Suchergebnis

 Louisa ist eines der glücklichen Gewinner-Kinder. Sie hat sich persönlich für ihren Gutschein bedankt.

20 Gewinner bei den Lesewelten

Ravensburg – Wenn das keine schöne Nachricht ist: 20 Kinder haben auch in diesen ungewöhnlichen Corona-Zeiten regelmäßig an Vorlesestunden der Lesewelten im Landkreis Ravensburg teilnehmen können und ihre mit Stempeln gefüllten Lesekärtchen an die Kinderstiftung Ravensburg geschickt. Sie alle dürfen sich jetzt über einen 10 Euro-Buchgutschein freuen.

„Im Zuge der Corona-Pandemie mit Kindergarten- und Schulschließungen haben wir in diesem Frühjahr etwas gemacht, was wir noch nie gemacht haben – wir haben die Verlosung ausfallen ...

Bezirksvorsitzender Schwarzwald: Marcus Kiekbusch

WFV annulliert die Meisterschaftsrunde

Der Beirat des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) hat im Rahmen seiner Sitzung am Freitag einstimmig entschieden, die laufende Meisterschaftsrunde 2020/21 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Da die erforderliche Anzahl von Spielen für eine sportliche Wertung nicht erreicht ist, blieb dem Verband als Konsequenz daraus nur die Annullierung der Saison.

Eine Wertung hätte nach der letzten Änderung der WFV-Spielordnung im Februar 2021 vorausgesetzt, dass mindestens 75 Prozent der Mannschaften einer Staffel sämtliche Spiele der ...

Im Landkreis gilt wieder eine Ausgangssperre.

Die Ausgangssperre gilt wieder im Kreis Biberach - mit diesen Ausnahmen

Immer mehr Landkreise im Südwesten setzten wieder auf nächtliche Ausgangssperren, um die steigenden Corona-Zahlen in den Griff zu bekommen. Diesen drastischen Schritt geht nun auch der Landkreis Biberach.

Die Ausgangsbeschränkung gilt ab Mittwoch, 14. April, 0 Uhr, also erstmals ab Mitternacht von Dienstag auf Mittwoch. Sie gilt jeweils zwischen 21 und 5 Uhr, wie das Landratsamt Biberach am Montagabend mitteilte. 

Auch für den Stadtkreis Ulm verhängte das zuständige Gesundheitsamt am Montag eine nächtliche ...

Laschet oder Söder: Der Machtkampf geht in die nächste Runde - Seitenhieb aus Bayern

Der Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union geht in die nächste Runde. Die CDU stärkt ihrem Vorsitzenden Armin Laschet breit den Rücken. Doch auch die Schwesterpartei aus Bayern stellt sich hinter ihren Chef Markus Söder. Nach den klaren Bekenntnissen aus beiden Lagern wird also klar, dass noch lange nicht alles klar ist in der K-Frage der Union.

Dieser Vormittag hat Armin Laschet offensichtlich gutgetan. Der CDU-Parteichef steht selbstbewusst am Rednerpult im Konrad-Adenauer-Haus und präsentiert seine politische Agenda für ...

Hinfahren und testen lassen: Ab dieser Woche gibt es auch in Munderkingen eine Corona-Schnellteststation.

Corona-Teststation an der B311 geht in Betrieb

Ins Kino gehen, ein Theaterstück sehen, im Restaurant eine warme Pizza aus dem Steinofen genießen. All das sind Tätigkeiten, die einmal selbstverständlich waren, heute aber nur in wenigen Städten in Deutschland möglich sind. Und dort, wo die Menschen einkaufen oder ins Restaurant gehen können, brauchen sie etwas, das wohl in den kommenden Wochen an weiterer Bedeutung gewinnen wird: den Nachweis eines negativen Corona-Tests.

Schon ist der Bedarf in der Region da, doch nicht überall gibt es Angebote für Bürger.

 Das Haus der Vereine in Blochingen beherbergt seit Oktober auch den Mehrgenerationentreff.

Gelebte Nachbarschaft statt Förderblase

Wie sich trotz der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie ein Mehrgenerationentreff realisieren lassen und in digitalen Formaten der Kontakt zu den Menschen gehalten und an Quartierskonzepten gearbeitet werden kann, davon haben sich zwei Vertreterinnen der Landesarbeitsgemeinschaft Mehrgenerationenhaus am Montag in Mengen überzeugt. Bei einer digitalen Informationsrunde zeigten sich Anja Miller, Leiterin der Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft, und Dorothea Brust-Etzel aus dem Sprecherrat beeindruckt, wie engagiert und kreativ vor allem ...

Mit dem Abschied von Hugo Calderano geht in Ochsenhausen eine Ära zu Ende. Gegen Saarbrücken macht er sein letztes Spiel für die

Auf die TTF wartet der nächste Umbruch

In der Tischtennis-Bundesliga die Play-offs erreichen und im Pokal den Sprung ins Final-four schaffen: Auch wenn es in der Saison 2020/21 nicht mit einem Titel geklappt hat, haben die TTF Liebherr Ochsenhausen ihre selbstgesteckten Ziele erreicht. Dabei wäre gerade in den Halbfinal-Play-offs gegen Saarbrücken deutlich mehr drin gewesen. Doch die Entscheidungsträger sind am Ende einer Saison, die stark von der Corona-Pandemie geprägt gewesen ist, weit davon entfernt, zu meckern.

 Constance hat es geschafft: Sie hat sich bei den Battles durchgesetzt und ist bei „The Voice Kids“ in den Sing-Offs.

Smudo und Michi Beck überschütten Constance bei „The Voice Kids“ mit Lob

Constance hat viele Fans seit ihrem fulminanten Auftritt bei „The Voice Kids“. Ihre größten sind die Coaches Michi Beck und Smudo von Fanta 4, die von ihrer Ausnahmestimme schwärmen. Am Samstag setzte sich Constance in den Battles gegen Elisa und Ben durch. Stimmgewaltig mit „Skyfall“, so wie man die 14-jährige Tuttlingerin eben kennt.

Gelöst und glücklich, so hört sich Constance nach ihrem Auftritt in der Sat1-Show an.

Es war genau richtig, dass ich mich für Smudo und Michi als Coaches entschieden habe.

 Auch in Aulendorf sind weitere Corona-Fälle vermeldet worden.

Die meisten neuen Corona-Fälle gab es in Bad Waldsee

18 neue Corona-Fälle sind über das Wochenende in Bad Waldsee, drei in Aulendorf und zwei in Bergatreute bekannt geworden. Das geht aus der Statistik des Landratsamtes hervor. Damit gelten aktuell 139 Waldseer und 79 Aulendorfer als infiziert. Im gesamten Landkreis Ravensburg sind über das Wochenende 112 neue Fälle hinzu gekommen – die meisten davon in der Kurstadt. Zudem wurde ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit dem Virus gemeldet. Damit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 124 Menschen aus dem Landkreis an oder mit Corona verstorben.

Über das Wochenende gab es weitere 112 neue Corona-Fälle im Landkreis.

Landratsamt Ravensburg meldet weiteren Todesfall

Einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus meldete am Montag das Landratsamt Ravensburg. Damit sind seit Beginn der Pandemie jetzt 124 Menschen im Landkreis mit einer Infektion gestorben. Über das Wochenende sind zudem 112 weitere positive Tests registriert worden. Während es in Ravensburg acht und in Weingarten 6 neue Corona-Fälle gibt, sind vor allem Bad Waldsee (18) und Leutkirch (15) stark betroffen, aber auch Wolpertswende floss mit 9 weiteren Fällen in die Statistik ein.