Suchergebnis

RB Leipzig - Manchester City

Leipzig taktisch diszipliniert: Fortschritte gegen Gladbach

Das Auf und Ab von RB Leipzig geht weiter. Dank einer Leistungssteigerung bucht der Fußball-Vizemeister mit einem 2:1-Sieg in der Champions League gegen Gruppensieger Manchester City die Europa League - und blickt nun auf das Bundesliga-Duell mit der punktgleichen Borussia aus Gladbach.

«Jetzt geht es darum, da weiterzumachen, wo wir aufgehört haben. Wir befinden uns aktuell in einer ungewohnten Situation. Auch jetzt haben wir erst mal nur ein Spiel gewonnen», sagte Konrad Laimer mit Blick auf den Bundesliga-Alltag, wo es zuletzt ...

Borussia Mönchengladbach

Gladbachs Horrorwoche wirft Fragen auf - Eberl stärkt Hütter

Adi Hütter in Not, aber nicht am Ende. Die historische Katastrophenwoche mit zehn Gegentoren aus zwei Spielen bleibt für den Trainer von Borussia Mönchengladbach zunächst ohne Folgen, wirkt aber nach.

«Wir haben einiges aufzuarbeiten. Die Situation ist nicht zufriedenstellend», bekräftigte der bediente Sportchef Max Eberl am Sonntag nach dem peinlichen 0:6 (0:6) gegen Freiburg - der höchsten Heim-Pleite seit 23 Jahren. Erst in der Vorwoche hatte die Borussia eine 1:4-Derby-Pleite in Köln erlitten.

Lucas Hernández

Nach Leidenszeit: Hernández hat „wieder Spaß am Fußball“

Fußball-Weltmeister Lucas Hernández hat nach harten Zeiten wieder viel Freude an seinem Job. «Es waren keine einfachen Jahre. Die ersten eineinhalb Spielzeiten war ich verletzt, das war definitiv die schlimmste Zeit meiner Karriere, sehr kompliziert. Dann ist das Glück zu mir zurückgekehrt, ich konnte wieder spielen und habe jetzt wieder Spaß am Fußball», sagte der 25 Jahre alte Franzose in einem «Kicker»-Interview (Montag).

Auch privat musste Hernández, der im Sommer 2019 von Atlético Madrid nach München kam, durch viele ...

Premiere

Streich würdigt historischen Erfolg - Gladbach am Boden

Christian Streich war der historische Kantersieg seines SC Freiburg bei Borussia Mönchengladbach schon etwas unangenehm. Das 6:0 (6:0) seines Clubs am Sonntag war der höchste Bundesliga-Sieg Freiburgs überhaupt.

Und das in Gladbach, wo die Breisgauer zuletzt 1995 gewonnen hatten - zum bis Sonntag einzigen Mal in der Fußball-Bundesliga. «Ich habe hier noch nie gewonnen. Schön, dass das hier auch mal gelungen ist», sagte der 56 Jahre alte Streich.

Freiburger jubeln nach dem 0:6

Streich würdigt historischen Erfolg: Gladbach am Boden

Am Morgen nach dem historischen Bundesliga-Spiel war der Ablauf beim SC Freiburg wie immer. Um 10.00 Uhr versammelten sich die Breisgauer am Montag zum Auslaufen wie nach jeder anderen Partie auch. Die Twitter-Botschaft des Clubs allerdings verdeutlichte noch einmal, das sich am Vortag etwas Denkwürdiges abgespielt hatte: «Nein, es war kein Traum», schrieb der Club - und erinnerte daran, dass dieses 6:0 bei Borussia Mönchengladbach tatsächlich so passiert war.

FC Augsburg - VfL Bochum

„Momentan läuft's“ - Bochum feiert Zittersieg gegen Augsburg

Am Ende mussten die Bochumer bangen. Der schon sicher geglaubte Sieg gegen den FC Augsburg geriet trotz komfortabler 3:0-Führung und eines Doppelpacks von Sebastian Polter (23./45.+2) ordentlich ins Wanken.

Umso erleichterter sanken die VfL-Kicker zu Boden, als nach 90 intensiven Minuten das 3:2 (3:0) in der Fußball-Bundesliga feststand. «Momentan läuft's. Das hätten wir uns am Anfang der Saison auch nicht ausgemalt», stellte Bochums Eduard Löwen am Sky-Mikrofon fest.

FC Augsburg - VfL Bochum

Bochum zittert sich zum 3:2 gegen Augsburg

Am Ende mussten die Bochumer bangen. Der schon sicher geglaubte Sieg gegen den FC Augsburg geriet trotz komfortabler 3:0-Führung und eines Doppelpacks von Sebastian Polter (23./45.+2) ordentlich ins Wanken. Umso erleichterter sanken die VfL-Kicker zu Boden, als nach 90 intensiven Minuten am Samstag das 3:2 (3:0) in der Fußball-Bundesliga feststand. «Momentan läuft's. Das hätten wir uns am Anfang der Saison auch nicht ausgemalt», stellte Bochums Eduard Löwen am Sky-Mikrofon fest.

Manuel Riemann

VfL Bochum ohne Stammkeeper Riemann in Augsburg

Fußball-Bundesligist VfL Bochum muss am Samstag beim FC Augsburg (15.30 Uhr/Sky) auf Stammkeeper Manuel Riemann verzichten. Der zuletzt beim 2:1 gegen den SC Freiburg starke Riemann fällt aufgrund muskulärer Probleme aus. «Das ist natürlich ein bitterer Ausfall. Aber es macht keinen Sinn, er ist nicht bei 100 Prozent», sagte VfL-Chefcoach Thomas Reis am Donnerstag. Für Riemann soll Neuzugang Michael Esser spielen. «Auch auf ihn können wir uns hundertprozentig verlassen», sagte Reis weiter.

Markus Weinzierl

„Geraderücken und gewinnen“: Augsburg peilt Revanche an

Der FC Augsburg will gegen den VfL Bochum im Duell um Bundesligapunkte Revanche nehmen für die bittere Niederlage im DFB-Pokal Ende Oktober. «Das wollen wir geraderücken und gewinnen. Dann wäre mir der Sieg in der Bundesliga auch wichtiger als im Pokal», sagte Trainer Markus Weinzierl vor der Partie gegen die Bochumer an diesem Samstag (15.30 Uhr). Das verlorene Elfmeterschießen im Pokal sei noch nicht vergessen.

Mit einem Sieg könnten die Augsburger mit dem VfL in der Tabelle gleichziehen.

Thomas Reis

VfL-Coach Reis: Bochum in der Bundesliga „auf Augenhöhe“

Trainer Thomas Reis ist mit dem bisherigen Auftreten von Erstliga-Rückkehrer VfL Bochum in der Fußball-Bundesliga überaus zufrieden.

«Diese Zwischenbilanz hätte ich im Sommer jedenfalls liebend gern unterschrieben», sagte Reis dem «Kicker» angesichts von 16 Punkten in 13 Spielen. «Wichtiger ist für mich aber ohnehin die Entwicklung der Mannschaft. Die sehen wir, die ist äußerst positiv. Klammern wir mal das Bayern-Spiel aus, dann waren wir gegen jeden Gegner auf Augenhöhe.