Suchergebnis

Roboter kann fliegen

Roboter mit echten Taubenfedern kann fliegen

Einen Flugroboter mit echten Taubenfedern haben amerikanische Forscher entwickelt. Es gelang ihnen sogar, das Fluggerät namens PigeonBot mit Hilfe von künstlichen Gelenken zu steuern.

Die Forscher kombinierten dabei geschickt biologische Untersuchungen und Ingenieurswissen. Die zwei Studien eines Teams um David Lentink von der Stanford University in Stanford (Kalifornien) sind in den Fachmagazinen „Science Robotics“ und „Science“ erschienen.

 Natur trifft auf Technik: Der Flugroboter „PigeonBot“ mit echten Taubenfedern kann mithilfe von künstlichen Gelenken gesteuert

Roboter mit echten Taubenfedern kann fliegen

Einen Flugroboter mit echten Taubenfedern haben amerikanische Forscher entwickelt. Es gelang ihnen sogar, das Fluggerät namens PigeonBot mit Hilfe von künstlichen Gelenken zu steuern. Die Forscher kombinierten dabei geschickt biologische Untersuchungen und Ingenieurswissen.

Die zwei Studien eines Teams um David Lentink von der renommierten Stanford University in Kalifornien sind in den Fachmagazinen „Science Robotics“ und „Science“ erschienen.

Ein Mann am Rednerpult hebt ein Kennzeichen hoch

Was das Wachstum für Tettnang bedeutet

Dass der Rittersaal beim Neujahrsempfang der Stadt Tettnang nicht nur prall gefüllt gewesen ist wie sonst, sondern regelrecht zum Bersten voll, könnte an Hauptprogrammpunkt Uli Boettcher gelegen haben. So erklärten sich am Freitagabend zumindest einige der Gäste den Andrang. Und sie hörten davor bei der Neujahrsrede von Bürgermeister Bruno Walter, auf was sich Verwaltung und Politik der Stadt Tettnang derzeit und in Zukunft einstellen.

Hier dominierte als großer Punkt das Bevölkerungswachstum und die Frage bezahlbaren Wohnraums.

Bayern-Bosse

Kahn erlebt Bayern-Not - Flick: „Personalsituation mau“

Oliver Kahn schrieb fleißig Autogramme und posierte auch geduldig für ein paar Selfies mit den „Olli, Olli“ rufenden Fans. Nach der nächtlichen Ankunft im Teamhotel des FC Bayern in Katar suchte das neue Vorstandsmitglied auch rasch den Kontakt zu den Münchner Fußball-Profis.

Nach dem Frühstück und einem ersten Gespräch mit Sportdirektor Hasan Salihamidzic schaute Kahn überwiegend unter einem Sonnenzelt sitzend dem Team um Kapitän Manuel Neuer bei der schweißtreibenden Vormittagseinheit mit harter Konditionsarbeit zu.

 Singer/Songwriter David Blair ist auf Schloss Hohenstadt aufgetreten. Mit dabei: Seine frisch angetraute Frau, mit der er beim

Ein Sonnyboy vom Pazifik im Schwäbischen Schloss

Bei der Reihe „Christmas around the world“ ist der kanadische Singer/Songwriter David Blair am Samstag auf Schloss Hohenstadt aufgetreten. Da das Konzert am Abend sehr schnell ausverkauft war, haben sich die Veranstalter, allen voran Anne Gräfin Adelmann, dazu entschlossen, am Vormittag zusätzlich eine Matinee mit Blair anzubieten. Auch die war mit rund 50 Gästen gut besucht.

Anne Gräfin Adelmann, die junge, aus den USA stammende Frau des Schlossherrn Reinhard Graf Adelmann, übernahm auch ausgesprochen humorvoll die Anmoderation und ...

 Philippe Coutinho jubelt nach einem seiner drei Tore.

Philippe Coutinho gegen Bremen: Magier im Bewerbungsmodus

Was der beste Fußballer der Welt macht, kann nicht so verkehrt sein. Wer Lionel Messi schon mal live im Stadion sehen durfte, ist beeindruckt, wie wenig er am Spiel des FC Barcelona teilnimmt und dennoch regelmäßig die Partien für die Katalanen entscheidet. Vielleicht kam Philippe Coutinho deshalb in seinen eineinhalb Jahren in Barcelona nicht wirklich zurecht, weil die Rolle des zurückhaltenden Spielentscheiders eben schon seit einem Jahrzehnt fest an Messi vergeben ist.

Boris Johnson hat es geschafft.

Freie Bahn für den Brexit - Boris Johnson holt absolute Mehrheit bei der Parlamentswahl

Boris Johnsons Plan ist aufgegangen. Von Beginn seiner Amtszeit an zielte der einstige Vormann der Brexit-Kampagne auf eine Neuwahl ab.

Er brauchte ein eigenes Mandat, um den EU-Austritt tatsächlich zu bewerkstelligen. Er wollte sich aber auch deutlich distanzieren von seinen beiden konservativen Vorgängern: von der knallharten Sparpolitik David Camerons, von der Entschlusslosigkeit und dem Verliererimage Theresa Mays.

Die Wähler nahmen dem Premier nicht übel, dass er sie in der Vorweihnachtszeit an die Wahlurnen bat.

 Die Solisten wie Raffaela Dilles konnten überzeugen.

Her mit dem Jazz!

Spritzig und stimmsicher: Der Jazzchor Freiburg hat den rund 450 Konzertbesuchern in der Stadthalle am Freitagabend eine kunterbunte Mischung aus Swing, Weltmusik und Weihnachtlichem geboten. Alles a cappella gesungen.

Beinahe wäre der Auftritt abgesagt worden: Chorgründer und Dirigent Bertrand Gröger hatte sich zwei Tage davor beim Sport verletzt. Doch Tamino Franz, Leiter des Junior Jazzchors, sprang kurzfristig ein und führte die 16 Sängerinnen und ihre elf Chor-Kollegen sicher durch das perfekt einstudierte Programm.

 Alle gegen Goalie Trenholm: Nur ein Treffer gelang dem EV Ravensburg gegen den EHC Zweibrücken.

Bitteres 1:5 kostet die Tabellenführung

Durch die 1:5-Heimniederlage gegen den EHC Zweibrücken hat der EV Ravensburg die Tabellenführung in der Eishockey-Regionalliga Südwest wieder an die Pfälzer abgeben müssen. Der EVR liegt nun auf Platz drei inmitten eines Spitzenfeldes, das wieder enger zusammengerückt ist.

Es gibt Abende, da passt für den einen alles und für den anderen fast nichts. Das Spiel der Ravensburger gegen Zweibrücken war ein solcher Abend. Die Hornets gewannen vor 250 Zuschauern völlig verdient, da sie die Ravensburger offensiv kaum zur Entfaltung kommen ...

Hansi Flick

Flick rühmt Heynckes: „Einer der besten Trainer“

Von Vergleichen mit Jupp Heynckes will der neue Münchner Trainer-Star Hansi Flick nichts wissen. „Jupp Heynckes ist einer der erfolgreichsten und besten deutschen Trainer“, sagte der 54-Jährige, „deswegen will ich mich mit ihm überhaupt nicht vergleichen.“

Viererpack-Blitztorschütze Robert Lewandowski oder Kapitän Manuel Neuer hatten schon eine Parallele zwischen dem Triplecoach von 2013 und Neu-Chef Flick aufgezeigt. Angesprochen auf einen „Hansi-Hype“ wiegelte dieser ab.