Suchergebnis

Diese beiden gemeindeeigenen Gebäude werden demnächst saniert. Im Gartenweg 1/1 (erstes Gebäude von links) könnten zusätzlich im

Sanierung der Ortsmitte geht weiter

Um einiges teurer als ursprünglich geplant kommen die Gemeinde Denkingen die Elektroarbeiten für die Baumaßnahme „Hintere Gasse 1“

Für die Elektroarbeiten war eine Summe von 37 774,83 Euro veranschlagt. Die öffentliche Ausschreibung mit drei Bietern ergab dann jedoch als günstigste Summe 107 356,16 Euro. Bauleitung und Fachplaner haben dieses Ergebnis durch Überprüfung der Massen auf 92 147,46 Euro herunter gerechnet.

Sowohl Architekt Josef Gaßner wie auch der Gemeinderat haben diese Preisdifferenz für erklärungsbedürftig ...

Der SV Bubsheim (blau) wie hier im Derby gegen den SV Gosheim hat derzeit einen Lauf. Das dürfte auch an der Einstellung der Man

SG Deißlingen/Lauffen erwartet den FV 08 Rottweil im Top-Spiel

Das punktgleiche Führungsduo hat es am 5. Spieltag mit Gegnern aus der unteren Tabellenhälfte zu tun. Somit dürfte sich an der Tabellenspitze nicht viel ändern, auch wenn die SG Deißlingen/Lauffen im Derby gegen den FV 08 Rottweil gegenüber dem SV Villingendorf, der Schlusslicht SV Gosheim empfängt, die vermeintlich schwerere Aufgabe vor sich hat. Der SV Bubsheim überraschte bislang angenehm. Diesen Schwung will man auch mit nach Winzeln nehmen. Ein interessantes Derby steigt in Lauterbach, wo die Kickers die SG Schramberg/Sulgen erwarten.

FSV Denkingen II empfängt SpVgg Aldingen

Der FSV Denkingen II erwartet heute Abend zum zweiten Saisonspiel in der Kreisliga B 2 den Lokalrivalen SpVgg Aldingen. Während die FSV-Zweite mit einem 4:1-Sieg gegen die SGM Gosheim/Wehingen II gut aus den Startlöchern kam, musste sich Aldingen zu Hause dem SV Egesheim mit 0:2 geschlagen geben. „Gegen Gosheim/Wehingen II ist meine Mannschaft kompakt aufgetreten, aggressiv in den Zweikämpfen und mit viel Willen. Diese Tugenden müssen wir auch heute Abend zeigen, dann bin ich zuversichtlich, dass wir auch gegen Aldingen punkten können“, sagt ...

Die Grundschule Denkingen wird vorerst nicht zur Ganztagsschule. Damit wird es auch keinen Schulhausanbau geben.

Projekt Ganztagesschule liegt vorerst auf Eis

Vorerst wird es in Denkingen keine Ganztagsschule und damit auch kein Schulhausanbau geben. Es werden auch keine weiteren finanziellen Mittel in den Haushalt für einen Anbau eingestellt, teilte Bürgermeister Rudolf Wuhrer dem Gemeinderat mit. Seitens der Elternschaft bestehe kein Interesse an der Einführung einer Ganztagsschule, so Wuhrer.

Dies werde zwar bedauert, zumal Schule und Gemeinde sehr zeit- und kostenintensiv dieses Projekt vorbereitet haben und sich auf die Umfrage vom 14.

 Der TV Wehingen (blaue Trikots) hat es im Bezirkspokal mit dem SV Bubsheim zu tun.

Doppelte Derbystimmung: Auf dem Heuberg geht es im Pokal hoch her

Der Großteil der zweiten Runde im Pokalwettbewerb des Fußballbezirks Schwarzwald wird am Donnerstag, 17. September, angepfiffen. Von den insgesamt 32 Begegnungen gehen aber nicht alle Partien über die Bühne. Einige Spiele versprechen besonders reizvoll zu sein. In Heuberg-Derbys stehen sich der SV Kolbingen und der SV Renquishausen sowie der TV Wehingen und der SV Bubsheim gegenüber.

Mit den Bezirksligisten hat es Glücksgöttin Fortuna bei der Auslosung nicht immer gut gemeint.

KEB: Programm erstmals nur digital Katholischen Erwachsenenbildung: Programm erstmals nur digital

Programm der Katholischen Erwachsenenbildung erstmals nur digital

Lange war unklar, ob die Gemeindehäuser wegen Corona öffnen: Deshalb gibt es das neue Halbjahresprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung Tuttlingen (keb) zum ersten Mal nur in digitaler Form. Die Angebote können auf der Webseite abgerufen werden und erfordern eine Anmeldung.

„Auch wir müssen uns natürlich an die Corona-Auflagen halten“, sagt Ursula Berner, Leiterin der Katholischen Erwachsenenbildung. Daher finden viele Angebote in diesem Jahr online oder als Webinar statt, beispielsweise „Dem Glück auf der Spur“ von Susanne ...

Renquishausens Spielertrainer Marius Butz (11) wurde seinem Ruf als Torjäger einmal mehr gerecht. Er ezielte beide Treffer beim

SV Renquishausen verspielt 2:0-Führung

Die SG Deißlingen/Lauffen hat durch einen 5:2-Erfolg beim SV Zimmern II in der Bezirksliga Schwarzwald am vierten Spieltag wieder die Tabellenführung übernommen. Die Spielgemeinschaft profitierte dabei auch vom 1:1 des bisherigen Spitzenreiters SV Villingendorf am Freitagabend bei der SG Bösingen II/Beffendorf. Der SV Bubsheim (4:3 bei der SG Böhringen/Dietingen) und Aufsteiger FSV Denkingen (5:3 gegen den SV Winzeln) sind derzeit die Überraschungsteams.

Renquishausen rechnet sich etwas aus

Am vierten Spieltag erwartet in der Fußball-Bezirksliga der SV Renquishausen den FV Kickers Lauterbach. Nicht weniger spannend dürfte es in Denkingen zugehen, wenn Aufsteiger FSV Denkingen den Tabellenvierten SV Winzeln erwartet. Der noch punktlose SV Gosheim (gegen die SpVgg Bochingen) und der SV Bubsheim (bei der SG Böhringen/Dietingen) stehen vor unbequemen Aufgaben.

SV Renquishausen – FV Kickers Lauterbach. Einem Befreiungsschlag gleich kam das 4:0 des SV Renquishausen in Wellendingen.

Zwei Verletzte forderte ein Unfall am Donnerstag auf der Straße zwischen Denkingen und Frittlingen.

In der Kurve kommt es zum Zusammenstoß

In der Kurve kommt es zum Zusammenstoß

Denkingen (pz) - Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, auf der Kreisstraße 5907 zwischen Denkingen und Frittlingen ereignete. Der 24 Jahre alte Lenker eines Lada 2121 DE fuhr auf der Kreisstraße aus Richtung Frittlingen in Fahrtrichtung Denkingen, wo es in einer lang gezogenen Linkskurve auf dem Fahrstreifen des Gegenverkehrs zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden BMW X4 einer 58 Jahre alten Fahrzeugführerin kam.

200.000 Euro Sachschaden sind die Folge des Brands.

Brand in Frittlingen: Hunderttausende Euro Schaden

Zum Brand an der Frittlinger Hauptstraße gibt es mittlerweile erste Erkenntnisse zur Brandursache und zum Sachschaden.

Den schätzt die Polizei laut einer Pressemitteilung auf etwa 200 000 Euro. In Frittlingen war am Donnerstagmittag ein Feuer in einer Lagerhalle ausgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, könnte eine defekte Stromleitung in dem Lager den Brand verursacht haben.

Durch den Alarm waren die Feuerwehren aus Frittlingen, Spaichingen und Denkingen mit etwa 60 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen ...