Suchergebnis

Hubert von Goisern geht wieder auf Tour. Er ist 2021 unter anderem in Salem zu Gast.

Hubert von Goisern kommt 2021 nach Salem

Hubert von Goisern gastiert mit der „Zeiten und Zeichen-Tour“ am 25. Juli 2021 in Salem. Karten für das Schloss-Open-Air gibt es bereits im Vorverkauf.

Das letzte Konzert von Hubert von Goisern ging am 26. Oktober 2016 in München im Circus Krone über die Bühne. Danach hat er sich zurückgezogen, um zu schreiben. Herausgekommen ist ein Roman. Seit der Fertigstellung arbeitete Hubert von Goisern wieder an neuer Musik, verrät der Veranstalter in der Vorschau.

 Artist Sven Jahn-Munos bei Streckübungen im Sportraum: Die Angestellten von mehr als 300 Zirkussen in Deutschland warten auf ei

Hochseilakt ohne Pausenclown: Was die Corona-Pandemie für die wirtschaftliche Lage eines Zirkus bedeutet

Martin Lacey braucht jeden Monat Fleisch für 20 000 Euro. Seine 26 Löwen werden oft morgens gefüttert, manchmal mittags – aber niemals vor der Vorstellung: „Ein Löwe mit vollem Bauch ist viel gefährlicher! Weil er dann keine Lust hat zu arbeiten“, erklärt Lacey. Der Dompteur und seine Frau Jana Lacey-Krone sind die Direktoren des Münchner Circus Krone – mit 260 Mitarbeitern, mehr als 100 Tieren und einem Umsatz in Millionenhöhe der größte der Welt, wie der Europäische Zirkusverband sagt.

Circus Corona

Was für ein Zirkus!

Schon von weitem ist der goldfarbene Schriftzug „Circus Corona“ lesbar, darüber in schnörkeliger Schreibschrift „zum träumen“. „Wir machen uns nicht einen Witz daraus“, beteuert Janine Köllner und seufzt. „Der Name war ein dummer, doofer Zufall.“

Erst zögerlich fängt die Zirkusdirektorin an zu erzählen. Ihr Sohn sei in der Manege ihrer Familie aufgewachsen, aber den Namen seines großen Vorbilds, des legendären „Circus Krone“ habe er als kleiner Junge nicht über die Lippen gebracht.

Eine Discothek von innen

Corona fordert weitere Einschränkungen

Dem Öffentlichen Gesundheitsdienst ist am Samstag ein neuer bestätigter Fall für eine Coronavirus-Erkrankung gemeldet worden. Das teilte das Landratsamt am Samstagnachmittag in einer Presseerklärung mit. Der Patient befindet sich demnach in häuslicher Quarantäne. Damit sind aktuell neun Fälle für eine Coronavirus-Erkrankung im Landkreis Neu-Ulm gemeldet worden. Und es gibt weitere massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens:

Klubs, Bars, Sportstätten: Um die rasche Ausbreitung des Corona-Virus im Stadtkreis einzudämmen, ...

Die Manege im Kronebau

Circus Krone sagt Vorstellungen in München sowie Tournee ab

Der international bekannte Münchner Circus Krone sagt wegen des Coronavirus eine Tournee und seine Vorstellungen in München ab. Das Stammhaus in München, der Zirkus Krone Bau, schließt zunächst nur für dieses Wochenende, teilte ein Sprecher am Freitag mit. Die Tournee, die derzeit in Augsburg gastiert und den Zirkus bis Ende des Monats auch nach Mannheim führen sollte, werde abgebrochen. Weitere Entscheidungen sollen im Lichte der aktuellen Entwicklung getroffen werden.

Jana Mandana Lacey-Krone, Chefin von Circus Krone und ihr Ehemann

Circus Krone sagt Vorstellungen nur fürs Wochenende ab

Auch der international bekannte Münchner Circus Krone sagt wegen des Coronavirus seine Vorstellungen ab - aber zunächst nur für dieses Wochenende. Das teilte die Zirkusdirektion am Freitag mit. Die Karten sollen dann für die kommende Winterspielzeit gelten.

Martin Lacey-Krone sagte der Deutschen Presse-Agentur: „Das ist eine Katastrophe für uns, aber es ist auch eine Katastrophe für alle. Es ist wirklich sehr traurig!“, sagte der Ehemann der Zirkusdirektorin Jana Mandana Lacey-Krone.

 Mittlerweile hat das Landratsamt den dritten Infektionsfall im Kreis Neu-Ulm bestätigt.

Corona-Krise hält Landkreis Neu-Ulm weiter in Atem – und was ist mit den Wahlen?

Das war zu erwarten: Die Zahl der Corona-Infizierten nimmt zu. Das Landratsamt Neu-Ulm hat nun den dritten Fall bestätigt. Nähere Angaben dazu machte eine Sprecherin der Kreisbehörde zunächst nicht.

Die beiden vergangene Woche bekannt gewordenen Fälle standen in engem Zusammenhang mit einer Gruppe von Ulmer Skifahrern, die ihren Urlaub in Südtirol verbracht hatten. Diesmal gebe es keine Verbindung. Näheres war bei Redaktionsschluss nicht bekannt.

Ein Mann streichelt einen Löwen

Wildtierverbot zurückgewiesen – „Circus Krone“ kommt mit Raubkatzen nach Ulm

Nach dem gescheiterten Vorstoß der Stadt Ulm, eine Zurschaustellung von Wildtieren in der Friedrichsau zu verhindern, macht der „Circus Krone“ jetzt ernst und stellte das Programm für das Gastspiel vor.

„Mandana – Circuskunst neu geträumt“ heißt die Show, die von Donnerstag, 2. April, bis Ostermontag, 13. April, aufgeführt wird. Mit dabei ist Martin Lacey jr. mit seinen „majestätischen Raubkatzen“.

Die Stadt Ulm hätte den Auftritt gerne verboten.

 Helter Skelter, die siebenköpfige Band um die Frontmänner Dan Lucas und Peter Schreiner sowie Saxofonistin und Sängerin Andrea

Helter Skelter rocken die Stadthalle

Rockmusik gibt’s am Samstag, 1. Februar, um 20 Uhr mit der Band Helter Skelter wieder in der Stadthalle Tuttlingen. Die größten Rocksongs aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren an einem Abend stehen dann auf dem Programm. Letztmals steht bei der siebenköpfigen Formation der „Voice of Germany Senior“-Gewinner Dan Lucas am Mikrofon, der im Januar 2019 vor Millionen Zuschauern zum ersten Gewinner der SAT1-Show gekürt wurde und künftig solo Karriere macht.