Suchergebnis

Philipp Grubauer

Grubauer hofft auf Fortsetzung der NHL-Saison

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hofft, dass die NHL-Saison trotz der Coronavirus-Pandemie fortgesetzt werden kann.

„Die NHL, so wie der Stand jetzt ist, versucht, dass wir bis Ende Juni oder Juli wieder spielen“, sagte der 28-Jährige von den Colorado Avalanche am Samstagabend, als er aus Denver zur virtuell durchgeführten Gala der Deutschen Eishockey Liga zugeschaltet wurde. In welchem womöglich verkürzten Format die Saison dann fortgesetzt würde, sei offen.

Positiver Covid-19-Test in Grubauers NHL-Team

Im NHL-Team von Nationaltorwart Philipp Grubauer hat es einen Coronavirus-Fall geben. Wie der Eishockey-Club am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte, sei der betroffene Spieler seit Beginn der Symptome isoliert gewesen und habe sich bereits wieder erholt. Um wen es sich handelt, teilten die Colorado Avalanche aus Denver nicht mit. Der Rosenheimer Grubauer hatte die letzten Spiele seiner Mannschaft vor der Saison-Unterbrechung durch die Pandemie verletzt verpasst.

Tobias Rieder

NHL: Rieder mit Calgary auf Playoff-Kurs

Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder liegt mit den Calgary Flames in der nordamerikanischen Profiliga NHL auf Playoff-Kurs.

Beim 3:2 (2:1, 1:1, 0:0)-Heimsieg gegen die Arizona Coyotes behielten die Kanadier zum dritten Mal nacheinander die Oberhand. In der Western Conference festigen sie mit 36 Siegen aus 69 Spielen den sechsten Platz.

Während Matthew Tkachuk alle Treffer der Flames vorbereitete, stand Teamkollege Rieder fast 13 Minuten auf dem Eis.

Tobias Rieder

Rieders Calgary Flames mit wichtigem Sieg in NHL

Den Calgary Flames mit dem deutschen Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder ist auf dem Weg in die NHL-Playoffs ein wichtiger Sieg gelungen.

Das Team gewann gegen die Columbus Blue Jackets in der Verlängerung mit 3:2 (0:2, 0:0, 2:0). In der Pacific Division liegt Calgary auf Rang drei, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigt und hat drei Punkte Vorsprung auf die Vancouver Canucks.

Ohne den weiterhin verletzt fehlenden Torwart Philipp Grubauer verloren die Colorado Avalanche ihr Spiel gegen die Anaheim Ducks in der ...

Dominik Kahun

NHL: Kahuns Debüt-Treffer für Buffalo reicht nicht

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hätte für die Buffalo Sabres beinahe einen Einstand nach Maß hingelegt.

Der 24-Jährige traf nach etwas mehr als zwei Minuten zum 1:0 für seinen neuen Club. Allerdings genügte sein elftes Saisontor in der nordamerikanischen Profiliga NHL nicht, denn die Sabres unterlagen auswärts mit 2:4 (1:1, 0:0, 1:3) bei den Vegas Golden Knights.

Kahun war erst am Montag von den Pittsburgh Penguins nach Buffalo transferiert worden.

Leon Draisaitl

Draisaitl bleibt bei Oilers-Pleite ohne 100. Scorer-Punkt

Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl muss in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL vorerst auf seine 100. Torbeteiligung der Saison warten. Mit den Edmonton Oilers unterlag der 24-jährige Angreifer mit 0:3 (0:1, 0:0, 0:2) bei den Vegas Golden Knights. Für die Oilers war es die vierte Niederlage in den letzten fünf Spielen.

Knights-Torhüter Marc-Andre Fleury konnte alle 29 Schüsse der Oilers parieren, darunter vier von Draisaitl. Der deutsche Nationalspieler führt mit 37 Treffern und 62 Torvorlagen die Scorer-Wertung der NHL ...

Top-Scorer

Draisaitl trifft in der NHL - Oilers verlieren dennoch

Auch ein Treffer des deutschen Eishockey-Stars Leon Draisaitl hat die zweite Niederlage der Edmonton Oilers nacheinander in der nordamerikanischen Profi-Liga nicht verhindern können.

Der 24-Jährige erzielte beim 3:5 (2:1, 1:2, 0:2) gegen die Minnesota Wild sein 35. Saisontor. Zudem bereitete er einen Treffer durch Ryant Nugent-Hopkins vor und liegt damit in der Scorer-Wertung mit 97 Punkten weiter in Führung. Spieler der Partie war Minnesotas Jared Spurgeon, der dreimal erfolgreich war.

Edmonton Oilers - Boston Bruins

NHL: Draisaitl gestoppt - Deutsches Torhüterduell fällt aus

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den Edmonton Oilers eine Niederlage kassiert.

Dem Liga-Primus Boston Bruins unterlagen die personell geplagten Oilers 1:2 (0:1, 0:0, 1:0) nach Verlängerung. Bostons tschechischer Angreifer David Pastrnak erzielte mit seinem 43. Saisontor den Siegtreffer und schloss zum führenden Auston Matthews (Toronto Maple Leafs) in der Torschützenliste auf.

Draisaitl blieb nach zuletzt zehn Punkten in vier Spielen trotz fast 30 Minuten auf dem Eis ...

Torjubel

Rieder gewinnt deutsches Duell gegen Jubilar Holzer

Tobias Rieder und die Calgary Flames haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL dank eines furiosen Schlussdrittels gegen Korbinian Holzer und die Anaheim Ducks gewonnen.

Die Flames siegten mit 6:4 (0:0, 1:2, 5:2) und bleiben als Siebter der Western Conference auf Playoff-Kurs. Spieler des Spiels war Calgarys Andrew Mangiapane mit drei Treffern und einer Torvorlage. Während Rieder nur etwas mehr als acht Minuten auf dem Eis stand, kam der frühere Düsseldorfer Holzer in seinem 200.

Leon Draisaitl

Draisaitl trifft weiter in NHL - Torwart Grubauer verletzt

Eishockey-Topstar Leon Draisaitl ist in der NHL weiter in Torlaune.

Der deutsche Nationalspieler erzielte beim 4:1-Erfolg seiner Edmonton Oilers bei den Florida Panthers seinen 33. Saisontreffer und festigte auch dank einer weiteren Torvorlage seine Führung in der Scorerwertung der Nordamerika-Liga. Der 24 Jahre alte Kölner traf in den vergangenen vier Partien viermal und sammelte zudem fünf Assists. Durch den ungefährdeten Sieg liegen die Oilers als Fünfter der Western Conference weiter auf Playoff-Kurs.