Suchergebnis

Patrick Swayze

Patrick Swayze - Hollywoods Traumtänzer

Leidenschaft und Ehrgeiz. Diese zwei Eigenschaften haben den Tänzer und Schauspieler Patrick Swayze von Kindesbeinen an getrieben. Und so wurde aus dem Buben aus Houston schnell ein erstklassiger Balletttänzer, ein begnadeter Reiter, ein begeisterter Cowboy und schließlich auch ein weltberühmter Schauspieler.

Viele reduzieren Swayze zunächst auf den Kult-Tanzfilm „Dirty Dancing“ und vielleicht noch auf die Romanze „Ghost - Nachricht von Sam“.

Keine Zeitreise, aber immerhin mal Probesitzen, auch wenn ihm der DeLorean nicht gehört: Für SZ-Redakteur Gerd Mägerle erfüllte

Diese (Zeit-)Maschine ist ein Hingucker

Vor genau 35 Jahren, am 3. Juli 1985, lief die Science-Fiction-Komödie „Zurück in die Zukunft“ in den Kinos an. Nicht nur der Film und seine beiden Fortsetzungen aus den Jahren 1989 und 1990 sind inzwischen weltweit Kult – auch das Auto, ein DeLorean DMC-12, das in den Filmen als Zeitmaschine diente, ist seither eine Ikone.

Nur rund 6000 gibt es davon weltweit noch – einer davon steht seit Mai in einer Garage in Biberach. SZ-Redakteur Gerd Mägerle hat sich mit dem neuen Besitzer getroffen und eine Spritztour ...

Chriz, Jen und Raphael (von links)

Interview mit Grossstadtgeflüster: „In meinem Leben gibt es keine Balance“

Grossstadtgeflüster setzen auf Elektro und absurde bis bissige Texte und ein wenig Anarchie. Am 16. August erscheint mit „Trips&Ticks“ das neue Album der Berliner. Christiane Wohlhaupter hat mit Jen Bender, Raphael Schalz und Chriz Falk über die neuen Songs, das Gefälle zwischen Großstadt und Schwabenland und Zeitreisen gesprochen.

Was ist der Favorit auf dem neuen Album?

Raphael: Ich freue mich sehr über unsere erste Single „Feierabend“, weil es so viel Spaß macht, die zu spielen.

Eine Augenweide: die Klassiker des zweiten Weißensberger Young- und Oldtimertreffens.

„Da steckt viel Jugend drin“

Ob Old- oder Youngtimer – alte Autos kommen immer bestens an. Das wurde einmal mehr beim zweiten Weißensberger Young- und Oldtimertreffen deutlich, wo viele, viele Autobesitzer ihre Schmuckstücke zeigten und noch mehr Besucher sie sich ansahen. Warum klassische Autos so beliebt sind? Das erklärten Besitzer und Besucher im Gespräch mit der Lindauer Zeitung.

Es ist ein Kommen und Gehen. So richtig festmachen lässt sich die Zahl derer, die für das zweite Weißensberger Klassiker-Treffen ihre Young- und Oldtimern aus den Garagen gefahren ...

 Vier Schlepper in Formation beim Umzug des Tannhauser Old- und Youngtimer-Treffens.

Rekord beim Old- und Youngtimer-Treffen

Weit mehr als 2500 kleine und große Besucher aus dem Ostalbkreis und den Nachbarkreisen haben sich am vergangenen Wochenende beim achten Tannhausener Old- und Youngtimer-Treffen auf dem Festplatz getummelt.

Mit großem Interesse haben sie die zur Schau gestellten und teils schon historischen Meisterwerke bestaunt.

Allein 500 Teilnehmer, eine Rekordbeteiligung, meldeten ihre Fahrzeuge an. Auch danach riss der Zustrom der Interessierten nicht ab.

George Clooney und Grant Heslov

George Clooney dreht Film über Sportwagenbauer John DeLorean

George Clooney (57) und sein Produktionspartner Grant Heslov (55) wollen mit ihrer Firma Smokehouse Pictures einen Film über den legendären US-Sportwagenbauer John DeLorean drehen.

Der noch titellose Film, bei dem Clooney Regie führen soll, ist Teil eines Abkommens mit dem Hollywood-Studio MGM (Metro-Goldwyn-Mayer), wie MGM laut „Hollywood Reporter“ mitteilte. Das Produzenten-Duo und MGM planten weitere gemeinsame Projekte, hieß es.

Der 2005 gestorbene DeLorean, als Ingenieur und Playboy bekannt, machte Schlagzeilen, als ...

Willkommen in Marwen

„Willkommen in Marwen“: Drama mit Steve Carell

Robert Zemeckis gehört zu den erfolgreichsten Regisseuren in Hollywood: In den 80er Jahren ließ er Michael J. Fox in seinem DeLorean in „Zurück in die Zukunft“ durch die Zeit reisen lassen.

Er stellte den Zeichentrickhasen Roger Rabbit an die Seite von Bob Hoskins. Und er ließ Tom Hanks als „Forrest Gump“ in historische Aufnahmen hineinmontiert Tischtennis gegen John F. Kennedy spielen. Diese Beispiele veranschaulichen das eine Leitmotiv von Zemeckis Arbeit: wegweisende Computer- und Animationseffekte, die aber nicht für brutale ...

«3018» in New York

Kunstschau mit DeLorean-Auto aus „Zurück in die Zukunft“

Eines der bekanntesten Film-Autos der Kinogeschichte feiert ein Comeback in einer New Yorker Kunstschau: In der Galerie Perrotin steht ein DeLorean-Sportwagen samt Flügeltüren - ähnlich dem Modell, das im SciFi-Klassiker „Zurück in die Zukunft“ von 1985 als Zeitmaschine diente.

Mit dem auch als Katzengold bekannten Mineral Pyrit und Quarz lässt der Künstler Daniel Arsham das Auto allerdings wirken, als sei die Mechanik verrottet und habe einen mineralhaltigen Kern freigegeben.

Riedlinger mit seinem DeLorean im Liqui Moly Kalender

Riedlinger mit seinem DeLorean im Liqui Moly Kalender

Das Auto das wir Ihnen jetzt vorstellen kennen Sie bestimmt: Das ist die Zeitmaschine aus dem Film Zurück in die Zukunft. Einer dieser berühmten DeLoreans gehört seit sechs Jahren Rudolf Polzer aus Riedlingen. Und wie er es mit seinem Auto dieses Jahr in den Liqui Moly Kalender geschafft hat und wer der prominente Vorbesitzer war, das zeigen wir Ihnen jetzt.

Ready Player One

Virtuelles Wimmelbuch: Spielbergs „Ready Player One“

Die Zukunft sieht nicht gut aus. Im Jahr 2045 ist die Welt trostlos, kaputt und überbevölkert. Menschen leben auf engstem Raum in Slums, die aus gestapelten Containern und Wohnwagen bestehen. Ihr einziges Glück besteht darin, sich in die virtuelle Realität zu flüchten.

In einem digitalen Universum namens Oasis kann jeder sein, was er will und wo er will. Surfen im Hurricane, Snowboarden auf den Pyramiden oder Glücksspiel im Weltraum? Oasis ist der perfekte Ersatz für die triste Realität.