Suchergebnis

RB-Profi

Leipzigs Upamecano: Meisterschaft „steckt in der Mannschaft“

Abwehrchef Dayot Upamecano sieht Fußball-Bundesligist RB Leipzig reif für die erste Meisterschaft.

„Wir können es schaffen, es steckt in der Mannschaft drin, wenn wir genau das umsetzen, was der Trainer uns vorgibt“, sagte der Franzose der „Mitteldeutschen Zeitung“. Der Herbstmeister muss am Samstag (18.30 Uhr/Sky) zum Rückrundenstart gegen den 1. FC Union Berlin antreten. „Wir haben in der Vorbereitung gut gearbeitet, das Gesamtpaket stimmt.

RB-Profi

Leipziger Upamecano: Titel ist das, „was wir wollen“

RB Leipzigs Abwehrspieler Dayot Upamecano macht keinen Hehl aus den Titelambitionen des sächsischen Fußball-Bundesligisten.

„Das ist das, was wir wollen. Aber dafür müssen wir noch hart arbeiten und uns gut auf die kommenden Spiele vorbereiten, damit wir unsere gute Ausgangsposition nicht verlieren“, sagte der 21 Jahre alte Franzose dem Online-Portal „t-online.de“.

Upamecano spielt seit zweieinhalb Jahren bei RB, der französische Junioren-Nationalspieler gehört zu den unumstrittenen Leistungsträgern im Team des ...

Samuel Umtiti

Umtiti, Pogba und Co.: Große Namen im Transferpoker

Ihre Namen haben Klang - und sie werden heiß gehandelt. Dafür sorgen sie oder ihre Berater teilweise selbst oder ihre Noch- oder künftigen Vereine. Der FC Barcelona will angeblich den französischen Weltmeister-Verteidiger Samuel Umtiti loswerden, das kolportierte Interesse an RB Leipzigs Umtiti-Landsmann Dayot Upamecano ist nicht neu. Ein Überblick über Umtiti und weitere Asse im fußballerischen Transferpoker:

„FRENCH CONNECTION“?: Mit 22 Jahren kam Umtiti im Sommer 2016 von Lyon nach Barcelona.

Timo Werner

Werner steigt bei RB Leipzig mit Lauftraining ein

Der zum Trainingsauftakt noch ausgefallene Timo Werner ist am Dienstag mit einer Laufeinheit ins Training bei RB Leipzig eingestiegen.

Der noch leicht erkältete Nationalstürmer absolvierte bei leichtem Regen und Temperaturen um den Gefrierpunkt zusammen mit dem angeschlagenen Ibrahima Konaté (Hüftverletzung) einige Laufrunden.

Nicht auf dem Rasen beim Fußball-Bundesligisten stand Innenverteidiger Dayot Upamecano, der individuell in der RB-Akademie trainierte.

RB-Geschäftsführer

RB Leipzig plant nur einen Neuzugang im Winter

RB Leipzig setzt im Kampf um seine erste Meisterschaft auch in der Rückrunde der Fußball-Bundesliga auf bewährte Kräfte.

„Ich kann mir momentan nicht vorstellen, dass es mehr als einen Neuzugang geben wird, und das wäre auch eine perspektivische Entscheidung in Form eines vorgezogenen Wechsels, den wir sonst im Sommer gemacht hätten“, sagte Vorstandsboss Oliver Mintzlaff dem „Kicker“. RB bemüht sich intensiv um die Verpflichtung von Nationalspieler Benjamin Henrichs von der AS Monaco.

Timo Werner und Tomas Koubek

Erstmals Herbstmeister: Leipzig dreht Spiel gegen Augsburg

Als Matchwinner Patrik Schick nach 83 Minuten ausgewechselt wurde, erhoben sich die Zuschauer in der Red Bull Arena von ihren Plätzen. Trainer Julian Nagelsmann fiel dem Torschützen zur späten Führung von RB Leipzig an der Seitenlinie glücklich in die Arme, am Ende stand gegen den FC Augsburg ein verdientes 3:1 (0:1) auf der Anzeigentafel. Weil Verfolger Borussia Mönchengladbach am Abend bei Hertha BSC wie erwartet keinen Kantersieg feierte, überwintert Leipzig als Herbstmeister.

RB Leipzig - FC Augsburg

Erstmals Herbstmeister: Leipzig dreht Spiel gegen Augsburg

Als Matchwinner Patrik Schick nach 83 Minuten ausgewechselt wurde, erhoben sich die Zuschauer in der Red Bull Arena von ihren Plätzen. Trainer Julian Nagelsmann fiel dem Torschützen zur späten Führung von RB Leipzig an der Seitenlinie glücklich in die Arme.

Am Ende stand gegen den FC Augsburg ein verdientes 3:1 (0:1) auf der Anzeigentafel. Weil Verfolger Borussia Mönchengladbach am Abend bei Hertha BSC wie erwartet keinen Kantersieg feierte, überwintert Leipzig als Herbstmeister.

Fortuna Düsseldorf - RB Leipzig

Leipzig stürmt mit sechstem Sieg an die Spitze

RB Leipzig eilt in der Fußball-Bundesliga von Sieg zu Sieg und hat im Kampf um die Herbstmeisterschaft zumindest für einen Tag die Nase vorn.

Drei Tage vor dem Schlagerspiel bei Borussia Dortmund feierten die Sachsen mit dem 3:0 (1:0)-Erfolg bei Fortuna Düsseldorf ihren sechsten Bundesligasieg nacheinander und übernahmen mit 33 Punkten die Tabellenspitze, die Borussia Mönchengladbach (31) allerdings am Sonntag zurückerobern kann.

Vor 35 387 Zuschauern in der Düsseldorfer Arena erzielten Patrik Schick (2.

Angefressen

Nagelsmann zählt die zweite RB-Reihe an: „Gefälle“

Nach dem Gruppensieg in der Champions League gönnte Julian Nagelsmann seinen Spielern einen freien Tag. Und womöglich brauchte den auch der Trainer von RB Leipzig für sich selbst, um das 2:2 bei Olympique Lyon zu verarbeiten.

Denn die Freude über Platz eins war nur ein Nebengeräusch. Vielmehr war Nagelsmann angesichts der Leistung seiner Mannschaft massiv angefressen.

„Ich will nicht zu kritisch sein, bisher ist die Saison in Ordnung.

Elfmeter

Leipzig als Gruppensieger ins Achtelfinale

RB Leipzig hat bei Olympique Lyon eine klare Führung unnötig aus der Hand gegeben, ist aber dennoch als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League eingezogen.

Vor 53 288 Zuschauern genügte RB ein 2:0 durch verwandelte Elfmeter von Emil Forsberg (9. Minute) und Timo Werner (33.) am Ende nicht, denn die Franzosen glichen durch Houssem Aouar (50.) und Memphis Depay (82.) noch zum 2:2 (0:2)-Endstand aus. Damit missglückte Leipzig die Revanche für die 0:2-Niederlage aus dem Hinspiel.