Suchergebnis

Bald wird auch der letzte Wagen des Zirkus Mulan aus Meckenbeuren verschwunden sein.

Zirkusfamilie zieht schweren Herzens weiter

Einsam und verlassen steht ein letzter Wohnwagen der Familie Köllner auf der großen Wiese an der Meckenbeurer Hauptstraße. „Circus Mulan auf Tour“ prangt in dicken Lettern an allen Seiten des Fahrzeugs, das in den nächsten Tagen noch abgeholt werden soll. Ein kleiner roter Apfel und ein paar versprengte Trauben liegen auf dem plattgedrückten Gras. Knapp einen Monat lang hatte der Zirkus hier gastiert. Anfangs noch in der Hoffnung, in Meckenbeuren auftreten zu können.

Nicht nur mit ihrer Pferdenummer begeistert der Circus Mulan in Kressbronn bei der Premiere am Samstag seine rund 150 Zuschauer.

Familienzirkus feiert Premiere

Die Artisten des „Circus Mulan“ haben sich bei ihrer Premierenvorstellung am Samstagnachmittag in die Herzen ihres Publikums gespielt. Mit Jonglage, Bodenakrobatik, Artistik, Clownerie oder Tiernummern zeigte das kleine Familienunternehmen, dass sich ein guter und bodenständiger Zirkus nicht immer durch die Größe des Chapiteau, durch Löwen, Elefanten oder Tiger definiert. „Dieser Zirkus ist einfach wunderbar. Eineinhalb Stunden von Herzen lachen, staunen und dann noch mit den kleinen auf dem Kamel reiten“, freuten sich Daniel Reble und seine ...

Die Artisten vom „Circus Mulan“ (von links): Dominik, Samira, Clown „Bratkartoffel“ Leroy und Sabrina freuen sich gemeinsam mit

„Familien-Circus Mulan“ gastiert in Kressbronn

Der „Familien-Circus Mulan“ aus Nordrhein-Westfalen gastiert erstmals in Kressbronn. Am Samstag, 3. Oktober, geben die Artisten auf der Wiese „Zum Seglerhafen“ am Freizeitzentrum Gohren um 16 Uhr ihre Premierenvorstellung. Die SZ verlost zehnmal zwei Eintrittskarten.

Bereits in dritter Generation gibt es den „Circus Mulan“. Zum ersten Mal geben die Artisten, die allesamt Familienmitglieder sind, ab Samstag und bis einschließlich 11. Oktober – außer am Dienstag und Mittwoch – in Kressbronn beziehungsweise Gohren Vorstellungen.