Suchergebnis

Vor einem Jahr geriet das Universitätsklinikum Heidelberg wegen einer PR-Kampagne für Bluttests in die Kritik.

„Mit Emotionen gespielt“: Bluttest-Forscher noch in Amt und Würden

Es hat etwas von einem Krimi: Ein Gynäkologe preist entgegen ungeschriebener Regeln verfrüht einen Bluttest an. Hinter der angeblichen Innovation steckt ein undurchsichtiges Firmengeflecht. Nach deutlicher Kritik an der PR-Kampagne für den Bluttest werden Mitarbeiter in Forschung und Chefetagen geschasst oder danken ab, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Das Ganze ist passiert an der renommierten Universitätsfrauenklinik in Heidelberg.

Deren Chef Christof Sohn löste die sogenannte Bluttestaffäre mit einem PR-Auftritt vor einem Jahr ...

 Bad Saulgaus Handballer (rechts: Daniel Matt, hier gegen Fischbachs Pascal Pentzlin am vergangenen Samstag) haben das Ziel, die

„Wir sind am Ziel krachend gescheitert“

Die Saison der Handballer des TSV Bad Saulgau ist verkorkst. Vom ursprünglichen Ziel, einen der vier ersten Plätze der Landesliga zu belegen, um in die zur Saison 2020/2021 entstehende Verbandsliga einzuziehen, ist die Mannschaft weit weg, liegt, sieben Spiele vor Saisonende mit sieben Punkten Rückstand auf den Tabellenvierten SC Vöhringen, nur auf Rang sechs.

Der Sportliche Leiter Krischan Hillenbrand macht mehrere Gründe aus, warum es in dieser Saison mit dem anvisierten Ziel nichts wurde.

Metro verkauft Supermarkttochter Real

Metro verkauft Supermarkttochter Real an Finanzinvestor

Der Handelskonzern Metro hat nach monatelangem Tauziehen endlich den Verkauf seiner angeschlagenen Supermarktkette Real unter Dach und Fach gebracht.

Der Finanzinvestor SCP habe sich mit der Metro AG auf eine 100-prozentige Übernahme von Real geeinigt, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung beider Unternehmen vom Dienstagabend in Düsseldorf. Demnach soll ein Großteil der Real-Standorte „langfristig weiterbetrieben werden, entweder unter der Marke Real oder durch andere Einzelhändler“.

Adler Mannheim - EHC Red Bull München

EHC München siegt bei 1000. Seidenberg-Einsatz

Der EHC Red Bull München hat das Topspiel der Deutschen Eishockey Liga gewonnen und damit Nationalspieler Yannic Seidenberg einen Sieg im Jubiläumsspiel geschenkt.

Der Tabellenführer setzte sich am Dienstagabend in Seidenbergs 1000. DEL-Spiel beim Verfolger Adler Mannheim mit 2:1 (0:1, 0:0, 2:0) durch und baute sechs Spieltage vor Ende der regulären Runde den Vorsprung auf die Mannheimer auf elf Punkte aus. Borna Rendulic (3. Minute) traf für die Adler.

Lutz Pfannenstiel

Aus „privaten Gründen“: Aus für Pfannenstiel in Düsseldorf

Sportvorstand Lutz Pfannenstiel verlässt Fortuna Düsseldorf zum Saisonende. Der 46-Jährige habe den Aufsichtsrat des Vereins um eine Vertragsauflösung gebeten, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Neuer Sportdirektor wird demnach der bisherige Kaderplaner und Direktor Scouting Uwe Klein. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung über die Personalie berichtet.

„Es sind ausschließlich private Gründe, die es mir nicht möglich machen, meinen Vertrag bei der Fortuna über diese Saison hinaus zu erfüllen“, sagte Pfannenstiel, der seit ...

 75 Jahre nach dem Tod des Generalfeldmarschalls Erwin Rommel wird wieder debattiert, ob der General wirklich als Namenspatron f

Geschichtsverein will an Erwin Rommel erinnern

Zur Diskussion um die Umbennenung der Erwin-Rommel-Straße in Aalen schreibt der Aalener Geschichtsverein: „Die Erwin-Rommel-Straße soll ihren Namen behalten. Jedenfalls in Düsseldorf. Das hat eine unabhängige Historikerkommission der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt im Januar empfohlen. Begründung: Es war entscheidend, wie sich die Persönlichkei-ten entwickelt haben und wie sie sich von ihren früheren Taten distanzierten.“

Weiter heißt es in der Stellungnahme des Geschichtsvereins: „Die Düsseldorfer Kommission bestätigt ...

Heike Ullrich spricht während einer Pressekonferenz

Drittliga-Frage: DFB erteilt Umzugs-Idee von Türkgücü Absage

In der brisanten Münchner Stadionfrage hat der Deutsche Fußball-Bund einer spektakulären Umzugs-Idee von Türkgücü München eine Absage erteilt. Der Präsident von Regionalliga-Spitzenreiter Türkgücü München hatte für den Aufstiegsfall in die 3. Liga den Plan mit Heimspielen statt in Bayern in Nordrhein-Westfalen publik gemacht. Mit dieser Idee wird er sich aber nicht durchsetzen. „Ein solcher Umzug von Türkgücü München zum Beispiel nach Nordrhein-Westfalen ist nicht möglich“, sagt Heike Ullrich, zuständige Direktorin Vereine, Verbände und Ligen ...

Winter Game

Nächstes Winter Game der DEL findet in Köln statt

Das 5. Winter Game in der Deutschen Eishockey Liga findet 2021 im Kölner RheinEnergieStadion statt. Dabei stehen sich am 9. Januar die Kölner Haie und der aktuelle deutsche Meister Adler Mannheim gegenüber, teilte der Kölner Club mit.

Damit ist Köln nach 2019 zum zweiten Mal Ausrichter des Eishockey-Events, das bis zu 50.000 Zuschauer verfolgen können. „Wir freuen uns riesig, erneut Gastgeber des DEL Winter Game sein zu dürfen. Unseren Fans und allen Eishockey-Anhängern in Deutschland so ein Spiel bieten zu können, macht uns stolz“, ...

Norbert Röttgen

Norbert Röttgen: „Es geht um Positionierung der CDU“

Ex-Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat völlig überraschend seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz angekündigt und damit die bisherigen Favoriten überrascht.

Der CDU-Außenpolitiker teilte am Dienstag mit, er habe seine Bewerbung am Morgen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer in einer Mail mitgeteilt und später mit ihr darüber gesprochen. Röttgen mahnte eine Entscheidung über den Parteivorsitz bis zum Sommer und eine Klärung der Kanzlerkandidatur zusammen mit der CSU bis zum Jahresende an.

Türkgücü München

DFB erteilt Umzugs-Idee von Türkgücü München Absage

In der brisanten Münchner Stadionfrage hat der Deutsche Fußball-Bund einer spektakulären Umzugs-Idee von Türkgücü München eine Absage erteilt.

Der Präsident von Regionalliga-Spitzenreiter Türkgücü München hatte für den Aufstiegsfall in die 3. Liga den Plan mit Heimspielen statt in Bayern in Nordrhein-Westfalen publik gemacht. Mit dieser Idee wird er sich aber nicht durchsetzen. „Ein solcher Umzug von Türkgücü München zum Beispiel nach Nordrhein-Westfalen ist nicht möglich“, sagt Heike Ullrich, zuständige Direktorin Vereine, Verbände ...