Suchergebnis

Über diesen Müll ärgert sich eine Anwohnerin.

Chaos in den Mülltonnen

Kathrin H. platzt der Kragen. Zum wievielten Mal schaut sie in dieses Chaos? Eine kaputte Plastikpistole liegt neben einer Windel, dazwischen Filtertüten und verwelkte Blumen. Sieht es mit dem Mülltrennungsverhalten in VS generell so desolat aus?

Kathrin H. (Name von der Redaktion geändert) lässt ihrem Ärger mit der Veröffentlichung eines Fotos in den sozialen Netzwerken freien Lauf. Im Gespräch mit dem Schwarzwälder Boten wird sie noch deutlicher: An die zehn Jahre lebe sie in einem Wohnblock, doch seit einiger Zeit geht ihr das ...

SV Kolbingen II feiert 9:0-Kantersieg

In der Fußball-Kreisliga C, Staffel 3, hat die zweite Mannschaft des SV Kolbingen mit einem 9:0-Sieg in Nendingen die Tabellenführung verteidigt. Der FK Spaichingen verlor bei KF Shqiponja Tuttlingen 1:5. Die SG Irndorf/Bärenthal unterlag in ihrem ersten Saisonspiel der SG Dürbheim/Mahlstetten II 1:2. In der Staffel 2 kam die Frittlinger Reserve beim FC Göllsdorf II zu einem 4:0-Erfolg.

Kreisliga C Schwarzwald, Staffel 2SG TGA/FV 08 Rottweil II – SV Horgen II 4:4 (1:2).

 Die Kühe erhalten Streicheleinheiten von den Ferienkindern.

Warum diese Kühe richtig alt werden

Tiere streicheln, reiten, ein bisschen was lernen und vor allem: ganz viel Spaß haben. Das stand beim Besuch von 18 Mädchen und Jungen am Dienstag beim Ferienhof Rösch in Haidgau auf dem Programm. Der Nachmittag war einer der ersten Veranstaltungen des diesjährigen Kinderferienprogramms der Stadt Bad Wurzach.

Von Christa Hösch werden die Kinder über das weitläufige Gelände geführt. Seit 1818 gebe es den Bauernhof mitsamt des dazugehörigen Gasthofs Engel schon, erzählt die Chefin ihren jungen Gästen.

Chriz, Jen und Raphael (von links)

Interview mit Grossstadtgeflüster: „In meinem Leben gibt es keine Balance“

Grossstadtgeflüster setzen auf Elektro und absurde bis bissige Texte und ein wenig Anarchie. Am 16. August erscheint mit „Trips&Ticks“ das neue Album der Berliner. Christiane Wohlhaupter hat mit Jen Bender, Raphael Schalz und Chriz Falk über die neuen Songs, das Gefälle zwischen Großstadt und Schwabenland und Zeitreisen gesprochen.

Was ist der Favorit auf dem neuen Album?

Raphael: Ich freue mich sehr über unsere erste Single „Feierabend“, weil es so viel Spaß macht, die zu spielen.

 Transatlantische Freundschaft unter der Schubart-Eiche: Spitzendiplomatin Patricia Lacina (vorne Mitte) macht den Jugendlichen

Spitzendiplomatin und leidenschaftliche Lehrerin

„You’re the future!“ Mit diesen Worten hat die amerikanische Generalkonsulin aus Frankfurt, Patricia Lacina, die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe am Schubart-Gymnasium empfangen und sie ermutigt: „Was auch immer geschieht, Klimawandel und so weiter, ihr seid mittendrin und werdet diese Zukunft gestalten.“

Patricia Lacina leitet in Frankfurt das größte Generalkonsulat der Erde mit über 1000 Mitarbeitern – eine globale Plattform für internationale Beziehungen, kulturellen Austausch und wirtschaftliche Zusammenarbeit.

 Konrektor Marcus Selg, Schulbeste Katrin Menz, Konrektorin Edeltraud Klöss und Schulleiter Marcus Pfab freuen sich über die Aus

146 Schüler der Dollinger-Realschule in Biberach schaffen die Mittlere Reife

Geschafft. 146 Absolventen aus sechs Klassen der Dollinger-Realschule in Biberach haben ihr Zeugnis der Mittleren Reife in Empfang genommen. 37 Prozent der Absolventen wurden mit Preisen und Belobigungen ausgezeichnet, sechs Zehntklässler haben nicht bestanden. Das berichtet die Schule.

55 Preise und BelobigungenEtliche Schüler wurden für guten Leistungen ausgezeichnet. Den Hilde-Frey-Stadtschulpreis als Realschulbeste mit einem Traum-Durchschnitt von 1,0 erhielt Katrin Menz.

Nun dürfen die Ex-Neuner und Zehner der Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule erst einmal die Hände in den Schoß legen. Besondere

42 Gemeinschaftsschüler erhalten ihre Zeugnisse

Am Dienstagabend haben 42 Schülerinnen und Schüler der Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule mit ihren schulischen und familiären Wegbegleitern in fröhlicher Atmosphäre ihren Abschluss gefeiert. Die Abschiedsparty stieg in der Aula des Kreisgymnasiums. Viele Gäste waren gekommen, um zu gratulieren. Der offizielle Teil endete mit einem liebevoll zubereiteten Buffet im Foyer.

Schulleiter Martin Romer gratulierte seinen Ex-Schützlingen, der Lerngruppe 9a, b, c und der Lerngruppe 10 sehr herzlich.

Beim Pressefrühschoppen der Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten,Radio7 und Regio TV auf der Bopfinger Ipfmess wur

Schwäbische Erotik auf der Ipfmess beim Pressefrühschoppen

Netzwerken und sich austauschen – darum ist es beim Pressefrühschoppen der „Ipf- und Jagst-Zeitung / Aalener Nachrichten“, „Radio7“ und „Regio TV“ am Dienstagmorgen auf der Ipfmess in Bopfingen gegangen. Dazu gab es schwäbische Erotik. Und die gab es nicht zu knapp. Christiane Maschajechi alias Brigitte Wibele ist Expertin auf diesem Gebiet. Doch bevor sie so richtig loslegte, holte sie German Bader auf die Bühne.

Bader begrüßte als Geschäftsführer der „schreibenden Zunft“ die Gäste und betonte nochmal die Möglichkeiten, auf der ...

Premiere Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers

„Unter Geiern“ bei den Karl-May-Spielen

Die Indianer vom Kalkberg haben wieder das Kriegsbeil ausgegraben. Winnetou und Old Shatterhand haben damit im Freilichttheater im norddeutschen Bad Segeberg zum 86. Mal alle Hände voll zu tun, um den Streithähnen stattdessen die Friedenspfeife ans Herz zu legen. Am Samstag feierten die Karl-May-Spiele die Saisonpremiere des Stücks „Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers“ - vor mehr als 7500 Zuschauern.

Den Apachenhäuptling spielt in diesem Jahr zum ersten Mal Alexander Klaws.

Sänger mit Gitarre am Mikrofon

Alex Mofa Gang im Interview: „Es darf keinen Stillstand geben“

Sie plaudern seit 2012 aus dem Leben von Alex, verraten seine geheimsten Gedanken und bewegendsten Erlebnisse: Die Alex Mofa Gang hat den Charakter von Alex erfunden, der in ihren Liedern stets die Hauptrolle spielt. Sänger Sascha Hörold und Schlagzeuger Michi Breuninger haben Kara Ballarin und Christiane Wohlhaupter beim Southside erzählt, was Alex eigentlich davon hält und wie es sich anfühlt, das dritte Album zu veröffentlichen.

Ihr seid die Alex Mofa Gang: Wo hängt Alex selbst denn gerade herum?