Suchergebnis

 Benjamin Bilger und Beniamino Molinari (rechts) strahlen um die Wette.

Bilger und Molinari haben die DFB-Elite-Jugend-Lizenz

Was haben der Fußball-Verbandsligist TSV Essingen und der Landesligist Hofherrnweiler-Unterrombach gemeinsam ? – beide Vereine haben seit Neuestem Trainer mit der DFB-Elite-Jugend-Lizenz.

Sowohl Beniamino Molinari (Essingen) als auch Benjamin Bilger haben nach insgesamt 2,5 Wochen intensiver Schulung an der Egidius-Braun-Schule in Leipzig die Lizenz erlangt. Diese ist eine Zwischenstufe zwischen der B- und der A-Lizenz und berechtigt beispielsweise zur Arbeit an einem Nachwuchsleistungszentrum (NLZ).

Jan Siewert

Huddersfield holt Trainer Siewert von Dortmunds Reserve

Jan Siewert wird Nachfolger von David Wagner als Trainer des englischen Premier-League-Schlusslichts Huddersfield Town.

Der 36-Jährige hatte in den vergangenen eineinhalb Jahren in der Fußball-Regionalliga West die U23-Mannschaft von Bundesligist Borussia Dortmund trainiert. „Ich freue mich sehr, dass wir mit ihm als neuem Cheftrainer zusammenarbeiten können“, sagte Huddersfields Vorsitzender Dean Hoyle laut einer Mitteilung des Vereins.

Kevin-Prince Boateng

Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zum FC Barcelona

Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng steht unmittelbar vor einem Wechsel zum spanischen Tabellenführer FC Barcelona. „Barca, ich komme!“, sagte er dem Sender Sky Sport Italia.

„Ich bin traurig, dass ich Sassuolo verlasse, aber es ist eine große Chance.“ Wie die Sportzeitung „Marca“ berichtet, soll sich der 31 Jahre alte Ex-Bundesligaprofi von seinen Teamkollegen beim italienischen Erstligisten US Sassuolo verabschiedet haben - um nun in der katalanischen Metropole den Deal perfekt zu machen.

Ron-Robert Zieler spielt den Ball

Fußball-Nationalelf für Torhüter Zieler momentan kein Thema

Weltmeister Ron-Robert Zieler hat Einsätze in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vorerst abgehakt. „Die Nationalmannschaft ist aktuell kein Thema. Das interessiert mich aktuell nicht“, sagte der 29-Jährige am Sonntagabend bei „Sport im Dritten“ des SWR. „Ich habe andere Sorgen jetzt gerade beim VfB und versuche einfach ein guter Rückhalt für den VfB zu sein.“

Als Ersatztorwart hatte Zieler 2014 in Brasilien den WM-Titel gefeiert. Das bisher letzte seiner sechs Länderspiele bestritt er im Juni 2015 beim 1:2 gegen die USA.

Nils Petersen

Petersen nun Rekordtorschütze des SC Freiburg

Frankfurt/Main(dpa) - Publikumsliebling Nils Petersen ist jetzt alleiniger Bundesliga-Rekordtorschütze des SC Freiburg. Der Nationalstürmer überholte mit seinem 38. Erstliga-Treffer den früheren Freiburger Papiss Demba Cissé.

Sein Anschlusstor beim 1:3 bei DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt war in der 69. Minute allerdings nur noch Ergebniskosmetik. Angesichts der Niederlage der Badener zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga ging Petersens Bestmarke ein wenig unter.

Joachim Löw

Schuster: Real könnte versuchen, Löw im Sommer zu holen

Der ehemalige Fußball-Europameister Bernd Schuster glaubt, dass Bundestrainer Joachim Löw ein Kandidat für das Traineramt bei Real Madrid ist.

„Im Rahmen einer Ehrung habe ich länger mit Präsident Florentino Perez gesprochen. Ich habe ihn mal auf Jogi Löw angesprochen. Da hat er mich so komisch angeguckt, als hätte ich ihn bei irgendetwas erwischt„, sagte Schuster in einem Interview der „Welt am Sonntag“.

Schuster, Europameister von 1980, war von 2007 bis 2008 Real-Trainer und spielte in Spanien zunächst für den FC ...

Mbappé und Neymar

Tabellenführer Paris gewinnt mit Draxler 9:0

Zehn Tage nach dem peinlichen Aus im Liga-Pokal hat sich Paris Saint-Germain bei EA Guingamp mit einem Kantersieg in der Ligue 1 eindrucksvoll revanchiert.

Der französische Fußballmeister gewann gegen das Schlusslicht der Liga mit 9:0 (3:0) und festigte mit 53 Punkten seine Tabellenführung vor OSC Lille (40). Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel und DFB-Nationalspieler Julian Draxler stellte damit zugleich ihren Torrekord aus der Saison 2015/16 (9:0 gegen ES Troyes) ein.

Michael Köllner

Hertha will in Nürnberg schlau spielen

Nur mit einer deutlichen Steigerung gegenüber den Vorbereitungs-Leistungen kann Hertha BSC ein erfolgreicher Rückrunden-Auftakt gelingen. „Das ist ein schwieriges Startprogramm“, sagte Berlins Manager Michael Preetz mit Blick auf die Aufgaben, die gleich nach dem ersten Bundesligaspiel des Jahres am Sonntag (15.30 Uhr) beim 1. FC Nürnberg warten: Schalke und Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga, Bayern im DFB-Pokal.

„Halligalli oder wunderschönen Fußball sollte keiner erwarten“, sagte Hertha-Trainer Pal Dardai zur aktuellen Aufgabe ...

Damir Buric

Innenraumverbot für Fürther Trainer Buric

Trainer Damir Buric vom Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einem Innenraumverbot belegt worden. Der 54-Jährige erhält wegen unsportlichen Verhaltens zudem eine Geldstrafe in Höhe von 4000 Euro. Das Innenraumverbot ist offiziellen Angaben vom Freitag zufolge im nächsten Zweitligaduell am 29. Januar gegen den FC Ingolstadt zu verbüßen, ein Verbot für ein zweites Spiel ist bis zum 31.

Damir Buric

Innenraumverbot für Fürther Trainer Buric

Trainer Damir Buric vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einem Innenraumverbot belegt worden.

Der 54-Jährige erhält wegen unsportlichen Verhaltens zudem eine Geldstrafe in Höhe von 4000 Euro. Das Innenraumverbot ist offiziellen Angaben zufolge im nächsten Zweitligaduell am 29. Januar gegen den FC Ingolstadt zu verbüßen, ein Verbot für ein zweites Spiel ist bis zum 31. Dezember dieses Jahres zur Bewährung ausgesetzt.