Suchergebnis

 Der Abi-Jahrgang 2019 des Technischen Gymnasiums Friedrichshafen feiert in Kressbronn.

Absolventen des Technischen Gymnasiums feiern das Ende ihrer Schulzeit

83 Abiturienten des Technischen Gymnasiums Friedrichshafen haben am vergangenen Samstagabend in der Kressbronner Festhalle gut gelaunt ihre Abiturzeugnisse entgegengenommen. Festlich gekleidet kamen sie mit Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden zum traditionellen Abiball, den ein Team der Jahrgangsstufe über Monate hinweg organisiert hatte.

Tamara Litz berichtete stellvertretend für ihre Mitschüler sehr einfühlsam von ihrem dreijährigen Weg zum Abitur.

 Fridays for Future: Die Jugendlichen wollen sich auch vor Ort am Bodensee weiter für den Klimaschutz einsetzen.

„Seite an Seite für unsere Zukunft“

Seit 44 Wochen versammeln sich jeden Freitag nicht nur Schüler und junge Erwachsene unter dem Motto „Friday for Future“, um in einer friedlichen Demonstration auf die Klimanotstände aufmerksam zu machen, sondern auch Interessierte jeden Alters. In Aachen sind am Freitag mehrere zehntausend Menschen aus insgesamt 16 europäischen Ländern zusammen gekommen, um ihre Stimmen für eine fairere Klimapolitik zu erheben. Auch aus Friedrichshafen reisten über 30 Demonstranten an.

 Die Klima-Aktivisten bei der Großdemonstration am Freitag in Aachen.

30.000 Schüler bei „Fridays for Future“-Demo - mittendrin Jugendliche vom Bodensee

Zehntausende Klima-Aktivisten haben sich am Freitag in Aachen versammelt, um auf den Klimanotstand aufmerksam zu machen. Schüler, Studenten und Interessierte jeden Alters aus 16 europäischen Ländern nahmen am ersten internationalen zentralen Streik der Bewegung Fridays for Future teil, die auch am Bodensee Mitstreiter gefunden hat.

Etwa 30 Demonstranten aus dem Bodenseekreis haben sich am Donnerstagabend zusammengeschlossen und sich gemeinsam auf die Reise in die Kaiserstadt gemacht.

Zum Schluss singen die Absolventinnen von St. Elisabeth noch einmal gemeinsam.

Traumnote 1,0 gibt gleich dreimal

Die Zehntklässlerinnen der Mädchen- und Jungenrealschule St. Elisabeth Friedrichshafen haben sich mit einem abwechslungsreichen Programm von Mitschülerinnen und Lehrern verabschiedet. Drei Schülerinnen schlossen mit der Traumnote 1,0 ab. Der Notendurchschnitt lag bei 2,2.

Glücklich und stolz nahmen dann die Absolventinnen von St. Elisabeth ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Neben vielen Preisen, Belobigungen und Sonderpreisen, die an besonders engagierte Schülerinnen vergeben wurden, freuten sich die diesjährigen Abschlussklassen ...