Liga und der Deutsche Fußball-Bund haben die Lizenz von Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann für gültig erklärt.

„Der DFB hat die durch Jürgen Klinsmann eingereichten Unterlagen als Fortbildungen im erforderlichen Umfang anerkannt“, teilten DFB und DFL mit. „Die letzten, bislang noch fehlenden Nachweise seiner Fortbildungsmaßnahmen sind heute durch den amerikanischen Nationalverband U.S. Soccer direkt beim DFB eingegangen.

DFB und DFL erkennen Klinsmanns Trainerlizenz an

Die Trainerlizenz von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann ist gültig, sein Einsatz als Cheftrainer bei dem Berliner Fußball-Bundesligisten befindet sich im Einklang mit den Statuten. Das teilten der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga am Samstag mit.