Suchergebnis

Martin Schwalb nimmt an einer Pressekonferenz teil

Schwalb will Rhein-Neckar Löwen an Spitze zurückführen

Neu-Trainer Martin Schwalb will den Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen an die nationale Spitze zurückführen und zu einer unverwechselbaren Marke formen. „Ich bin kein Fantast, sondern Realist. Aber das Ziel muss sein, alle Spiele zu gewinnen“, sagte der 56-Jährige am Mittwoch bei seiner offiziellen Vorstellung. „Und man soll erkennen: Hier kommen die Rhein-Neckar Löwen.“

Geschäftsführerin Jennifer Kettemann bestätigte am Mittwoch, dass Schwalb bei den Mannheimern einen Vertrag bis zum Sommer 2021 unterschrieben hat.

Trainervorstellung

Siegreiches Debüt für Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen

Martin Schwalb hat einen erfolgreichen Einstand als Trainer des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen gefeiert.

Im ersten Spiel unter dem Nachfolger des beurlaubten Kristján Andrésson kamen die Mannheimer im EHF-Pokal zu einem klaren 36:25 (21:13)-Sieg gegen den spanischen Vertreter Liberbank Cuenca und dem Viertelfinale damit ein großes Stück näher. Mit 8:0 Punkten führen die Löwen, für die Regisseur Andy Schmid mit acht Toren bester Werfer war, die Tabelle der Gruppe B souverän an.

Martin Schwalb

Schwalb übernimmt kriselnde Löwen - Melsungen sucht

Nach mehr als einem halben Jahrzehnt Pause kehrt der frühere Handball-Meistermacher Martin Schwalb als Trainer zurück und soll die Rhein-Neckar Löwen aus der sportlichen Krise befreien.

Mit der Verpflichtung des einstigen Champions-League-Gewinners glückte den Löwen eine überraschend schnelle und prominente Lösung. Das Comeback eines der erfolgreichsten deutschen Handball-Trainers drängte eine weitere plötzliche Personal-Entscheidung am Dienstag in den Hintergrund: Die MT Melsungen trennte sich von Coach Heiko Grimm - und hatte sein ...

Bob Hanning

Hanning auf Abschiedstour - WM 2027 als Geschenk?

Es gibt eine Geschichte, über die man sich dem Wesen von Bob Hanning nähern kann. Als die deutschen Handballer im Januar 2016 sensationell den EM-Titel gewinnen, beginnt für die Mannschaft in Polen eine große Party.

Schon in der Kabine in Krakau begießen Torhüter Andreas Wolff und Co. ihren goldenen Coup mit massenhaft Schampus und Bier, die Stimmung könnte besser kaum sein - nur Hanning würde die Spieler trotz des größten deutschen Erfolgs seit der WM 2007 am liebsten bremsen.

Anders Zachariassen

Zachariassen verlässt Flensburg-Handewitt zum Saisonende

Handball-Profi Anders Zachariassen verlässt den deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt zum Saisonende. Der dänische Nationalspieler kehrt in seine Heimat zurück und spielt künftig für GOG Håndbold.

Ursprünglich sollte Zachariassens Vertrag in Flensburg bis Juni 2021 laufen. „Ich hatte unglaubliche sechs Jahre bei der SG und bin dem Verein für meinen Werdegang sehr dankbar“, sagte der 28 Jahre alte Kreisläufer.

Simon Hald, der nach überstandenem Kreuzbandriss ins Team zurückkehren wird, soll auf Zachariassens Position ...

Bob Hanning

Hanning schlägt als Nachfolger im DHB-Präsidium vor

Der ehemalige Bundesliga-Manager Benjamin Chatton soll auf Wunsch von Bob Hanning dessen Nachfolger im Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) werden.

„Ich habe der Liga mit Benjamin Chatton meinen Nachfolger vorgeschlagen, weil nicht das, was man erreicht, sondern wie man es hinterlässt, entscheidend ist“, sagte Hanning am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Hannings Amtszeit als DHB-Vizepräsident läuft 2021 ab.

Dann könnte Chatton, der bis 2018 als Geschäftsführer des Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf ...

Mark Schober

Handball-WM 2027 in Deutschland?

Erhält Deutschland nach der Heim-WM 2019 auch den Zuschlag für die Ausrichtung der Handball-WM2027? Darüber entscheidet der Weltverband IHF am Freitag in Kairo.

Der Deutsche Handballbund (DHB) hofft dann auch auf den Zuschlag für die Frauen-WM 2025, um deren Ausrichtung sich der DHB gemeinsam mit den Niederlanden beworben hatte. „Unsere Vision ist es, die 20er-Jahre zum Jahrzehnt des Handballs zu machen“, sagte der DHB-Vorstandsvorsitzende Mark Schober.

Kais al Saadi

Deutsche Hockey-Männer gewinnen Testspiele gegen Südafrika

Die deutschen Hockey-Männer haben die beiden ersten Testspiele während ihres Lehrgangs in Johannesburg gegen Gastgeber Südafrika gewonnen.

Nach dem 11:2 (5:0) am Samstag gab es am Sonntag einen 7:1 (2:0)-Erfolg. Bundestrainer Kais al Saadi war dennoch nicht vollauf zufrieden: „Es war heute kein wirklich gutes Spiel“ sagte der Nationalcoach am Sonntag. Das Spiel am Samstag hatte al Saadi noch als „sehr erfrischend“ bezeichnet.

Für die Tore am Samstag hatten Jonas Gomoll (5), Constantin Staib (3), Mathias Müller (2) und ...

Kristján Andrésson

Andrésson weg - und jetzt? Löwen setzen sich unter Druck

Die Trennung von Trainer Kristján Andrésson hat die Rhein-Neckar Löwen unter Druck gesetzt. Nach der Beurlaubung des Isländers am Samstag steht der kriselnde Handball-Bundesligist vor vielen Fragen, und er hat nur wenig Zeit, sie zu beantworten. Beim 33:28 (16:16)-Sieg im EHF-Pokal am Sonntag bei Liberbank Cuenca betreute Sportchef Oliver Roggisch das Team gemeinsam mit Drittliga-Coach Michel Abt. Für den Trainer der 2. Mannschaft hatte kurzfristig noch ein Flug nach Spanien gebucht werden müssen.

Kristjan Andresson

Andrésson weg - und jetzt? Rhein-Neckar Löwen unter Druck

Die Trennung von Trainer Kristján Andrésson hat die Rhein-Neckar Löwen unter Druck gesetzt. Nach der Beurlaubung des Isländers steht der kriselnde Handball-Bundesligist vor vielen Fragen, und er hat nur wenig Zeit, sie zu beantworten.

Beim 33:28 (16:16)-Sieg im EHF-Pokal bei Liberbank Cuenca betreute Sportchef Oliver Roggisch das Team gemeinsam mit Drittliga-Coach Michel Abt. Für den Trainer der 2. Mannschaft hatte kurzfristig noch ein Flug nach Spanien gebucht werden müssen.