Suchergebnis

Zivilcourage-Preise vergeben

Marco Gropper gewinnt Zivilcouragepreis

 

Marco Gropper aus Oberzell ist bei der Vergabe der Zivilcourage-Preise im Ravensburger Schwörsaal mit dem Hauptpreis geehrt worden. Er darf ein Jahr lang einen Smart fahren. Der 31-Jährige war dazwischen gegangen, als ein Mann einen anderen auf dem Marienplatz mit dem Messer angriff. Insgesamt 24 Mutige wurden mit dem Zivilcouragepreis ausgezeichnet, den Landkreis, Polizei und Partner ausrichten.