Suchergebnis

Max Eberl

Das lange Warten auf dem Transfermarkt

Wenn das Transferfenster jetzt schließen würde, wären die Kaderplaner der deutschen Spitzenkräfte weitgehend zufrieden.

Nach der Millionen-Verpflichtung von Wunschspieler Donyell Malen hat Borussia Dortmund sein Wunschteam vorerst komplett, der FC Bayern München hält sich nach den teuren Transfers von Trainer Julian Nagelsmann und Verteidiger Dayot Upamecano ohnehin zurück. Selbst RB Leipzig hat seine Planungen nach einem Großangriff auf dem Transfermarkt vorerst abgeschlossen.

Führung

Gladbach gewinnt Probelauf gegen FC Bayern - Gnabry-Rückkehr

Auch beim 30-Minuten-Auftritt von Urlaubsrückkehrer Serge Gnabry hat Julian Nagelsmann wieder nicht seinen ersten kleinen Sieg als Trainer des FC Bayern München einfahren können.

Der deutsche Fußball-Meister unterlag am Mittwochabend vor 6000 Zuschauern in der Allianz Arena gegen Borussia Mönchengladbach mit 0:2 (0:1). «Klar, ich gewinne lieber als ich verliere», kommentierte Nagelsmann nach dem dritten Münchner Sieglos-Test in der Vorbereitung.

Bayern-Trainer

Nagelsmann rüffelt Jungstar Zirkzee und kontert Pöbel-Fans

Unfassbar - und unverzeihlich? Joshua Zirkzee stand nach seiner ausgelassenen Megachance im gegnerischen Tor und blickte im neuen Fünf-Sterne-Meistertrikot des FC Bayern mit großen Augen fassungslos ins weite Stadionrund.

Der 20 Jahre alte Bubi-Torjäger aus den Niederlanden sorgte beim 2:2 (1:1) der Münchner im Testspiel gegen Ajax Amsterdam für die Aufregerszene des Spiels, als er das sichere Tor zur 2:1-Führung mit lässiger Arroganz verdaddelte.

Julian Nagelsmann

Nagelsmann weiter ohne Sieg: Bayern mit Remis gegen Ajax

Julian Nagelsmann muss ohne die von ihm sehnsüchtig erwarteten EM-Teilnehmer weiter auf den ersten Sieg als Bayern-Coach warten.

Auch beim Heimdebüt reichte es für die erstmals in den neuen Trikots mit den fünf Meistersternen spielenden Münchner gerade zu einem 2:2 (1:1) im Fußball-Testspiel gegen Ajax Amsterdam.

Der von Nagelsmann mit einem Lob bedachte Angreifer und Anführer Eric Maxim Choupo-Moting (40. Minute) sowie Abwehrspieler Tanguy Nianzou (48.

Julian Nagelsmann

Knifflige Testwoche für Nagelsmann und die Bayern

Auch am Geburtstag stand Julian Nagelsmann auf dem Trainingsplatz. Und nach knapp drei Wochen Arbeit in München freut sich der nun 34 Jahre junge Cheftrainer des deutschen Rekordmeisters auf das «Premieren-Gefühl» in seinem neuen Fußball-Wohnzimmer.

In den kommenden acht Tagen gibt es für Nagelsmann dabei sogar gleich eine dreifache Allianz-Arena-Dosis - mit Risiken und Nebenwirkungen.

Anspruchsvoller Test-Dreierpack

Im Verlauf der «Audi Summer Tour 2021», die wegen Corona schon zum zweiten Mal nicht in Form ...

Maxence Lacroix

„Bild“: Lacroix-Wechsel von Wolfsburg nach Leipzig geplatzt

Ein Wechsel des französischen Abwehrspielers Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg zum Bundesliga-Rivalen RB Leipzig ist offenbar endgültig geplatzt.

Nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung ist seit einem weiteren Kontakt zwischen beiden Clubs klar, dass es keine Verhandlungen mehr geben soll. Die Wolfsburger haben bislang zwei Angebote für den 21 Jahre alten Innenverteidiger abgelehnt.

Die Leipziger suchen noch eine Verstärkung für das Abwehrzentrum, weil sie mit Dayot Upamecano (Bayern München) und Ibrahima Konaté (FC ...

Peter Gulacsi

Orban und Gulacsi: Erste EM-Spieler wieder im RB-Training

Mit Torhüter Peter Gulacsi und Abwehrspieler Willi Orban sind am Dienstag die ersten beiden EM-Teilnehmer ins Training von Fußball-Bundesligist RB Leipzig zurückgekehrt.

Die ungarischen Nationalspieler, die mit ihrem Team nach der Vorrunde ausgeschieden waren, hatten sich zuvor drei Wochen erholen dürfen. Sie wirkten körperlich fit und zeigten sofort wieder Präsenz.

Orban meldete einen Führungsanspruch an. «Ich bin lange im Verein.

FC Bayern München

FC Bayern plant keine weiteren Neuzugänge

Der FC Bayern hat bekräftigt, nach den Verletzungen seiner Defensivspieler Alphonso Davies und Lucas Hernández keine weiteren Neuzugänge für die Defensive verpflichten zu wollen. «Wir haben bewusst gesagt, dass wir diese Positionen nicht nachbesetzen müssen, weil die beiden schnell wieder zurückkommen. Außerdem haben wir wie gesagt einen hervorragenden Kader und sind auch in der Defensive trotz dieser zwei Verletzungen noch immer top besetzt», sagte Präsident Herbert Hainer in einem Interview von «tz» und «Münchner Merkur» (Dienstag).

Herbert Hainer

Trotz Verletzungen: FC Bayern plant keine weiteren Zugänge

Der FC Bayern hat bekräftigt, nach den Verletzungen seiner Defensivspieler Alphonso Davies und Lucas Hernández keine weiteren Neuzugänge für die Defensive verpflichten zu wollen.

«Wir haben bewusst gesagt, dass wir diese Positionen nicht nachbesetzen müssen, weil die beiden schnell wieder zurückkommen. Außerdem haben wir wie gesagt einen hervorragenden Kader und sind auch in der Defensive trotz dieser zwei Verletzungen noch immer top besetzt», sagte Präsident Herbert Hainer in einem Interview von «tz» und «Münchner Merkur».

Volles Haus bei FC Bayern München - 1 FC Köln in Villingen-Schwenningen.

Köln schlägt Bayern vor ausverkauften Rängen

Der Alte schlug den Jungen beim Trainerdebüt: Der 49-jährige Baumgart gewann als neuer Coach mit dem 1. FC Köln gegen die Rumpf-Elf des 33-jährigen neuen Bayern-Trainers Nagelsmann in Villingen mit 3:2 (2:2).

6000 Fans – es hielten wohl fast ebenso viele wie den Bayern den Rheinländern die Daumen – waren in der Villinger MS-Technologie-Arena zum Test der beiden Bundesligisten zugelassen. Sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Vor allem die erste Halbzeit brachte für die Region ungewohnt hochklassigen Fußball.