Suchergebnis

Disney World Resort

Große Show bei Walt Disney: NBA vor dem Neustart

In Deutschland ist die Basketball-Saison gerade zu Ende gegangen, in der NBA steht der Neustart nach der Corona-Pause noch bevor.

Am Dienstag werden die ersten Teams auf dem Gelände des Walt Disney World Resort von Orlando eintreffen. Am 30. Juli soll die Saison mit 22 Teams fortgesetzt werden. Da die Corona-Lage in den USA aber nach wie vor kritisch ist, bleiben viele Unsicherheiten. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet die wichtigsten Fragen zum Neustart der besten Basketball-Liga der Welt.

Daniel Theis

Theis freut sich auf NBA-Wiederbeginn: Ist „unser Job“

Basketball-Nationalspieler Daniel Theis freut sich trotz wochenlanger Quarantäne auf den geplanten Wiederbeginn der nordamerikanischen Profiliga NBA in Disney World in Florida.

„Es ist natürlich schwierig. Wir waren drei Monate komplett zuhause, jetzt sollen wir zwei bis drei Monate in eine Bubble (Blase) gehen, wo man niemanden mehr sieht“, sagte der 28 Jahre alte Profi der Boston Celtics bei Magentasport in der Halbzeit des Bundesliga-Halbfinals zwischen seinem Ex-Club Ulm gegen Ludwigsburg.

Disney World

NBA denkt an Spiele in Disney World

LeBron James und Kawhi Leonard bei Micky Maus und Donald Duck: Die NBA plant offenbar eine spektakuläre Fortsetzung ihrer seit März wegen der Corona-Krise unterbrochenen Saison.

Nach übereinstimmenden US-Medienberichten befinden sich die Bosse der besten Basketball-Liga der Welt in Gesprächen mit dem Betreiber von Disney World, um in Orlando doch noch einen sportlichen Meister zu küren. NBA-Sprecher Mike Bass sagte, die Gespräche seien aber noch in einem informellen Stadium.

Disney World

NBA könnte Saison in Disney World fortsetzen

Die beste Basketball-Liga der Welt könnte ihre Saison schon bald in Florida bei Micky Maus und ihren Freunden fortsetzen. Nach Informationen des Portals „The Athletic“ soll die restliche NBA-Spielzeit in Disney World in Orlando ausgetragen werden.

Der US-Fernsehsender ESPN glaubt, dass der Neustart noch vor Ende Juli erfolgen wird. Das Walt Disney World Resort ist mit einer Gesamtfläche von 15.000 Hektar einer der größten Freizeitpark-Komplexe der Welt.

Daniel Theis

NBA-Profi Theis für Saisonfortsetzung in Disney World

Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat sich für eine Fortsetzung der derzeit unterbrochenen NBA-Saison in Disney World in Orlando ausgesprochen. Dann könnten auch die Familien der Spieler mit dabei sein.

„Kein Spieler ist gern sechs Wochen von der Familie getrennt“, sagte Theis der „Sport Bild“ und ergänzte: „Ich fände es gut, wenn alle Spieler mit ihren Familien für die Zeit in Disney World in Orlando untergebracht werden.“

Natürlich dürfe dann niemand den Park verlassen, um das Risiko einer Corona-Ansteckung zu ...

Daniel Theis

NBA-Profi Theis: „Geht erstmal um die Gesundheit von allen“

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis wünscht sich, dass die NBA-Saison so schnell wie möglich weitergeht.

„Denn wir haben keinen klaren Cut gehabt, alles wurde von heute auf morgen gestoppt - ohne Playoffs. Wenn man in die Playoffs geht und dort eine Serie verliert, hat man einen Abschluss und kann sich auf die nächste Saison vorbereiten“, sagte der Profi der Boston Celtics in einem Interview des Sportbuzzers. „Aber wenn man mit gesundem Menschenverstand an die Sache geht, ist auch klar, dass es erstmal um die ...

Maxi Kleber

NBA-Teams erlauben teilweise Spielern Rückkehr in die Halle

In der NBA können einige Profis von Freitag an die Einrichtungen ihrer Teams wieder nutzen. Voraussetzung ist die Einhaltung von Regeln wie etwa der Maximalzahl von vier Spielern, die sich gleichzeitig in den Gebäuden aufhalten dürfen.

Auch dürfen die Basketballer nicht miteinander arbeiten oder gegeneinander spielen. Möglich ist die von der nordamerikanischen Liga erlaubte Lockerung nur in den Staaten, in denen damit keine regionalen oder lokalen Regeln gebrochen werden.

Maximilian Kleber und Daniel Theis

NBA-Profis Kleber und Theis unterstützen #WeKickCorona

Auch die Basketball-Nationalspieler und NBA-Profis Maxi Kleber und Daniel Theis haben sich der Hilfsaktion #WeKickCorona der beiden Fußball-Profis Leon Goretzka und Joshua Kimmich vom FC Bayern München angeschlossen.

„From Dallas with Love. And Power“, twitterte der 28 Jahre alte Kleber am Samstag und spendete Geld für die Aktion, mit der Menschen geholfen wird, die anderen in der Coronavirus-Krise helfen.

„Stark, @MaxiKleber!

Stephen Curry

Olympia-Verschiebung ist ein Problem für NBA-Basketballer

Unmittelbar nach der Verschiebung der Olympischen Spiele von Tokio hat in den USA eine Debatte über die möglichen Folgen für die Teilnahme der Basketballer aus der NBA begonnen.

Stars wie Stephen Curry und James Harden hatten ihre Teilnahme für diesen Sommer bereits zugesagt, LeBron James, Paul George und Kawhi Leonard zumindest ihr Interesse bekundet. Ob die Größen der NBA - oder überhaupt ein Spieler aus der besten Basketball-Liga der Welt - aber auch 2021 an einem olympischen Turnier teilnehmen könnten, ist fraglich, wie die „Los ...

Boston Celtics

Weitere Corona-Fälle bei NBA-Teams

In der NBA nimmt die Zahl der Coronavirus-Fälle zu. Positive Tests wurden bei den Boston Celtics von Nationalspieler Daniel Theis, den Los Angeles Lakers und den Philadelphia 76ers bekannt.

Bostons Marcus Smart machte seine Infektion selbst öffentlich, nachdem sein Club zuvor keinen Namen genannt hatte. Es gehe ihm gut und er habe keine Symptome. Wer bei den Lakers positiv getestet wurde teilte der Club aus Kalifornien nicht mit. Bei den Lakers steht Superstar LeBron James unter Vertrag.