Suchergebnis

Leichtathletik-WM im ZDF

Leichtathletik-WM vor Tragikomödie „Fischer sucht Frau“

Die ZDF-Übertragung von Wettkämpfen der Leichtathletik-WM in Doha hat am Freitag zur besten Sendezeit die meisten Zuschauer vor den Fernseher geholt. Schon ab etwa 19.30 Uhr sahen im Schnitt 4,63 Millionen Menschen zu (16,4 Prozent Marktanteil). Es ging unter anderem spannend um das WM-Gold im Hochsprung der Männer.

Die ARD-Tragikomödie „Fischer sucht Frau“ mit Sebastian Fräsdorf sahen im Ersten ab 20.15 Uhr 4,58 Millionen (15,5 Prozent).

Luke Mockridge

Luke Mockridge gewinnt Preis als „bester Komiker“

„Ich kann mit einem Eierlöffel Fledermäuse töten.“ Diesen Satz sprach der Weltstar John Cleese am Mittwochabend in Köln-Mülheim auf Deutsch.

Alsdann bekannte sich die Monty-Python-Legende zu einer tiefen Liebe zur deutschen Kultur. Dies aus dem Munde jenes Mannes, der auf seiner englischen Heimatinsel für nichts so sehr bekannt ist wie für seine Stechschritt-Parodie eines Nazi-Deutschen aus der Fernsehserie „Fawlty Towers“.

Cleese wurde bei der alljährlichen Comedypreis-Verleihung von RTL für sein Lebenswerk geehrt.

TVPetra Schmidt-Schaller

Wende-Krimi schlägt Leichtathletik-WM

Mit dem Agententhriller „Wendezeit“ hat das Erste am Mittwochabend den Quotenhit eingefahren. 4,29 Millionen Zuschauer sahen den Film über eine Doppelagentin zur Zeit des Mauerfalls - ein Marktanteil von 15,1 Prozent.

Mit 3,72 Millionen Zuschauern (13,6 Prozent) landete die vom ZDF übertragene Leichtathletik-Weltmeisterschaft (ab 19.21 Uhr) knapp dahinter.

Weit abgeschlagen blieben zur Hauptsendezeit ab 20.15 Uhr RTL mit der Live-Übertragung des Deutschen Comedypreises, die 1,8 Millionen Menschen (6,9 Prozent) sahen, ...

John Cleese

Deutscher Comedypreis für John Cleese

Monty-Python-Star John Cleese (79) erhält dieses Jahr den Deutschen Comedypreis in der Kategorie „Lebenswerk International“.

Mit der britischen Comedytruppe Monty Python habe er Generationen von Comedians geprägt, begründete Ralf Günther von Köln Comedy die Verleihung nach einer RTL-Mitteilung. Cleese sei „ein wunderbarer Botschafter des berühmten britischen Humors“.

Der Schauspieler werde den Preis bei der Verleihungsgala am Mittwochabend in Köln selbst in Empfang nehmen.

Deutscher Comedypreis

Der Deutsche Comedypreis feiert Jubiläum

Der Deutsche Comedypreis wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Die Preisverleihung werde am 2. Oktober ab 20.15 Uhr live bei RTL aus Köln übertragen, sagte am Montag eine Sprecherin des Senders.

Pünktlich zum Jahrestag werde es einige Neuerungen geben: So werde diesmal kein klassischer Moderator durch den Abend führen, vielmehr sollen verschiedene Laudatoren und Gäste diese Rolle übernehmen.

Außerdem könnten die Zuschauer erstmals aktiv ihren Lieblingscomedian bestimmen: Durch ein Zuschauer-Voting ab 18.

Schatz, nimm du sie!

Schatz, nimm du sie!

Für viele ist Carolin Kebekus die Queen of Comedy. Zum sechsten Mal in Folge ist sie im vergangenen Jahr als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden. Und nur wenige würden sich wundern, wenn sie ihn bald nochmal bekäme.

Dabei kann die 39-Jährige noch mehr. Bester Beweis ist der Film „Schatz, nimm du sie!“, der 2017 ins Kino kam und jetzt erstmals im Fernsehen läuft. Das ZDF zeigt ihn am Montag (15. Juli) um 22.

Jerks

Dritte Staffel: Die „Jerks“ stolpern wieder durchs Leben

„Jerks“ heißt die Buddy-Serie mit Christian Ulmen und Fahri Yardim, von der es jetzt die dritte Staffel gibt. Den Titel kann man mit „Idioten“ übersetzen oder mit „Volltrottel“.

Aber zu den beiden Hauptfiguren passt das höchstens auf den ersten Blick: Klar, sie geraten fast immer in Probleme, für die sie selbst verantwortlich sind - und manche gibt es auch nur in ihrem Kopf. Und Geschick als Problemlöser ist nicht ihre Stärke. Aber wie sie so suchend, etwas hilflos, etwas verpeilt durch ihr Leben in Potsdam stolpern und dabei keine ...

Carolin Kebekus

Carolin Kebekus gibt ihren Preisen einen sanitären Standort

Die mehrfach ausgezeichnete Komikerin Carolin Kebekus (38) gibt ihren Preisen und Auszeichnungen einen sanitären Standort. „Ich bin da ziemlich unromantisch: Meine Preise kommen bei mir daheim ins Badezimmer“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Rust bei Freiburg.

„Ich mag es nicht, Preise in Vitrinen zu stellen.“ Stattdessen freue sie sich jeden Morgen, wenn sie ins Bad komme und ihre Auszeichnungen sehe. Kebekus lebt in Köln. Im Europa-Park in Rust erhielt sie für ihre Bühnen- und Fernsehshows einen Radio Regenbogen Award.

Radio Regenbogen Award

Nach Echo-Aus feiern Prominente den Radio Regenbogen Award

Die Preisverleihung lockt Prominente an, der 82 Meter lange rote Teppich vor der Halle ist ihre Bühne. „Fußballkaiser“ Franz Beckenbauer absolviert darauf einen seiner seltener gewordenen öffentlichen Auftritte.

Tennislegende Boris Becker stellt sich den Fotografen und Kamerateams, Preisträger und Laudatoren den Fragen von Reportern. Und sie sind nah am Publikum, machen Selfies und geben Autogramme. Die Verleihung der Radio Regenbogen Awards ist jährlicher Treffpunkt der Medien-, Musik- und Showbranche.

Radio Regenbogen Award

Carolin Kebekus stellt ihre Preise ins Badezimmer

Die mehrfach ausgezeichnete Komikerin Carolin Kebekus (38) gibt ihren Preisen und Auszeichnungen einen sanitären Standort. „Ich bin da ziemlich unromantisch: Meine Preise kommen bei mir daheim ins Badezimmer“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Rust bei Freiburg: „Ich mag es nicht, Preise in Vitrinen zu stellen.“ Stattdessen freue sie sich jeden Morgen, wenn sie ins Bad komme und ihre Auszeichnungen sehe. Kebekus lebt in Köln. Im Europa-Park in Rust erhielt sie in der Nacht zum Samstag für ihre Bühnen- und Fernsehshows einen Radio ...