Suchergebnis

Sechs Meister, zehn Pokalsieger seit Leverkusens Titel

Oft oben dabei, aber nie ganz oben: Seit Bayer Leverkusen 1993 im DFB-Pokal zuletzt einen Titel gewann, gab es insgesamt sechs verschiedene deutsche Meister und sogar zehn unterschiedliche Pokalsieger. Zehn deutsche Vereine durften seitdem einen der beiden Titel feiern, sechs von ihnen holten in diesem Zeitraum sogar beide, Leverkusen wartet seit 27 Jahren auf den Gewinn einer Trophäe. - Die Deutsche Presse-Agentur listet die Vereine auf, die seit 1993 einen der beiden deutschen Titel gewannen.

Bayer 04 Leverkusen

Zehn verschiedene Pokalsieger seit Leverkusens letztem Titel

Oft oben dabei, aber nie ganz oben: Seit Bayer Leverkusen 1993 im DFB-Pokal zuletzt einen Titel gewann, gab es insgesamt sechs verschiedene deutsche Meister und sogar zehn unterschiedliche Pokalsieger.

Zehn deutsche Vereine durften seitdem einen der beiden Titel feiern, sechs von ihnen holten in diesem Zeitraum sogar beide, Leverkusen wartet seit 27 Jahren auf den Gewinn einer Trophäe. - Die Deutsche Presse-Agentur listet die Vereine auf, die seit 1993 einen der beiden deutschen Titel gewannen.

Jochen Behle

Jochen Behle: Langlauf fällt „hinten runter“

Der langjährige Langlauf-Bundestrainer Jochen Behle sorgt sich um den öffentlichen Stellenwert seiner Sportart in Deutschland.

„Bei uns ist es eine Randsportart. Wenn dann keine Ergebnisse kommen, versinkt das als Ganzes - das sieht man ganz deutlich. Bei den Öffentlich-Rechtlichen ist kaum mehr etwas in Sachen Langlauf geboten. Da fällt der Langlauf hinten runter, das ist nicht so schön“, sagte Behle, der am 7. Juli 60 Jahre alt wird, der Deutschen Presse-Agentur.

Wahlrechtsreform

Koalitionsfraktionen ringen weiter um Wahlrechtsreform

Die Spitzen der Koalitionsfraktionen ringen weiter um eine rasche Wahlrechtsreform gegen einen aufgeblähten Bundestag noch für das Wahljahr 2021.

Nach einem Treffen der engsten Fraktionsspitzen von Union und SPD am Mittwochnachmittag wurde Stillschweigen vereinbart. Man sei weiter im Gespräch, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Koalitionskreisen.

Aus Unionskreisen hieß es, es liege ein substanzieller Vorschlag der Unionsfraktion vor.

 Bis zuletzt hat Vladimiroff Javacheff, genannt Christo, an den Entwürfen für seine Installation „L’ Arc de Triomphe, Wrapped“ g

Christo-Ausstellung ohne Christo: Eröffnung in Paris

Die Ausstellung hätte zum Highlight der Pariser kulturellen Frühlingssaison werden sollen, ebenso wie die Verpackung des Triumphbogens. Beide Events konnte Christo noch mit vorbereiten, keines kann er jedoch mehr miterleben. Der Verhüllungskünstler ist am 31. Mai in New York gestorben, kurz vor seinem 85. Geburtstag am 13. Juni. Mit „Christo und Jeanne-Claude – Paris!“ widmet das Pariser Centre Pompidou dem Künstlerpaar eine Ausstellung. Es ist eine Hommage.

Bernie Ecclestone + Frau

Ex-Formel-1-Boss Ecclestone mit 89 Jahren nochmals Vater

Der langjährige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone ist im Alter von 89 Jahren nochmals Vater geworden. Eine Sprecherin des Engländers bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch die Geburt seines ersten Sohnes.

Der Junge höre auf den Namen „Ace“, Ecclestones mehrere Jahrzehnte jüngere Frau Fabiana Flosi und das Kind sind den Angaben zufolge wohlauf. Zunächst hatten der Schweizer „Blick“ und die „Bild“ vom späten Vaterglück berichtet.

Arminia-Fans

Bielefelder Feier mit Nachspiel - Anzeige eingegangen

Die Feierlichkeiten nach dem Bundesliga-Aufstieg von Arminia Bielefeld mit bis zu 3000 Fans vor der SchücoArena und in der Innenstadt am Sonntag haben für den ostwestfälischen Club möglicherweise noch ein Nachspiel.

Beim Ordnungsamt der Stadt Bielefeld ging nun eine Anzeige ein. Dies bestätigte ein Sprecher der Stadt der Deutschen Presse-Agentur, allerdings ohne Hinweis darauf, ob sich die Anzeige gegen den Club oder einzelne Personen richtet.

Kulturhauptstadt 2020: Rijeka

Rijeka und Galway trotzen dem Coronavirus

Der Auftakt war spektakulär. Mit einer „Opera Industriale“, die mit tanzenden Kränen, Punk-Orchester und großen Chören im Hafenbecken beeindruckte, startete die kroatische Stadt Rijeka am 1. Februar ins Europäische Kulturhauptstadt-Jahr.

Die Ambitionen waren hoch gesteckt. Aus der künstlerischen Verarbeitung der Themen Wasser, Arbeit und Migration, die den Ort seit Jahrhunderten prägen, wollte man Inspirationen für das post-industrielle Zeitalter schöpfen.

Greenpeace-Aktion

Greenpeace-Aktivisten verhüllen CDU-Zentrale

Kurz bevor Bundestag und Bundesrat den geplanten Kohleausstieg bis spätestens 2038 am Freitag beschließen wollen, haben Umweltaktivisten vor den Parteizentralen von CDU und SPD in Berlin protestiert.

Eine Gruppe von Greenpeace kletterte am Mittwochmorgen auf das Dach des CDU-Gebäudes und verhüllte die Fassade mit schwarzem Stoff. Aktivisten von Ende Gelände und Extinction Rebellion demonstrierten vor der SPD-Zentrale, teils saßen sie mit Transparenten auf den Straßen vor dem Gebäude.

Jörg Schmadtke

Einigung: Wolfsburg verlängert mit Schmadtke

Sportchef Jörg Schmadtke vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat sich mit dem Aufsichtsrat des Vereins auf eine Verlängerung seines Vertrags bis 2022 geeinigt.

Die Niedersachsen bestätigten der Deutschen Presse-Agentur entsprechende Berichte der „Sport Bild“, des „Kicker“ und des „Sportbuzzer“. Der 56-Jährige arbeitet seit 2018 als Geschäftsführer für die Niedersachsen, sein alter Kontrakt läuft bis 2021. „Von meiner Seite hat es die mündliche Zusage für ein weiteres Jahr gegeben, von der anderen Seite auch“, wird Schmadtke vom ...