Suchergebnis

Eine Spritze wird mit einer Dosis des Impfstoffs von Biontech/Pfizer gegen das Coronavirus für die ersten Impfungen am Strand vo

Astrazeneca-Empfänger sollen dritte Impfung bekommen

Neue Wendung im Drama um den Impfstoff von Astrazeneca: Nachdem er zunächst nur für Jüngere, dann nur für Ältere und zwischenzeitlich gar nicht verwendet wurde, können nun alle vollständig mit diesem Vakzin Geimpften ab September zusätzlich eine Dosis der mRNA-Impfstoffe von Biontech oder Moderna erhalten. Das haben die Gesundheitsminister beschlossen – unter Hinweis auf „gesundheitliche Vorsorge“.

Eine Entscheidung, die auch für alle die gilt, die mit Johnson&

Kaiserschmarrndrama

„Kaiserschmarrndrama“: Morde, ein Hund und viel Chaos

Rund um die Morde in Niederkaltenkirchen geht es deftig zu. Leberkäs, Sauerkraut, Dampfnudeln und andere bayerische Spezialitäten spielen zentrale Rollen in den Krimis der Autorin Rita Falk aus der niederbayerischen Provinz.

Nun kommt zum siebten Mal eines ihrer Bücher als Film ins Kino. In «Kaiserschmarrndrama» geht Dorfpolizist Franz Eberhofer mal wieder auf Verbrecherjagd und schlägt sich nebenbei mit privaten Problemen herum. Der Start war schon vor einem Jahr geplant, wurde aber wegen der Corona-Pandemie mehrfach verschoben.

Schauspieler Sebastian Bezzel in «Kaiserschmarrndrama»

„Kaiserschmarrndrama“ kommt ins Kino

Rund um die Morde in Niederkaltenkirchen geht es deftig zu. Leberkäs, Sauerkraut, Dampfnudeln und andere bayerische Spezialitäten spielen zentrale Rollen in den Krimis der Autorin Rita Falk aus der niederbayerischen Provinz. Nun kommt zum siebten Mal eines ihrer Bücher als Film ins Kino. In «Kaiserschmarrndrama» geht Dorfpolizist Franz Eberhofer mal wieder auf Verbrecherjagd und schlägt sich nebenbei mit privaten Problemen herum. Der Start war schon vor einem Jahr geplant, wurde aber wegen der Corona-Pandemie mehrfach verschoben.

Coronavirus - Impfung

Corona-Schutz auch ohne spürbare Impfreaktionen?

Viele Menschen haben nach der Impfung gegen Covid-19 unangenehme Reaktionen. Sie klagen etwa über Muskelschmerzen, Fieber, Kopfschmerzen oder Müdigkeit.

Manche fühlen nach der Spritze aber überhaupt keine Veränderung - und machen sich Sorgen, ob sie deshalb nur einen schwachen Impfschutz haben. Ist diese Vermutung richtig?

BEHAUPTUNG: Für einen starken Schutz gegen das Coronavirus braucht es spürbare Impfreaktionen.

BEWERTUNG: Falsch.

ILLUSTRATION - 07.10.2020, Rheinland-Pfalz, Mainz: Eine Frau, die einen Mund-Nasen-Schutz trägt, steht in einem Bus vor einem Pl

Delta-Variante auf raschem Vormarsch: Was jetzt wichtig wird

Erstmals sind in Deutschland mehr als 40 Prozent der Bevölkerung vollständig gegen Corona geimpft. Die Quote stieg am Donnerstag auf 40,8 Prozent, berichtete das Robert-Koch-Institut (RK). 47,8 Millionen Menschen oder 57,6 Prozent der Bevölkerung haben mindestens eine Impfung bekommen. 33,9 Millionen sind vollständig geimpft.

Wie ist die aktuelle Lage?

Die Zahl der Neuansteckungen nimmt seit Tagen wieder leicht zu. Das RKI meldete am Donnerstag 970 Positivtests, 78 mehr als eine Woche zuvor.

Delta-Ausbreitung

RKI: Delta-Variante dominiert erstmals in Deutschland

Die besonders ansteckende Delta-Variante ist in der Corona-Pandemie in Deutschland zur vorherrschenden Mutante geworden.

Sie dominiere erstmals mit einem Anteil von 59 Prozent, hieß es in der jüngsten Auswertung des Robert Koch-Instituts mit Blick auf die 25. Kalenderwoche (21.-27. Juni). Damit habe sich ihr Anteil innerhalb einer Woche erneut fast verdoppelt.

Wenn wir nichts tun, geht uns das Ding durch die Decke.

Die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Christine Falk, rät deshalb ...

Ansteckendere Virusvarianten wie Delta lassen die Politik im Süden Deutschlands bei den Lockerungen zögern.

Problem Delta: Wenn viele Menschen geimpft sind, endet die Pandemie - stimmt das noch?

Wenn möglichst viele Menschen geimpft sind, endet die Pandemie – so oder so ähnlich sieht die Hoffnung vielerorts aus. Zunehmend machen Experten aber deutlich: Ganz so einfach ist es nicht. Das liegt auch an der Ausbreitung der aggressiveren Delta-Variante. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Wie verbreitet ist die Delta-Variante in Baden-Württemberg und Bayern? Während die Infektionszahlen insgesamt sinken, steigt der Anteil der Delta-Variante an den Infektionen in Baden-Württemberg rasant.

Sebastian Bezzel

Nach dem „Dampfnudelblues“: Sebastian Bezzel wird 50

Los ging es mit dem «Dampfnudelblues» (2013). Es folgten unter anderem die «Grießnockerlaffäre» (2017) und ein «Sauerkrautkoma» (2018). Für den Schauspieler Sebastian Bezzel ein Glücksfall. Er ermittelt regelmäßig als Franz Eberhofer, wenn in Niederkaltenkirchen ein Mord geschieht.

Ganz, ganz gemächlich legt Bezzel diesen grantelnden Provinzpolizisten an, der eigentlich nur seine Ruhe haben will. Er scheint mit der Figur seine Paraderolle gefunden zu haben.

Am 14. März haben auch die Ulmer die Wahl.

Landtagswahl: Diese 14 Kandidaten treten in Ulm an

14 Parteien und deren Kandidaten treten bei der Landtagswahl am 14. März im Ulmer Wahlkreis 64 an. Diesem gehören neben der Stadt Ulm unter anderem Erbach und Blaustein sowie weitere Kommunen des südlichen Alb-Donau-Kreises an.

Am Dienstag hat der Kreiswahlausschuss des Bezirks 64 die eingegangenen Bewerber geprüft – und zugelassen.

Das sind sie:

Grüne: Michael Joukov-Schwelling, Dipl.-Wirtschaftswissenschaftler, Ulm;

Christine Neubauer + José Campos

Christine Neubauer hat romantische Pläne für 2021

Die Schauspielerin Christine Neubauer und ihr Lebensgefährte José Campos schmieden offenbar Hochzeitspläne. „Wir wollen endlich heiraten. Denn ohne Corona wären wir längst verheiratet“, sagte die 58-Jährige der Illustrierten „Bunte“.

Es sei kein spontaner Entschluss, wie die Schauspielerin („Die Holzbaronin“) verriet. „Wir sind ja schon lange heimlich verlobt.“

Bei der Entscheidung für eine Heirat habe die Corona-Krise auch eine Rolle gespielt.