Suchergebnis

Auch ganz praktisch konnte an IPads das Piggy-System getestet und ausprobiert werden. Unser Bild zeigt Deutschland-Vertriebsleit

Darum sind die Wangener Händler uneins beim digitalen Rabattsystem

Am Ende der Informationsveranstaltung der Leistungsgemeinschaft Handel und Gewerbe (LG) kam die Frage auf, wie es mit den Wangen-Punkten weitergehen soll. Die Lager waren geteilt. Eine kurze, unverbindliche Abfrage bezüglich eines neuen, digitalen Punktesystems unter den 30 Anwesenden brachte etwa die gleiche Menge an Befürwortern und ablehnenden Stimmen, sowie eine etwas größere Gruppierung an noch Unentschlossenen. In Kürze werden die Mitglieder der Leistungsgemeinschaft befragt werden und dürfen entscheiden.

Mann sagt Frau etwas ins Ohr

Darum waren die Festspiele Wangen ein voller Erfolg

Der Verein Festspiele Wangen und ihr Künstlerischer Leiter, Peter Raffalt, zeigen sich glücklich über den Verlauf der Saison 2019. Seit Ende Juli hat das Ensemble den „Zerbrochnen Krug“, „Zauberer von Oz“ und „All das Schöne“ gespielt – vor insgesamt mehr als 6000 Zuschauern und fast immer im Freien auf der Bühne im Zunftwinkel. Das teilte der Festspielverein am Montag mit. Am Wochenende waren die letzten Vorstellungen über die Bühne gegangen.

Für Manfred Wolfrum, erster Vorsitzender der Festspiele Wangen, ging mit dem Ende der ...

Die Festspiele Wangen e. V. feiern mit dem Lustspiel “Der zerbrochene Krug” von Heinrich von Kleist Premiere im Zunftwinkel.

So überzeugt die Festspiel-Premiere in Wangen das Publikum

Peter Raffalt hat sich getraut und die diesjährigen Festspiele Wangen, wie er selbst sagt, nicht mit einem „Schenkelklopfer“ besetzt. Mit dem Klassiker „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist ist ihm und seinem achtköpfigen Ensemble ein Volltreffer gelungen. Das Lustspiel aus Ernst und Tragik unter Einsatz gezielter Komik feierte am Donnerstagabend Premiere im Zunfthauswinkel und konnte das Publikum überzeugen. Mit einem besonderen Bühnenbild und darstellerischen Höhenflügen.

 Die beliebte Wangener Salsa-Nacht am Freitag muss ausfallen.

Wangener Salsa-Nacht am Freitag fällt aus

Die Wangener Salsa-Nacht am Freitagabend fällt aus. Die veranstaltende Leistungsgemeinschaft Handel und Gewerbe sagte am Mittwochnachmittag die beliebte Veranstaltung auf dem Marktplatz wegen der schlechten Wetterprognosen ab. Der Händlerflohmarkt, der ab 10 Uhr Schnäppchen an zahlreichen Ständen in der Stadt anbietet, soll laut Geschäftsführer Christoph Morlok jedoch stattfinden.

 Stehende Ovationen nach dem Konzert: Das erlebte die Wangener Stadtkapelle häufig in Russland, hier in Magnitogorsk.

Neun Tage zwischen Moskau und Asien: So beeindruckend war die Russlandreise für die Wangener Stadtkapelle

Neun Tage Aufenthalt in Russland. Dabei acht Auftritte zwischen Moskau und bis nach Asien hinein sowie vier Flüge über Tausende von Kilometern für 79 Wangener, davon 77 Musiker: Das sind die nackten Zahlen der Konzertreise in den Osten, die die Stadtkapelle jüngst unternommen hat und von der sie am Montag zurückkehrte. Allerdings spiegeln sie beileibe nicht wieder, was die Wangener in Russland erlebt haben. Stadtmusikdirektor Tobias Zinser gibt sich in den Tagen danach tief beeindruckt.

 Schwere Entscheidung für die Jury.

Tolle Bilder beim Malwettbewerb der Festspiele

Viele Kinder haben sich wieder vom Thema des Familienstücks der Festspiele Wangen, in diesem Jahr der „Zauberer von Oz“, zu schönen Bildern inspirieren lassen, teilt die Stadt mit. Entsprechend schwer sei es der Jury aus Astrid Exo (Mitte), Verwaltungsdezernentin der Stadt Wangen, sowie den beiden Vorständen der Festspiele Wangen, Manfred Wolfrum (links) und Christoph Morlok (rechts), gefallen, die Sieger, auszuwählen

In der Gruppe der Kinder bis acht Jahren gewann Flurina Morath aus Wangen, vor Nayla Rodrigues da Silva aus Wangen ...

Proben für die Festspiele Wangen starten

Proben für die Festspiele Wangen starten

Die Festspiele Wangen starten mit den Proben in die Saison 2019. Das Team um den Künstlerischen Leiter und Regisseur Peter Raffalt traf sich laut Pressemitteilung Anfang der Woche zum ersten Mal komplett. Für einen Teil der Schauspieler und des Teams hinter der Bühne sei es ein Wiedersehen mit Wangen.

Neben Magdalena Oettl und Lukas Kientzler, die zum dritten Mal in Wangen sind, werden auch Lesley Higl und Steffen Happel wieder auf der Bühne im Zunftwinkel stehen.

 An der Eselmühle konnten sich die Besucher über E-Mobilität informieren.

Gute Sache, aber zu wenig Aussteller

Die E-Mobilität ist allenthalben auf dem Vormarsch. Nicht zuletzt deshalb hat es sich die Leistungsgemeinschaft Handel und Gewerbe auf die Fahnen geschrieben, die elektrisch betriebenen Fahrzeuge aller Art an einem Tag und einem Ort zu bündeln und den Ersten Wangener Tag der E-Mobilität auszurufen. Zwei Wangener Fahrradgeschäfte und ein Autohaus haben am Samstag an der Eselmühle ausgestellt.

„Grundsätzlich ist es gut, dass man sowas macht“, sagte Gerhard Hägele.

Weihnachtsmarkt auf dem Prüfstand

Der Ostereiermarkt und der mit diesem erstmals verbundene Drei-Länder-Tag der Leistungsgemeinschaft sind erst wenige Wochen vorüber, da rückte Christoph Morlok bei der Generalversammlung bereits den nächsten Weihnachtsmarkt in den Blick. Und hier schweben dem Geschäftsführer der Händlervereinigung einige Änderungen vor: Er will die Stände auf dem Marktplatz „entzerren“ und einige von ihnen in die Paradiesstraße verlagern. Hintergrund sind seinen Angaben zufolge vor allem Auflagen der Feuerwehr.