Suchergebnis

 Mit der Ehrennadel und Urkunde des Gemeindetags Baden-Württemberg hat Buchheims Bürgermeisterin Claudette Kölzow (hintere Reihe

Ehrennadel des Gemeindetags für fünf Räte

Bei der jüngsten öffentlichen Gemeinderatssitzung in Buchheim sind fünf Ratsmitglieder mit der Ehrennadel und Urkunde des Gemeindetages Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Für 20 Jahre erhielt Willi Holzenthaler die Auszeichnung, für zehn Jahre geehrt wurden: Lars Schmid, Thomas Vögtle, Elisabeth Wachter und Manuela Will.

Bürgermeisterin Claudette Kölzow würdigte das ehrenamtliche Engagement für jahrzehntelange Mitgliedschaft im Rat.

 Die neue Mobilfunkgeneration 5G ist eine große Sache für die Telekommunikationsbranche. Allerdings gibt es in ländlichen Gebiet

Mühlheim und Buchheim sind graue Flecken auf der Mobilfunk-Landkarte

Der Mobilfunkstandard 5G soll in den kommenden Jahren in Deutschland die Schlüsseltechnologie für die Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft werden. Im ländlichen Raum gibt es aber immer noch graue Flecken, wo die Versorgung durch die Mobilfunkbetreiber teilweise nicht einmal den 3G- oder 4G-Standard erreicht. Auch in Mühlheim ist nicht jeder Smartphone-Besitzer im schnellen mobilen Internet unterwegs.

Nicht jeder mit einem Mobilfunkvertrag kann in Mühlheim auch schnelles mobiles Internet nutzen, denn die Endgeräte der ...

 Hohe Auszeichnung für die aktive Musikerin Claudia Boos (links): Buchheims Bürgermeisterin Claudette Kölzow überreicht ihr für

Beim Frühjahrskonzert kommt gute Stimmung auf

Die Chorgemeinschaft Liederkranz Thalheim mit Harmonie Buchheim und die Musikkapelle Buchheim haben im vollbesetzten Bürgerhaus St. Wendelin in Thalheim ein abwechslungsreiches Konzert geboten. Neben den zehn Liedern der Männerchöre und klangvoller Blasmusik von der Musikkapelle stand die Ehrung von fünf Aktiven Musikern im Mittelpunkt des sehr gut besuchten Konzertabends.

Die Begrüßung der Gäste und Zuhörer nahm Wilfried Knittel für die Chorgemeinschaft und Michael Knittel für die Musikkapelle vor.

 Ein buntes Konzert hat die Chorgemeinschaft Liederkranz gemeinsam mit der Musikkapelle Buchheim gegeben.

Chorgemeinschaft Liederkranz unterhält bei Gemeinschaftskonzert mit Schlager und Volksliedern

Bekannte Hits, Schlager und Volkslieder haben beim Konzert der Chorgemeinschaft Liederkranz Thalheim mit der Harmonie Buchheim und der Musikkapelle Buchheim im vollbesetzten Bürgerhaus St. Wendelin in Thalheim für gute Stimmung gesorgt. Neben den zehn Liedern der Männerchöre und klangvoller Blasmusik von der Musikkapelle stand die Ehrung von fünf aktiven Musikern im Mittelpunkt des sehr gut besuchten Konzertabends.

Die Begrüßung der Gäste und Zuhörer nahm Wilfried Knittel für die Chorgemeinschaft und Michael Knittel für die ...

Rat beauftragt Bau des Abwasser-Pumpwerks

Neben zwei Baugesuchen – eines davon im Kenntnisgabeverfahren – hat der Gemeinderat Buchheim die Anschaffung eines neuen Drehkolbengebläses mit Motor für die Kläranlage in Buchheim einstimmig beschlossen.

Buchheims Bürgermeisterin Claudette Kölzow wies auf die dringende und notwendige Situation hin, dass ein neues komplettes Gebläse samt Motor, Traggestell, Filtern, Kupplungen zum Angebots- preis von knapp 6000 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer angeschafft werden müsse.

 Frauenpower beim Nachbarschaftshilfeverein: Die ausscheidenden und nachfolgenden Mitglieder des Vorstand-Teams „Hilfe von Haus

Ingrid Reiser gibt ihr Amt nach 14 Jahren ab

Die Mitglieder des Nachbarschaftshilfevereins „Hilfe von Haus zu Haus“ haben bei ihrer Jahresversammlung im Hotel Pelikan in Beuron die Geschäftsführerin Ingrid Reiser nach insgesamt 14 Jahren Dienstzeit verabschiedet. Als ihre Nachfolgerin wurde Rosina Frick aus Irndorf vorgestellt, die weiterhin im Rathaus in Schwenningen ihr Büro haben wird und auch Ansprechpartnerin für Irndorf ist.

„Es war für mich vor vierzehn Jahren eine ganz neue Aufgabe mit vielen Herausforderungen aber auch mit guten und wertvollen Begegnungen“, sagte ...

Gemeinde Buchheim will Gewerbegebiet erweitern

Haupttagesordnungspunkt bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Buchheim am Montagabend war die Beratung über den Vorentwurf des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Brandstatt“. Es soll um etwa acht Hektar erweitert werden.

Der Gemeinderat befürwortete den Vorentwurf einstimmig. Somit wurde ein erneuter Aufstellungsbeschluss und eine frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange beschlossen.

Bürgermeisterin Claudette Kölzow erklärte, dass die Erweiterung in Richtung Nordwesten bis zur Leibertinger Straße und in ...

Buchheim will neue Bauplätze erschließen

Einstimmig hat der Buchheimer Gemeinderat am Montag beschlossen, den Bebauungsplan „Höllenbart“ vom Verbandsbauamt erstellen zu lassen. In der Gemeinde Buchheim findet derzeit eine sehr rege Bautätigkeit statt. Im Baugebiet „Rifflenäcker“ sind die neu erschlossenen Bauplätze zwischenzeitlich verkauft und einige reserviert. Noch zwei Plätze sind zu haben, so die Mitteilung von Bürgermeisterin Claudette Kölzow.

Für die künftige Entwicklung sei es deshalb wichtig, ein neues Baugebiet zu planen und zu erschließen.

Der Faulturm in Meßkirch

Gemeinderat Buchheim befürwortet den Anschluss an Kläranlage Meßkirch

Buchheim - Bei seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat Buchheim einstimmig den Anschluss ihres Abwassers an die Großkläranlage in Meßkirch beschlossen. Bürgermeisterin Claudette Kölzow legte dem Gremium und den anwesenden Zuhörern den neuesten Sachverhalt zum Thema künftige Abwasserbeseitigung, Planung und Abwicklung vor.

Bereits im Jahr 2017 hat die Gemeinde einen Förderantrag zur Sanierung der eigenen Kläranlage gestellt. Die Maßnahme sollte 2018 umgesetzt werden.

 Vom 21. bis 23. Juni 2019 steigt in Neuhausen ob Eck das Southside-Festival.

Veranstaltungen, Projekte, Investitionen: Das steht 2019 im Donautal an

Das Jahr 2019 hat nun fast einen Monat hinter sich. In den Gemeinden im Donautal stehen die kommenden elf Monate einige Projekte und Veranstaltungen an. Hier eine Übersicht:

BuchheimGeht es nach Buchheims Bürgermeisterin Claudette Kölzow, soll die Sanierung des Bürgerhauses mitsamt der Krippe, die im gleichen Gebäude entstehen soll, noch dieses Jahr, wohl nach den Sommerferien, fertig werden. Die Bauarbeiten für das Projekt begannen im Frühjahr 2018.