Suchergebnis

Flussperlmuschel

Naturschützer kämpfen für Förderung der Flussperlmuschel

Sie sichern den Bestand der aussterbenden Flussperlmuschel in Bayern - doch für die Züchtungen in den Landkreisen Hof und Passau läuft die Förderung aus. „Mit den beiden Projekten haben wir das erste Mal den Negativtrend gestoppt“, berichtete Marco Denic vom Landschaftspflegeverband Passau. Jetzt hoffen die Naturschützer auf Zuschüsse aus dem Bundesprogramm Artenvielfalt.

„Wir streben mit dem neuen Projekt an, das Verbreitungsgebiet der Flussperlmuschel in Deutschland vollständig abzudecken“, sagte Denic.

Dirigent Ingo Metzmacher

Fünfzig Zuschauer: Oper „Die Vögel“ in München aufgeführt

Kurz vor Beginn eines neuen Teil-Lockdowns infolge der Corona-Pandemie wurde an der Bayerischen Staatsoper die Neuinszenierung von Walter Braunfels' „lyrisch-phantastischer“ Oper „Die Vögel“ aufgeführt. Zur Premiere am Samstagabend im Münchner Nationaltheater waren nur fünfzig Zuschauer zugelassen, die sich schütter auf dem Balkon verteilten, das gesamte Parkett und die Ränge blieben leer. Die Oper nach der gleichnamigen Komödie des Aristophanes wurde vor genau einhundert Jahren ebenfalls in München mit großem Erfolg uraufgeführt.

Regisseur Castorf

Frank Castorf inszeniert „Boris Godunow“ in Hamburg

Der Regisseur Frank Castorf eröffnet mit der Inszenierung der Oper „Boris Godunow“ von Modest Mussorgski die neue Spielzeit an der Staatsoper Hamburg. Die musikalische Leitung am 5. September übernimmt der Chefdirigent des Philharmonischen Staatsorchesters, Kent Nagano.

„Dieses Schlüsselwerk der Operngeschichte will immer wieder von Generation zu Generation neu inszeniert werden, nicht nur wegen seiner musikalischen Bedeutung, sondern auch wegen seiner politischen Dringlichkeit und Aktualität“, sagte Intendant Georges Delnon am ...