Suchergebnis

Rafael Nadal & María Francisca Perelló

Rafael Nadal heiratet abgeschirmt seine „Mery“

Die Hochzeit des Jahres auf Mallorca fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt: Der spanische Tennis-Weltstar Rafael Nadal heiratete dort am Samstag seine langjährige Partnerin María Francisca Perelló.

Der 33-Jährige und die zwei Jahre jüngere Braut gaben sich das Jawort vor den Augen von Altkönig Juan Carlos in der historischen Festung Sa Fortalesa bei Pollença im Norden der Balearen-Insel.

Bilder von der Trauung auf Nadals Geburtsinsel gab es auch am Sonntag nicht - nicht einmal in den sozialen Medien.

Sami Khedira

Juventus Turin baut Tabellenführung in Italien vorerst aus

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat die Tabellenführung in der Seria A verteidigt.

Die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri, in der Champions League Gruppengegner von Bayer Leverkusen, gewann mit 2:1 (1:1) gegen den FC Bologna und baute den Vorsprung auf Verfolger Inter Mailand vorerst auf vier Zähler aus.

Inter, das in der Königsklasse am Mittwoch Borussia Dortmund empfängt, spielt am Sonntagmittag bei Sassuolo Calcio.

FC Famalicão

Ein Fußball-Wunder fast zum Nulltarif: Der FC Famalicão

Ein Team der Namenlosen mischt Portugals Fußball auf. Die Fans reiben sich verwundert die Augen, Fachmedien sprechen von einem Wunder, von einem „wahr gewordenen Märchen“, wie die Zeitung „Público“ jüngst schrieb. Und sie übertreiben nicht.

Die erste Liga im Land des Europameisters um Megastar Cristiano Ronaldo wird derzeit von den Nobodys vom Neuling FC Famalicão angeführt. Schon wenige Zahlen machen deutlich, wieso von einem Wunder die Rede ist: Die „Blau-Weißen“ aus dem Norden Portugals kickten vor zehn Jahren als waschechte ...

700. Tor

Ronaldo zum 700. Tor: „Die Rekorde kommen ganz natürlich“

Bei der EM-Qualifikation gegen die Ukraine hat Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo einen weiteren Rekord geknackt und per Handelfmeter den 700. Treffer seiner Laufbahn erzielt.

Nach der Partie kommentierte der 34-Jährige den Meilenstein gewohnt unbescheiden: „Die Rekorde kommen ganz natürlich. Ich jage ihnen nicht nach, sondern sie suchen mich“, sagte der dreifache Weltfußballer lächelnd vor Journalisten. Der Stürmer von Juventus Turin betonte weiter, dies sei ein schöner Moment seiner Karriere, aber auch bitter, weil Portugals ...

Bulgarien-Anhänger

Hitler-Gruß und Militär-Salut - „Schreckliche Nacht“

Hitler-Grüße in Sofia, Militär-Salut in Paris: Rassistische Eklats durch bulgarische Fans und die erneute politische Provokation türkischer Nationalspieler haben den Spieltag der EM-Qualifikation überschattet und für Fassungslosigkeit und Sorge in Fußball-Europa gesorgt.

Nachdem die Partie der Bulgaren gegen England (0:6) wegen rassistischer Fan-Ausschreitungen unterbrochen und nur unter Protest der Engländer zu Ende gespielt worden war, stellten sich die türkischen Spieler beim 1:1 in Frankreich an die Eckfahne und salutierten mit ...

Bulgarien-Anhänger

Hitlergrüße und Affenlaute: Bulgarien droht UEFA-Anklage

Hitler-Grüße in Sofia, Militär-Salut in Paris: Rassistische Eklats durch bulgarische Fans und die erneute politische Provokation türkischer Nationalspieler haben den Spieltag der EM-Qualifikation überschattet und für Fassungslosigkeit und Sorge in Fußball-Europa gesorgt.

Nachdem die Partie der Bulgaren gegen England (0:6) wegen rassistischer Fan-Ausschreitungen unterbrochen und nur unter Protest der Engländer zu Ende gespielt worden war, stellten sich die Türken beim 1:1 in Frankreich an die Seitenauslinie und salutierten ihren ...

Ukraine - Portugal

Ukraine feiert trotz 700. Ronaldo-Tor die EM-Qualifikation

Die Ukraine hat die Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft im kommenden Jahr geschafft. Das Nationalteam des Landes gewann die Partie gegen Europameister Portugal mit 2:1 (2:0).

Die Tore für den Gastgeber erzielten Roman Jaremtschuk (6.) und der ehemalige Dortmunder Profi Andrej Jarmolenko (27.). Zu spät kam der Treffer von Cristiano Ronaldo (72.), der per Handelfmeter den 700. Treffer seiner Laufbahn erzielte.

Durch den Sieg liegt die Ukraine in der Gruppe B mit 19 Punkten vor den Portugiesen (11) auf Rang ...

Gareth Southgate

„Nicht gut genug“: England hadert nach historischer Pleite

Die englischen Fußballer haben die erste Chance vergeben, Frankreich und Portugal die Pflichtaufgaben auf dem Weg zur EM 2020 mehr oder weniger erfolgreich gemeistert.

Die Briten verloren am Freitagabend mit 1:2 (1:1) in Prag gegen Tschechien und verpassten es, sich vorerst als zweite Nation nach Belgien vorzeitig für die paneuropäische Endrunde zu qualifizieren. „Wir waren nicht gut genug“, haderte Nationaltrainer Gareth Southgate nach der ersten Pleite der Three Lions in WM- oder EM-Qualifikationsspielen seit zehn Jahren und 43 ...

Portugal - Luxemburg

Portugal siegt: Ronaldo fehlt noch ein Tor zur 700

Europameister Portugal hat sich zum 3:0 (1:0)-Erfolg gegen Außenseiter Luxemburg in der Qualifikationsgruppe B zur Fußball-Europameisterschaft gemüht.

Zwar machte der Favorit damit einen weiteren Schritt in Richtung EM, doch Spitzenreiter bleibt das Team der Ukrainer, dem nun am Montag ein Remis im Top-Duell mit den Portugiesen reicht, um die Qualifikation für die EM unter Dach und Fach zu bringen.

Die Portugiesen waren in Lissabon über die gesamte Spielzeit das überlegene Team.

Fußball-Star Messi

Fußballstar Messi feiert Zirkuspremiere

Lionel Messi ist in die Manege gegangen. Während sein Erzrivale Cristiano Ronaldo auf seiner portugiesischen Heimatinsel Madeira seit längerem unter anderem ein eigenes Museum, eine große Bronzestatue und einen nach ihm benannten Flughafen hat, kontert der Fußball-Superstar aus Argentinien mit einem Zirkusdebüt. Am späten Donnerstagabend feierte die Show „Messi10“ des Cirque du Soleil in Barcelona Weltpremiere.

„Das war ein komisches Gefühl“, sagte der Profi des FC Barcelona nach der Show.