Suchergebnis

Virtuelle Zuspiele: Volleyballer aus der Region landen Hit mit Facebook-Video

Das Coronavirus bestimmt auch die aktuelle Nachrichtenlage, führt zu Verunsicherung und Sorgen. Mit Ihrer Hilfe wollen wir das ändern, und den Alltag ein bisschen leichter und erträglicher machen.

Ab sofort schenken wir auf Schwäbische.de von Montag bis Freitag den schönen und positiven Nachrichten aus der Welt und der Region mehr Öffentlichkeit und somit Aufmerksamkeit. An dieser Stelle lesen Sie positive Meldungen mit Bezug zu Corona - aber eben nicht nur.

Henning Lambertz

Lambertz warnt vor Gesundheitsrisiko für Schwimmer

Der langjährige Chefbundestrainer der deutschen Schwimmer, Henning Lambertz, befürchtet bei zu wenig oder falschem Training in der Corona-Krise gesundheitliche Probleme für die Leistungssportler. Für Top-Schwimmer sei derzeit Ausdauertraining außerhalb des Beckens unabdingbar.

„Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass es bei andauernder Shutdown-Problematik zu gesundheitlichen Problemen kommen kann, die man vielleicht nicht abrupt und sofort merkt, aber die einen langfristig doch verfolgen“, wird der 49-Jährige am Dienstag von der ...

Fake-News enttarnt: So machen sich Betrüger die Corona-Krise zunutze

Schwäbische.de enttarnt von Montag bis Freitag Fake-News und Verschwörungstheorien zur Corona-Krise. Denn mit den erfundenen Geschichten soll Panik verbreitet werden - wir wollen das Gegenteil: Besonnenheit durch Aufklärung.

Helfen Sie mit! Melden Sie uns neue Fake-News oder Verschwörungstheorien mit der entsprechenden Quelle per Mail an

online@schwaebische.de - ausgewählte Fake-News werden wir hier überprüfen. Danke!

+++ Corona-Dossier: Informationen und Hintergründe +++

Ihre Enkel sind ...

Kardinal Pell

Kardinal Pell vom Missbrauchsvorwurf freigesprochen

Der wegen sexuellen Missbrauchs verurteilte Kardinal George Pell ist überraschend freigesprochen worden. Das höchste australische Gericht gab dem Berufungsantrag des 78-Jährigen statt.

Der ehemalige Berater des Papstes und Finanzchef des Vatikans wurde daraufhin nach rund 13 Monaten in Haft aus einem Gefängnis in der Nähe von Melbourne entlassen. Für Missbrauchsopfer ist das ein schwerer Schlag, da der Fall weit über Australien hinaus Symbolkraft hat.

Leere Altstadt

Lockerung der Maßnahmen in Deutschland noch nicht in Sicht

Politiker von Union und SPD sehen im Gegensatz zu Österreich und Dänemark noch keine Veranlassung für eine Lockerung der strengen Corona-Maßnahmen hierzulande. CSU-Chef Markus Söder mahnte zu Geduld wie zuvor Kanzlerin Angela Merkel.

Auch SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil nannte eine Debatte über Lockerungen zum jetzigen Zeitpunkt falsch. Sorgen macht sich unterdessen der Städtetag über die Finanzierbarkeit von Aufgaben in den Kommunen und forderte Hilfen vom Bund.

Ursula von der Leyen will einen Marshall-Plan für die EU. Ihre Kollegen haben andere Pläne.

Von der Leyen will neuen Marshallplan

Die europäischen Finanzminister werden am Dienstag ein weiteres Mal per Videokonferenz über ein Post-Corona-Konjunkturprogramm beraten. Auf einen Vorschlag der EU-Kommission können sie sich dabei nicht stützen, denn die ist selbst uneins. Während die Chefin, Ursula von der Leyen, den Haushaltsentwurf für die kommenden sieben Jahre aufstocken und zu einem Marshallplan umbauen möchte, setzen einige ihrer Kommissare ganz offen auf Gemeinschaftsanleihen – die in Deutschland verpönten Eurobonds.

Eistorte

Corona-Krise: Konzerte, Torten und Basteleien

Ob bunte Karten für Pflegebedürftige, ein Menü für Klinikpersonal oder kostenlose Lebensmittel für die Ärmsten - in der Corona-Krise fallen vielen Menschen kreative Hilfsprojekte ein. Für gute Stimmung sorgt dabei auch ein berühmter Musiker.

KULINARISCHES DANKESCHÖN

Mit einer liebevollen Geste haben fünf japanische Köche Mitarbeiter einer Klinik im französischen Dijon erfreut. Sie kochten für die etwa 100 Menschen kulinarische Leckerbissen.

 Die letzten Briefmarken für württembergische Staatsbehörden mit Stadtansichten von Ulm, Tübingen, Ellwangen und Stuttgart waren

Abschiedsausgaben sind gesuchte Stücke

Vor 100 Jahren, am 1. April 1920, ging das Post- und Telegrafenwesen Württembergs samt Fernsprechwesen in das Eigentum des Deutschen Reiches über. Damit endete die lange und erfolgreiche Geschichte der württembergischen Staatspost.

Um 1600 nahm die württembergische Post im süddeutschen Raum ihren Anfang mit den sogenannte Metzgerposten. Sie waren vom Landesherrn eingesetzt und beförderten Nachrichten im Rahmen ihrer Tätigkeit als Metzger und Viehhändler.

Henry Golding

Was Promis während der Corona-Krise zuhause anstellen

Wie lässt sich die Corona-Quarantäne einigermaßen aushalten? Es gebe doch nichts Besseres, als sie mit einem liebevollen Vierbeiner zu verbringen, meint zumindest „Crazy Rich“-Star Henry Golding (33).

Seine Frau und er präsentieren sich auf Instagram stolz als neue Pflegeeltern von Hund Stella aus dem Tierheim. Denn wegen der Covid-19-Krise schließen viele Tierheime und suchen dringend Betreuer.

So wie Golding gehen zurzeit viele Stars, die dem „Stay Home“-Aufruf der Behörden Folge leisten und sich mit ihren Kindern, ...

Leroy Sané

Fitness, Kochen, Klavier: Fußball-Legionäre in der Isolation

Meisterschaftsträume sind in Gefahr, heiße Titelkämpfe liegen auf Eis. Wegen der Coronavirus-Pandemie ruht der Spielbetrieb in den meisten Fußball-Ligen der Welt. Die Profis müssen sich bis auf Weiteres zuhause fit halten und vertreiben sich die Zeit mit Kochen oder Klavierspielen.

LEROY SANÉ (England, Manchester City):

Nach monatelanger Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses hatte Leroy Sané gerade erst sein Comeback auf dem Platz gegeben.