Suchergebnis

 Symbolbild

Vier Niederlagen für Ailinger Kegler

Kein Glück hatten die Ailinger Kegler, alle vier Team haben ihre Spiele verloren:

Oberliga SW, Frauen: TSG Ailingen – TSV Niederstotzingen 3:5 (3223:3234). – Trotz guter Leistungen gab es keine Punkte für die Ailinger Damen. Karin Krenscholek begann stark mit 544:492 und besiegte Eva Fichtner mit 4:0. Susanne König spielte 534:584 und musste sich mit 1:3 gegen Sylvia Gruschka geschlagen geben. Nadine Seidl kegelte 530:530 musste ihren Punkt aber mit 1:3 an Christiane Führer abgeben.

 Vor rund einem Jahr trugen Bürger für „Wir sind Ostrach“ Ideen zusammen, am Montag wurde im Gemeinderat Bilanz gezogen.

Projektgruppen setzen Ideen erfolgreich um

Als eine von 23 Kommunen und Landkreise in Baden-Württemberg hatte Ostrach bei dem Förderprogramm „Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ mit seiner Bewerbung Erfolg. Was das Projekt „Wir sind Ostrach“ zur Bürgerbeteiligung gebracht hat, berichteten die Moderatoren Heike Ewert und Christian Ege am Montagabend im Gemeinderat.

Ziel des vollständig vom Land finanzierten Programms ist es, dass Bürger Projekte entwickeln und umsetzen, eine Integration im Ort leben.

Christian Schulz

Comeback bei Hannover 96? - Christian Schulz trainiert mit

Bei Hannover 96 deutet sich im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ein Comeback des früheren Kapitäns und Nationalspielers Christian Schulz an.

Der 36-jährige Verteidiger half zusammen mit zwei Talenten aus dem Nachwuchsbereich im Training der Profimannschaft aus. Anlass war, dass sich mit dem Brasilianer Felipe und Sebastian Jung zwei weitere Abwehrspieler beim 1:0-Sieg beim FC St. Pauli verletzt hatten. Felipe zog sich nach Angaben des Vereins einen Rippenknorpelbruch zu, bei Jung wurde eine Muskelsehnenverletzung am rechten ...

 Ellwangen (schwarze Trikots) traf mehr als genug Körbe zum Sieg gegen Cannstatt.

Mustangs furios

Trotz eisigen Temperaturen draußen liefen die Mustangs in der ersten Hälfte richtig heiß. Am Ende stand für die Basketballer des TSV Ellwangen ein 98:49-Sieg in der Bezirksliga gegen den VfR Cannstatt. Backup Point Guard Joe Hoffmann (23 Punkte) übernahm für den angeschlagenen Leo Fink den Aufbau und dominierte egal ob als Assistgeber oder durch eigenen Drive zum Korb nach Belieben im ersten Viertel. Dazu kam eine geschlossene starke Teamdefensive mit der der VfR Cannstatt total überfordert war.

Verkehrsminister Scheuer

Bundestag setzt Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut ein

Das Debakel um die geplatzte Pkw-Maut mit einem möglichen hohen Schaden für den Steuerzahler wird in einem Untersuchungsausschuss des Bundestages aufgearbeitet.

Das Parlament setzte den Ausschuss am Donnerstag ein - mit den Stimmen der Oppositionsfraktionen AfD, Grüne, FDP und Linke bei Enthaltung der Koalitionsfraktionen Union und SPD. In dem Gremium geht es ab dem 12. Dezember vor allem um das umstrittene Verhalten von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) bei der Vorbereitung sowie der Vergabe und der Kündigung der ...

Bundestag

Merkel und Scholz ganz nah: Eine gar nicht normale Debatte

Es kann wie ein Vermächtnis verstanden werden, was Angela Merkel in der Generalaussprache über ihren Haushalt knapp 40 Minuten lang im Bundestag ausbreitet.

Die Hälfte der Zeit spricht die Kanzlerin über die Außenpolitik, 70 Jahre Nato, die Krisen dieser Welt. Sie nennt den Klimawandel, eine Spaltung der Gesellschaft und die Transformation der Autoindustrie als größte Herausforderungen der Zukunft. Wie das Aufgabenbuch für eine künftige Regierung klingt das.

Jimmy Schulz

FDP-Politiker Jimmy Schulz gestorben

Der bayerische FDP-Politiker und Bundestagsabgeordnete Jimmy Schulz ist tot. Nach langer schwerer Krankheit sei Schulz am Montag gestorben, teilte FDP-Chef Christian Lindner mit. Schulz wurde 51 Jahre alt. „Die Nachricht erfüllt uns mit großer Traurigkeit“, erklärte Lindner. In diesem Jahr wurde Schulz zum Ehrenvorsitzenden der FDP Bayern-Oberbayern genannt.

Er bezeichnete Schulz, der Vorsitzender des Ausschusses Digitale Agenda des Bundestags war, als „Netzpolitiker der ersten Stunde“.

 In der Fußball-Kreisliga B II hat am letzten Spieltag vor der Winterpause Türkspor Biberach das Verfolgerduell gegen die SGM Ta

Türkspor gewinnt Verfolgerduell

In der Fußball-Kreisliga B II hat am letzten Spieltag vor der Winterpause Türkspor Biberach das Verfolgerduell gegen die SGM Tannheim/Aitrach mit 2:1 gewonnen. Die SGM Schemmerhofen/Ingerkingen ist „Wintermeister“.

SGM Muttensweiler/Hochdorf II – SGM Schemmerhofen/Ingerkingen 2:5 (2:4). Der Tabellenführer ließ in einer zumeist einseitigen Partie nichts anbrennen und legte den Grundstein zum Sieg bereits bis zur Pause. Tore: 0:1, 0:2 Marcus Blersch (4.

 Tim Baur (oben) sicherte dem ASV Nendingen im letzten Kampf den 16:13-Mannschaftssieg gegen den TSV Ehningen. Weitere Bilder un

Tim Baur macht im letzten Kampf Nendinger Sieg perfekt

Die Oberliga-Ringer des ASV Nendingen haben am Freitag den TSV Ehningen 16:13 besiegt. Damit glückte dem ASV die Revanche für die 13:16-Niederlage am Rundenbeginn in Ehningen.

Die Nendinger lagen zwar nach den ersten beiden Kämpfen mit 0:6 zurück, doch Genadie Tulbea, Ivan Polisciuc und Baris Diksu drehten das Ergebnis mit ihren Siegen zur Halbzeit auf 8:6. Mihai Ozarenschi erhöhte mit einem Schultersieg auf 12:6. Doch die Ehninger gaben nicht auf und so stand es vor dem letzten Kampf 13:13.

Granheim II (Michaela Beck, schwarz) gegen Unlingen.

Älblerinnen wollen Gas geben

In der Landesliga haben sowohl die Fußballerinnen des SV Granheim als auch die der SG Altheim ein freies Wochenende. In der Regionenliga empfängt die SG Dettingen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein. Die SGM Munderkingen/Griesingen will gegen den TV Derendingen II zurück in die Spur finden. Die Fußballerinnen der SG Öpfingen sind zu Gast beim Tabellenzweiten SV Lautertal. In der Bezirksliga will der SV Granheim II den Erfolg im Vorspiel gegen den SV Uttenweiler II im Rückspiel wiederholen.