Suchergebnis

Jürgen Klinsmann

Klinsmann über Streich: „Unglaubliche Stimmungsfigur“

Jürgen Klinsmann schwärmt vor dem Bundesliga-Duell von Hertha BSC mit dem SC Freiburg in höchsten Tönen von seinem Trainerkollegen Christian Streich.

„Christian ist eine unglaubliche Stimmungsfigur, er ist ein Charaktertyp, versprüht enorme Energie“, sagte Klinsmann vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Was bei den Breisgauern aufgebaut worden sei, „ist phänomenal, ein Riesenkompliment.“

Klinsmann trifft in seiner dritten Partie als Coach der Berliner das erste Mal in seiner Karriere auf Streich.

Marco Rose

Wer wird Herbstmeister? Die Spitzengruppe im Schnellcheck

Vor den letzten drei Spieltagen der Hinrunde haben sieben Teams in der Fußball-Bundesliga noch Chancen auf die Herbstmeisterschaft. Die Kandidaten im Schnellcheck:

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH (1. Platz/31 Punkte): Die Borussia hat einen Punkt Vorsprung, ein machbares Restprogramm und damit die besten Chancen auf die erste Herbstmeisterschaft seit 43 Jahren. Das Team wird getragen von großer Euphorie und Siegermentalität. Schon vier Mal in dieser Saison punkteten die Borussen mit Last-Minute-Toren.

 Groß war der Jubel bei Christian Hansen nach seinem Überraschungscoup gegen Louis Weßels.

Hansen gelingt große Überraschung

Qualifikant Christian Hansen (Marienburger SC) hat bei den 48. deutschen Tennismeisterschaften in Biberach für eine große Überraschung gesorgt. Er warf den an vier gesetzten Louis Weßels (Bielefelder TTC) mit 6:4, 6:4 aus dem Turnier. Die wiederum mehr als 400 Zuschauer sahen am Donnerstag insgesamt elf Matches der zweiten Runde. Am Freitag stehen die Viertelfinalspiele bei den Frauen und Männer auf dem Programm. Spielbeginn ist um 11 Uhr.

„Ich bin einfach sprachlos.

Mark Flekken

Freiburg auch bei der Hertha mit Torhüter Flekken

Fußball-Bundesligist SC Freiburg tritt auch bei Hertha BSC mit Torhüter Mark Flekken an.

Stammkeeper Alexander Schwolow hat nach seinem Muskelfaserriss erneut nur eingeschränkt trainiert und wird in Berlin am Samstag (15.30 Uhr/Sky) laut SC-Trainer Christian Streich „ziemlich sicher nicht dabei sein“. Flekken hatte Schwolow auch in den vergangenen sechs Spielen ersetzt und gilt inzwischen als Herausforderer um den Stammplatz.

Offensivspieler Vincenzo Grifo wird nach seiner Drei-Spiele-Sperre in den Kader zurückkehren.

Mark Flekken

Freiburg auch bei der Hertha mit Torhüter Flekken

Fußball-Bundesligist SC Freiburg tritt auch bei Hertha BSC mit Torhüter Mark Flekken an. Stammkeeper Alexander Schwolow hat nach seinem Muskelfaserriss in dieser Woche erneut nur eingeschränkt trainiert und wird in Berlin am Samstag (15.30 Uhr/Sky) laut SC-Trainer Christian Streich „ziemlich sicher nicht dabei sein“. Flekken hatte Schwolow auch in den vergangenen sechs Spielen ersetzt und gilt inzwischen als Herausforderer um den Stammplatz.

Offensivspieler Vincenzo Grifo wird nach seiner Drei-Spiele-Sperre in den Kader zurückkehren.

Freiburgs Trainer Christian Streich

Streich: „Spannende Persönlichkeit“

Im Auswärtsspiel bei Hertha BSC wird Freiburgs Trainer Christian Streich (54) erstmals auf Jürgen Klinsmann (55) treffen. „Ich kenne ihn nicht“, sagte Streich am Donnerstag über den neuen Coach der Berliner. „Da wir fast gleich alt sind, habe ich ihm viele Jahre im Fernsehen beim Fußballspielen zugeschaut.“ Der ehemalige Bundestrainer sei für ihn eine „spannende Persönlichkeit im deutschen Fußball, sowohl als Spieler als auch als Trainer“.

Klinsmann habe die Hertha in einer Situation übernommen, „die nicht einfach ist“.

Bundeskabinett

Ruf für Einschränkung bei Pensionsansprüchen von Ministern

Die Linken im Bundestag haben sich einem Medienbericht zufolge für die Streichung einer Ausnahmeregelung ausgesprochen, die Bundesministern unter bestimmten Bedingungen bereits nach zwei Jahren Pensionsanspruch gewährt.

„Volle Ansprüche nach halber Arbeit? Das ist sehr fragwürdig“, sagte Fraktionschef Dietmar Bartsch der „Süddeutschen Zeitung“.

Im Bundesministergesetz heißt es: „Ein ehemaliges Mitglied der Bundesregierung hat von dem Zeitpunkt an, in dem die Amtsbezüge aufhören, Anspruch auf Ruhegehalt, wenn es der ...

Lucas Alario

Zahlen zum 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

1 - Ivan Perisic traf zum ersten Mal für den FC Bayern München in einem Auswärtsspiel.

2 - Düsseldorf gab beim 0:5 in Dortmund nur zwei Torschüsse ab. Weniger waren es seit der Datenerfassung 1992 noch in keinem Bundesliga-Spiel der Rheinländer.

3 - Levin Öztunali erzielte drei Tore in den letzten sechs Bundesliga-Spielen für den 1.

Manuel Neuer

Sprüche zum 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Sprüche zum 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

„Was soll ich dazu sagen? Ich bin Torwart.“

(Bayern Münchens Torwart Manuel Neuer nach dem 1:2 in Mönchengladbach auf die Frage, warum die Chancenverwertung derzeit so schlecht sei)

„Heute gibt es nicht viel zu meckern.“

(BVB-Sportdirektor Michael Zorc nach dem 5:0 der Dortmunder über Düsseldorf)

„Keine Ahnung.

Trainer-Glück

SC Freiburg erfolgreicher als FC Bayern

Einmalig ist diese Tabellenposition für den SC Freiburg gar nicht. Tatsächlich standen die Breisgauer am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga schon einmal vor dem FC Bayern.

Ein Vierteljahrhundert ist das her, in der Saison 1994/95 waren die Badener unter Trainer Volker Finke Siebter, die Bayern lagen auf Rang acht. Am zweiten Advent nun konnte der Gedanke an die aktuelle Tabelle dem Sport-Club die Weihnachtsfeier im Europa Park noch versüßen.