Suchergebnis

Tritonus und ATO singen und spielen im Wald

Beim musikalischen Herbstspaziergang für alle Sinne am Sonntag, 25. September, 16 Uhr, wird der Wald zum Konzerthaus.

Nach der Ouvertüre am Ziegelweiher Ochsenhausen führt das Amateurtheater Ochsenhausen (ATO) auf einem gut begehbaren Weg um den Kohlweiher zurück. Alle 100 Meter gibt’s ein zehnminütiges Kurzkonzert mit Sitzgelegenheiten.

Mitwirkende sind Christian Segmehl (Saxofon), Torsten Krill (Percussion), Klaus Kämper (Violoncello), Kerstin Högerle (Flöte), Stefan Eggers (Gitarre), Jule Ginsbach ...