Suchergebnis

Fußball-WM: Traum vom Titel ist vorbei

Die deutsche Nationalmannschaft um Trainer Joachim Löw hat das Traumfinale gegen die Niederlande verpasst. Gegen die spanische Auswahl hieß es am Ende 0:1. Bis zum Schlusspfiff fieberten die deutschen Fans im Parkhaus in der Lindenstraße mit ihren Jungs mit. Den tatkräftigen Anfeuerungsrufen zum Trotz, sollte es am Ende für die DFB-Elf nicht mehr reichen, was zu traurigen Gesichtern im Parkhaus in Bad Saulgau führte.  Fotos: Vedad Micijevic

Bad Saulgauer bejubeln den 4:1-Sieg über England

"... und am Ende gewinnen die Deutschen." Dieses Zitat der englischen Stürmerlegende Gary Lineker scheint exakt auf die WM-Achtelfinal-Begegnung Deutschlands gegen England zuzutreffen. Spätestens nachdem die Engländer in Abschnitt zwei regelrecht "weggemüllert" wurden, kannte der Jubel im Parkhaus sowie auf den Straßen Bad Saulgaus keine Grenzen mehr. Während die DFB-Auswahl die Mannschaft um Coach Fabio Capello fast schon demütigte, holten die rund 1000 Besucher des Parkhauses die WM-Atmosphäre nach Bad Saulgau.