Suchergebnis

Mehr Platz zum Parken schaffen

Mehr Platz zum Parken schaffen

In der Brunnenstraße könnte ein sechsstöckiges Parkdeck entstehen, am Tuwass eins mit 100 Stellplätzen. Diese Vorschläge macht die Tuttlinger Stadtverwaltung, die Entscheidung liegt beim Gemeinderat, der am Montag zusammenkommt. Änderungen soll es auch bei den Wohnmobilstellplätzen am Donauspitz geben. Eine Standgebühr von fünf Euro pro Tag wird vorgeschlagen. Langfristig überlegt die Stadt, ein Park-and-Ride-Parkplatz am Freibad auszuweisen, allerdings nur außerhalb der Saison.

Greenlion Motorsport will unter die Top fünf

Greenlion Motorsport will unter die Top fünf

Die neue Saison kann beginnen. Das Rennsportteam Greenlion Motorsport aus Tuttlingen hat sein neues Auto auf dem Hockenheimring präsentiert und fiebert dem Auftakt entgegen. Mitte April werden Christian Ladurner und Sebastian Sommer erstmals in der Langstreckenserie NES 500 an den Start gehen. Eine Distanz von jeweils 500 Kilometern ist auf fünf verschiedenen Strecken zu fahren. Das Ziel der Tuttlinger ist es, bei 14 Konkurrenten einen Platz unter den Top fünf zu belegen.

Auf der Suche nach ungenutzten städtischen Flächen

Auf der Suche nach ungenutzten städtischen Flächen

Christian Storch, Abteilungsleiter Stadtentwicklung im Ravensburger Stadtplanungsamt, erläutert den Job der beiden neuen städtischen Flächenmanagerinnen. Sie sollen wzei Jahre lang aufspüren, wo's in Ravensburg noch Platz zum anbauen, umbauen, aufstocken oder neu bauen gibt. Und dann nach Möglichkeit die Eigentümer davon überzeugen, dass Nachverdichtung eine prima Sache ist.

Auf der Suche nach ungenutzten städtischen Flächen

Auf der Suche nach ungenutzten städtischen Flächen

Christian Storch, Abteilungsleiter Stadtentwicklung im Ravensburger Stadtplanungsamt, erläutert den Job der beiden neuen städtischen Flächenmanagerinnen. Sie sollen wzei Jahre lang aufspüren, wo's in Ravensburg noch Platz zum anbauen, umbauen, aufstocken oder neu bauen gibt. Und dann nach Möglichkeit die Eigentümer davon überzeugen, dass Nachverdichtung eine prima Sache ist.

Gänsehautmomente in Kasachstan

Gänsehautmomente in Kasachstan

Christian Winker aus Spaichingen nimmt derzeit an der Universiade in Kasachstan teil. Bei den ersten Rennen ist er zwar leer ausgegangen - seine Leistungen sind aber konstant.

Interview mit Volker Hirt

Interview mit Volker Hirt

Der Ringer-Bundesligist ASV Nendingen kann für das Halbfinale planen. Nach dem 23:6-Erfolg gegen den KSV Aalen am Sonntag in der Mühlauhalle ist der Truppe von Trainer Volker Hirt der erste Platz in der Gruppe B nicht mehr zu nehmen. Christian Gerards, Lokalchef des Tuttlinger Gränzboten, hat den Cheftrainer für Sie interviewt.