Suchergebnis

Sabine Mücke

„Ravensburg liest“ mit Sabine Mücke und Gerlinde Walka

„Ravensburg liest“ heißt es wieder am Dienstag, 25. August. Um 18.30 Uhr stellen diesmal Sabine Mücke und Gerlinde Walka laut Pressemitteilung ihre Lieblingsbücher im Innenhof des Wirtschaftsmuseums in der Marktstraße vor.

Die Direktorin des Museum Humpisquartier, Sabine Mücke, liest aus „Herkunft“ von Saša Staniši , einem ihrer zeitgenössischen Lieblingsautoren. Sein neues Buch habe sie wegen der Erzählweise und des Themas besonders berührt: „Saša Staniši legt in seinen Texten die Rolle des Autors offen – den Autor als den ‚Kurator ...

Götz Alsmann

Promi-Geburtstag vom 12. Juli: Götz Alsmann

So langsam kommt er in das Alter, wo die Ehrungen für das Lebenswerk anstehen. Im letzten August erhielt der Sänger, Moderator und Entertainer Götz Alsmann schon mal den Verdienstorden des Landes NRW. Er lehre an der Universität Münster unentgeltlich Popularmusik, lobte die Staatskanzlei. Darüber hinaus unterstütze der Münsteraner die Hospizbewegung und den Verein „Herzenswünsche“. Heute feiert Götz Alsmann seinen 63. Geburtstag.

Ein Millionenpublikum kennt ihn als Moderator der WDR-Sendung „„Zimmer Frei!

Thea Dorn war über die Jahre öfters Gast in der Sendung „Das Literarische Quartett“, nach dem Ausstieg von Volker  Weidermann un

Interview mit Thea Dorn über das neue Konzept für „Das literarische Quartett“

Literatur kennt sie sich aus, nun ist sie zur Gastgeberin der ZDF-Büchersendung „Das Literarische Quartett“ im ZDF aufgerückt. In ihrer Sendung am 1. Mai diskutiert sie mit ihren Gästen Eva Menasse, Eugen Ruge und Matthias Brandt über Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt.

Frau Dorn, bedauern Sie es, dass Ihre Mitstreiter Volker Weidermann und Christine Westermann das „Literarische Quartett“ verlassen haben?

Aber ja! Beide sind wunderbare Kollegen, ich habe die drei Jahre, die wir die Sendung gemeinsam bestreiten durften, ...

Thea Dorn

„Literarisches Quartett“: Thea Dorns Neuanfang

Das „Literarische Quartett“ hat eine neue Gastgeberin: Die Autorin Thea Dorn hat nach drei Jahren in der Kritikerrunde die Führung der ZDF-Sendung übernommen. In ihrer ersten Ausgabe macht sie einiges anders. Künftig spricht sie mit drei wechselnden Gästen über Bücher - und verzichtet auf ein Detail, aber dazu später mehr.

Zu Gast in ihrem ersten Literatursalon waren der Publizist Jakob Augstein, die Autorin Marion Brasch („Ab jetzt ist Ruhe“) und die österreichische Schriftstellerin Vea Kaiser („Blasmusikpop oder Wie die ...

Thea Dorn

„Literarisches Quartett“ in neuer Konstellation

Die Schriftstellerin Thea Dorn ist an diesem Freitag um 23 Uhr in der ZDF-Literatursendung „Das Literarische Quartett“ erstmals als alleinige Gastgeberin zu sehen.

Ihre Gäste sind die Radiojournalistin Marion Brasch, die österreichische Bestsellerautorin Vea Kaiser („Blasmusikpop“) und der Verleger Jakob Augstein. Sie sprechen über neue Titel von Ingo Schulze („Die rechtschaffenen Mörder“), Moritz von Uslar („Nochmal Deutschboden“), Colm Tóibín („Haus der Namen“) und einen neu aufgelegten Klassiker von Vicki Baum („Vor Rehen wird ...

Thea Dorn

„Literarisches Quartett“ mit Thea Dorn als Gastgeberin

Die Schriftstellerin Thea Dorn ist künftig alleinige Gastgeberin der ZDF-Literatursendung „Das Literarische Quartett“. Das teilte der Mainzer Sender am Freitag mit.

Mit drei wechselnden Gästen debattiert sie künftig sechs Mal pro Jahr über vier Neuerscheinungen auf dem deutschsprachigen Buchmarkt. Dorn, seit 2017 dabei, wird damit die einzige feste Größe bei dem TV-Klassiker bleiben.

Zum Debüt in ihrer neuen Rolle am 6. März, einem Freitag, um 23.

Anzug und Haartolle sitzen, es kann losgehen. Götz Alsmann (rechts) kommt am 24. Januar nach Aalen.

Götz Alsmann: Der geborene Entertainer

Wenn Götz Alsmann – mit Fliege, perfekt sitzendem Anzug und natürlich Haartolle – auf Tour geht, dann steht bester Jazz und Swing auf dem Programm. Das Multitalent ist ein Garant für Sprachwitz, eine humorvolle Moderation und erstklassige Musik. Gemeinsam mit der SWR Big Band sowie den Zucchini Sistaz als Special guests kommt er am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr nach Aalen in die Stadthalle.

Als geborener Entertainer gehört Alsmann auf die Bühne und nirgendwo anders hin.

Christine Westermann

Christine Westermann plagten lange Selbstzweifel

Moderatorin und Autorin Christine Westermann (71, „Zimmer frei!“) haben nach eigenen Angaben lange Selbstzweifel beschäftigt.

„Mein Leben lang hatte ich das Gefühl, du bist nicht genug, und irgendwann werden sie alle dahinterkommen, dass du es nicht kannst“, sagte Westermann der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Nach dem Abschied in der ZDF-Sendung „Das Literarische Quartett“ sei das anders, nun habe sie endlich das Gefühl: „So wie ich bin, ist es gut.

«Literarischer Quartett»

Doppelter Abschied im „Literarischen Quartett“

Nach vier Jahren verabschiedet sich Volker Weidermann als Moderator des „Literarischen Quartetts“, auch Kritikerin Christine Westermann verlässt die ZDF-Sendung. Die letzte Ausgabe mit beiden wird an diesem Freitag gezeigt (23 Uhr).

Es geht diesmal um Geschichten aus Schottland und einem Berliner Plattenbauviertel, um den Klassiker „Effi Briest“ und eine Biografie des Basketballers Dirk Nowitzki. Klingt ein wenig wild. Wird es auch.

„So, Achtung Volker“, schallt es kurz vor Aufnahmebeginn durch einen Saal im Berliner ...

 Götz Alsmann und seine Band liefern den Soundtrack zum Dolce Vita.

Götz Alsmann führt nach Rom

Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt beschließt sie ihre musikalische Weltreise mit einem Trip in die ewige Stadt: Die Jazz-musikalische Reise führt die Band und ihr Publikum am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Tuttlingen nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers – nach Rom.

„In Rom“ ist auch der Titel des aktuellen Programms und der gleichnamigen Tournee von ECHO- und Grimme-Preisträger Götz Alsmann, der mit seiner Kultsendung ...