Suchergebnis

Ulrich Mendelin

Ulrich Mendelin (Jahrgang 1979) ist seit 2013 Redakteur im Politikressort der „Schwäbischen Zeitung“. Innerhalb des Ressorts ist er in erster Linie für die baden-württembergische und bayerische...

Optik Bendel in Biberach bietet Ihnen die beste Beratung in Sachen Gleitsicht-Brillen
Ex-Bundestrainer

Zach: Eishockey „nicht weiter als vor 30 Jahren“

Ex-Bundestrainer Hans Zach sieht trotz der olympischen Silbermedaille von Pyeongchang 2018 keine spürbare Leistungssteigerung im deutschen Eishockey.

„Wir sind trotz der Silbermedaille bei Olympia noch nicht weiter als vor 30 Jahren, da können alle sagen, was sie wollen“, sagte Zach im Interview des Fachmagazins „Eishockey News“.

Der 69 Jahre alte frühere Meistermacher der Düsseldorfer EG und der Hannover Scorpions beklagte, dass die Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) noch immer „bis auf wenige Ausnahmen“ kaum ...

 Bad Nauheimer Schrecken: Towerstars-Stürmer Robbie Czarnik (vorne) traf in allen vier Viertelfinalduellen und war einer der Gar

Die Kraft gibt den Ausschlag für die Towerstars

Zum ersten Mal seit der Saison 2015/16 stehen die Ravensburg Towerstars wieder im Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey-Liga 2. Dem EC Bad Nauheim, in der Hauptrunde als Sechster nur drei Punkte hinter dem Tabellendritten Ravensburg, ließen die Towerstars keine Chance. Der Sweep, also das 4:0 in der Best-of-Seven-Serie, hatte mehrere Gründe.

Die Kraftfrage: Augenscheinlich war, dass die Towerstars deutlich frischer wirkten als die Bad Nauheimer.

 Dustin Sylvester (rechts) und der EC Bad Nauheim sind am Boden, die Ravensburg Towerstars jubeln über das 4:0 in der Viertelfin

Ravensburg Towerstars machen Einzug ins Play-off-Halbfinale perfekt

Die Ravensburg Towerstars haben gekämpft, sie haben herausragend geackert. Und sie haben den EC Bad Nauheim schon nach vier Spielen in die Sommerpause geschickt. Im vierten Viertelfinale der Play-offs in der Deutschen Eishockey-Liga 2 lagen die Towerstars am Sonntag mit 2:4 zurück. Doch 24 Sekunden vor dem Ende glich Robbie Czarnik aus, in der Verlängerung schoss Robin Just die Towerstars mit dem 5:4 ins Halbfinale.

„Ich bin froh, dass die Serie zu Ende ist“, meinte Towerstars-Trainer Rich Chernomaz.

Mannheims Teamkollegen jubeln

Titelfavorit Adler Mannheim erster DEL-Halbfinalist

Die Adler Mannheim haben ihre Favoritenrolle in der Deutschen Eishockey Liga eindrucksvoll unter Beweis gestellt und sind vorzeitig ins Playoff-Halbfinale eingezogen. Der Hauptrunden-Gewinner bezwang am Sonntag im fünften Viertelfinalspiel die Nürnberg Ice Tigers mit 7:4 (2:2, 2:1, 3:1) und entschied die Serie mit 4:1 für sich. Meister EHC Red Bull München verlor gegen die Eisbären Berlin dagegen 0:3 (0:1, 0:0, 0:2) und liegt nur noch mit 3:2 vorn.

Augsburgs Spieler feiern den Sieg

DEL: Augsburg mit Sieg gegen Düsseldorf

Den Augsburger Panthern fehlt noch ein Erfolg zum Einzug ins Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga. Durch das 4:3 (0:1, 1:2, 2:0) nach Verlängerung gegen die Düsseldorfer EG am Sonntag führt das Team von Trainer Mike Stewart die Best-of-Seven-Serie mit 3:2 an. Am Freitag (19.30 Uhr) können die Panther mit einem Sieg in Düsseldorf die erste Halbfinal-Teilnahme seit neun Jahren perfekt machen.

Ryan McKiernan (19. Minute), Marco Nowak (36.

Jubel

Adler Mannheim vergeben vorzeitigen Einzug in DEL-Halbfinale

Die Adler Mannheim haben den ersten Matchball zum Einzug ins Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga vergeben. Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross verlor am Freitag in einem dramatischen Viertelfinal-Spiel mit 3:4 (0:0, 2:1, 1:2) nach Verlängerung bei den Nürnberg Ice Tigers. Damit konnten die Gastgeber aus Franken in der „Best-of-Seven“-Serie nach zuvor drei Mannheimer Siegen auf 1:3 verkürzen.

Nationalspieler Matthias Plachta (28.

 Günter Trinkner (r.) mit Geehrten und Gästen.

Gartenfreunde haben wieder viel vor

Die Spaichinger Gartenfreunde haben 222 Mitglieder, stolze 60 davon waren zur Hauptversammlung im Martin-Luther-Haus gekommen. Vier Mitglieder wurden wegen langer Vereinstreue zu Ehrenmitgliedern ernannt, so der Bericht des Vereins.

Vorsitzender Günter Trinkner bedankte sich bei den Ausschussmitgliedern für die übers Jahr geleistete Arbeit. Auf der Tagesordnung standen der Tätigkeitsbericht von Schriftführer Werner Bihler und der Kassenbericht von Kassiererin Martha Schikschneit.

 Jonas Langmann hatte am Freitag in allen Phasen des Spiels den Durchblick und zeigte eine bärenstarke Leistung.

Nach ihrem Sieg: Towerstars stehen kurz vor Einzug ins Play-off-Halbfinale

Die Ravensburg Towerstars stehen kurz vor dem Einzug ins Play-off-Halbfinale. Am Freitagabend gewannen die Towerstars auch das dritte Spiel der Viertelfinalserie der Deutschen Eishockey-Liga 2 gegen den EC Bad Nauheim. Nach dem 3:0-Heimsieg fehlt den Ravensburgern nur noch ein weiterer Erfolg. „Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, aber Ravensburg hat die Tore gemacht“, lautete das Fazit von Bad Nauheims Trainer Christof Kreuzer. Weiter geht die Serie am Sonntag um 18.

Eisbären Berlin - EHC Red Bull München

Adler Mannheim verpassen vorzeitigen Halbfinal-Einzug

Die Adler Mannheim haben den ersten Matchball zum Einzug ins Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga vergeben.

Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross verlor in einem dramatischen Viertelfinal-Spiel mit 3:4 (0:0, 2:1, 1:2) nach Verlängerung bei den Nürnberg Ice Tigers. Damit konnten die Gastgeber aus Franken in der „Best-of-Seven“-Serie nach zuvor drei Mannheimer Siegen auf 1:3 verkürzen.

Nationalspieler Matthias Plachta (28. Minute), Mark Katic (35.

Jonas Kaufmann und Anna Netrebko

Startenor Jonas Kaufmann ist wieder Vater geworden

Startenor Jonas Kaufmann ist erneut Vater geworden. Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte der Opernsänger am Freitagabend zwei Fotos, die ihn als stolzen Vater zeigen, mit einem friedlich schlafenden Baby im Arm. Auf einem ist auch die Mutter mit im Bild. Am Donnerstagabend hatte Kaufmann noch mit Anna Netrebko auf der Bühne des Royal Opera House in London gestanden, bei einer Neuinszenierung von Giuseppe Verdis Drama „La forza del destino“. Der Premierenabend von „Die Macht des Schicksals“ sei gelungen, schrieb Kaufmann auf Facebook, ...