Suchergebnis

Fußball

VfB Stuttgart testet gegen den FC Barcelona

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bestreitet heute (18.00 Uhr) ein Testspiel gegen den viermaligen Champions-League-Sieger FC Barcelona. Für die Partie in der Mercedes-Benz Arena sind bereits alle 25.000 Eintrittskarten verkauft. Barcelona wird in Stuttgart ohne Superstar Lionel Messi antreten. Der 34-Jährige ist nach dem Gewinn der Copa América mit Argentinien noch im Urlaub. Zudem hatte er bis zum Freitag seinen zum 30. Juni ausgelaufenen Vertrag bei den Katalanen noch nicht verlängert.

Lionel Messi

Vereinsloser Messi macht Urlaub auf Ibiza

Dass er seit gut vier Wochen vertrags- und vereinslos ist, scheint Lionel Messi nicht sonderlich zu beunruhigen: Der Argentinier flog zu einem neuen Urlaub mit der Familie nach Ibiza, wie die katalanische Fachzeitung «Mundo Deportivo» und andere spanische Medien berichteten.

Beim FC Barcelona sei man unterdessen weiterhin zuversichtlich, dass der Fußball-Weltstar auch kommende Saison beim katalanischen Verein, bei dem er über 20 Jahre lang unter Vertrag stand, auf Torejagd gehen wird, versicherte «Mundo Deportivo».

Lionel Messi

Geldwäsche-Verdacht gegen Messi: Fall zu den Akten gelegt

Nach zweijährigen Ermittlungen ist der Fall des in Spanien des Finanzbetrugs bei Benefizspielen verdächtigten Fußball-Superstars Lionel Messi eingestellt worden.

Die zuständige Richterin am Nationalen Staatsgerichtshof in Madrid habe dies verfügt und den Fall zu den Akten gelegt, berichteten die Nachrichtenagentur Europa Press und andere Medien unter Berufung auf die Justiz. Ein Gerichtssprecher bestätigte auf Anfrage diese Information.

Lionel Messi

Messi schickt Videobotschaft an 100-jährigen Superfan

Nach dem Triumph der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft bei der Copa América hat Superstar sich Lionel Messi per Videobotschaft bei einem seiner treuesten Fans bedankt.

Der Argentinier Hernán Mastrángelo ist 100 Jahre alt und notiert seit Jahren jedes Tor seines Idols in einer Kladde. «Hallo Hernán. Ich habe deine Geschichte gehört. Das ist Wahnsinn, noch nicht einmal ich habe so eine Liste aller Tore», sagte Messi in einer Grußbotschaft an seinen betagten Fan.

Rodrigo de Paul

Argentinier de Paul wechselt von Udinese zu Atlético Madrid

Der spanische Fußball-Topclub Atlético Madrid hat den argentinischen Nationalspieler Rodrigo de Paul verpflichtet. Man habe mit dem italienischen Verein Udinese Calcio eine Einigung über den Transfer des 27 Jahre alten Mittelfeldspielers erzielt, teilte Atlético am Montag mit. De Paul werde einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen. Über die Höhe der Ablösesumme wurde vorerst nichts bekannt.

De Paul hatte am Samstag an der Seite von Superstar Lionel Messi die Copa América für Argentinien gewonnen.

Papst Franziskus

Papst Franziskus freut sich über Italien-Sieg bei EM

Papst Franziskus hat sich über den Sieg der italienischen Nationalmannschaft gegen England im Finale der Fußball-Europameisterschaft gefreut. Das teilte Vatikan-Sprecher Matteo Bruni am Montag mit.

Franziskus, der als Fußballfan gilt, «teilte die Freude über den Sieg der argentinischen und der italienischen Nationalmannschaft mit den Menschen in seiner Nähe». Das Oberhaupt der katholischen Kirche betonte demnach die Bedeutung und die Werte des Sports, jegliches Ergebnis hinnehmen zu können, selbst eine Niederlage.

Papst Franziskus

Papst Franziskus freut sich über Italien-Sieg bei EM

Papst Franziskus hat sich über den Sieg der italienischen Nationalmannschaft gegen England im Finale der Fußball-Europameisterschaft gefreut. Das teilte Vatikan-Sprecher Matteo Bruni am Montag mit.

Franziskus, der als Fußballfan gilt, «teilte die Freude über den Sieg der argentinischen und der italienischen Nationalmannschaft mit den Menschen in seiner Nähe». Das Oberhaupt der katholischen Kirche betonte demnach die Bedeutung und die Werte des Sports, jegliches Ergebnis hinnehmen zu können, selbst eine Niederlage.

Omar Alderete

Hertha verleiht Alderete nach Valencia

Fußball-Bundesligist Hertha BSC verleiht Omar Alderete für die kommende Spielzeit an den FC Valencia. Für den Abwehrspieler kann zudem nach der Spielzeit eine Kaufoption für den Verteidiger greifen, teilte Hertha mit.

«Omar ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, in die Primera División wechseln zu können. Diesem Wunsch haben wir entsprochen», wird Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport, auf der Internetseite des Vereins zitiert.

Der Nationalspieler aus Paraguay, der sich nach der Copa America noch im Urlaub befindet, kam im ...

Markus Weinzierl lacht

FC Augsburg bezieht Trainingslager am Walchsee

Der FC Augsburg hat sein Trainingslager am Walchsee bezogen. «Für mich als Trainer ist es wichtig und es ist für die Gruppe wichtig», sagte Trainer Markus Weinzierl am Wochenende. Mit dabei ist auch kurz nach seiner Verpflichtung Neuzugang Niklas Dorsch. «Die erste Trainingseinheit war sehr gut», sagte Weinzierl, der mit 29 Spielern in Österreich arbeiten kann.

Neben den Nationalspielern, die bei der EM und Copa América im Einsatz waren, fehlt auch Mads Pedersen.

Argentinisches Team

Erlösung für Messi: Erster Titel mit Argentinien

Der lang ersehnte Erfolg mit dem Nationalteam rührte Lionel Messi zu Tränen. Sichtlich ergriffen kniete der argentinische Superstar nach dem 1:0 (1:0) im Finale der Copa América über Brasilien auf dem Rasen des Maracanã-Stadions und bedeckte sein Gesicht mit den Händen.

Wenig später ließen ihn seine Mitspieler auf ihren Schultern hochleben. «Was für ein schöner Wahnsinn. Das ist unglaublich», kommentierte der 34-Jährige den ersten Gewinn einer bedeutenden Trophäe im Nationaltrikot.