Suchergebnis

Colorado Avalanche - Dallas Stars

NHL-Playoffs: Grubauer-Team Colorado Avalanche ausgeschieden

Ohne ihren verletzten deutschen Stammtorhüter Philipp Grubauer sind die Colorado Avalanche in den NHL-Playoffs im Halbfinale der Western Conference ausgeschieden.

Der Ex-Meister der nordamerikanischen Eishockey-Liga verlor das entscheidende siebte Spiel der Serie gegen die Dallas Stars mit 4:5 (2:1, 1:1, 1:2) nach Verlängerung. Grubauer hatte sich zum Auftakt der Serie verletzt.

Der 24-jährige Finne Joel Kiviranta avancierte dabei zum unerwarteten Spieler des Tages.

Carter Hart

NHL-Playoffs: Islanders-Pleite nach doppelter Verlängerung

Die New York Islanders, Team der deutschen NHL-Profis Thomas Greiss und Tom Kühnhackl, müssen in der Halbfinalserie der Eastern Conference gegen die Philadelphia Flyers in ein entscheidendes siebtes Spiel.

Die Islanders unterlagen ohne die beiden Deutschen mit 4:5 (1:2, 3:1, 0:1) nach doppelter Verlängerung. Dem russischen Verteidiger Iwan Proworow gelang nach 95 Minuten der viel umjubelte Siegtreffer. Erfolgsgarant der Flyers war zudem der 22-jährige Torhüter Carter Hart, der 49 Schüsse parieren konnte.

Colorado Avalanche - Dallas Stars

Avalanche gewinnen gegen Stars und erzwingen Spiel sieben

Die Colorado Avalanche haben in den NHL-Playoffs mit einem 4:1 gegen die Dallas Stars ein Entscheidungsspiel erzwungen. Der Sieg war der 3:3-Ausgleich in der Serie, in der das Team des weiterhin verletzten Nationaltorwarts Philipp Grubauer bereits 1:3 zurück gelegen hatte.

Nun kommt es am Freitag zum entscheidenden Spiel sieben. Der Sieger dort zieht ins Finale der Western Conference ein und trifft entweder auf die Vegas Golden Knights oder Vancouver Canucks.

Colorado Avalanche - Dallas Stars

Avalanche verhindern Aus in NHL-Playoffs: Sieg gegen Dallas

Die Colorado Avalanche haben mit einem 6:3 gegen die Dallas Stars das Aus in den NHL-Playoffs vorerst abgewendet und ein sechstes Spiel erzwungen.

Ohne den verletzten Stammtorwart Philipp Grubauer verkürzte das Team in der Serie auf 2:3. Das Team mit zuerst vier Siegen zieht ins Finale der Western Conference ein und trifft dort auf den Sieger des Duells zwischen den Vegas Golden Knights und den Vancouver Canucks (3:1). Nationalspieler Grubauer musste im ersten Duell der Serie gegen Dallas verletzt vom Feld und ist seither keine ...

Rückhalt

Greiss mit Islanders kurz vor Einzug in NHL-Halbfinale

Der deutsche Eishockey-Torhüter Thomas Greiss steht mit den New York Islanders kurz vor dem Einzug ins Eastern-Conference-Finale der NHL.

Die Islanders gewannen in Toronto 3:2 (0:0, 1:1, 2:1) gegen die Philadelphia Flyers und führen in der Playoff-Serie mit 3:1. Damit fehlt den Islanders noch ein Sieg, um erstmals seit 1993 ins Halbfinale der Nordamerika-Liga einzuziehen. Der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl kam erneut nicht zum Einsatz.

NHL-Absage

Von NBA bis NHL: Auch der weiße Sport protestiert jetzt mit

Die Welle des Protests gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA hat längst historisches Ausmaß erreicht - und ist auch in der Eishockey-Liga NHL angekommen.

Deren Spieler erklärten am Donnerstag (Ortszeit), die in Kanada stattfindenden Playoffs vorerst zu unterbrechen. Ein bemerkenswertes Zeichen, da Eishockey immer noch als weißer Sport gilt, Afroamerikaner oder Afrokanadier in der NHL eher die Ausnahmen bilden. Ausgelöst vom Playoff-Boykott der Basketballer aus Milwaukee breitete sich der Widerstand über alle großen Ligen des ...

Philipp Grubauer

Colorado Avalanche auf unbestimmte Zeit ohne Grubauer

Die Colorado Avalanche müssen in der NHL bis auf Weiteres auf Eishockey-Nationaltorwart Philipp Grubauer verzichten.

„Grubauer ist auf unbestimmte Zeit raus“, sagte Trainer Jared Bednar vor dem zweiten Playoff-Duell mit den Dallas Stars, das die Avalanche 2:5 verloren. Der 28-Jährige hatte sich bei der Niederlage im ersten Spiel verletzt und musste vom Eis. Eine Diagnose oder weitere Angaben zur Art der Verletzung gibt es offiziell weiterhin nicht.

Colorado Avalanche - Dallas Stars

Trainer: Ausfalldauer von Avalanche-Goalie Grubauer unklar

Die Colorado Avalanche müssen im zweiten Playoff-Duell mit den Dallas Stars sicher auf Eishockey-Nationaltorwart Philipp Grubauer verzichten.

„Grubauer ist raus. Ich weiß nicht, für wie lange. Aber er wird sicher nicht spielen“, sagte Avalanche-Trainer Jared Bednar. Er kündigte weitere Untersuchungen für den 28-Jährigen an, der tags zuvor bei der 3:5-Niederlage zum Auftakt in die zweite Runde der NHL-Playoffs vom Eis musste. Er war nach einem Schuss von Denis Gurjanow wegen einer augenscheinlichen Beinverletzung zusammengezuckt und ...

Philipp Grubauer

Trainer: Ausfalldauer von Avalanche-Torwart Grubauer unklar

Die Colorado Avalanche müssen im zweiten Playoff-Duell mit den Dallas Stars am Montag (Ortszeit) sicher auf Eishockey-Nationaltorwart Philipp Grubauer verzichten. „Grubauer ist raus. Ich weiß nicht, für wie lange. Aber er wird sicher nicht spielen“, sagte Avalanche-Trainer Jared Bednar am Sonntag (Ortszeit). Er kündigte weitere Untersuchungen für den 28-Jährigen an, der tags zuvor bei der 3:5-Niederlage zum Auftakt in die zweite Runde der NHL-Playoffs vom Eis musste.

Colorado Avalanche - Dallas Stars

Playoffs: Goalie Grubauer verletzt sich bei Niederlage

Der deutsche Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat sich zum Auftakt des NHL-Playoff-Viertelfinals seiner Colorado Avalanche verletzt.

Beim 3:5 (1:3, 2:1, 0:1) gegen die Dallas Stars musste Grubauer zu Beginn des zweiten Drittels von Teamkollegen und Betreuern gestützt das Eis verlassen. Zuvor war er nach einem Schuss von Denis Gurjanow wegen einer augenscheinlichen Beinverletzung zusammengezuckt und auf dem Eis liegen geblieben.