Suchergebnis

 Noch einmal haben sich die ausscheidenden und neu gewählten Ortschaftsräte von Karsee auf einem Bild vereint.

Kornelia Keller bleibt als Ortsvorsteherin in Karsee „weiter am Ball“

Die Ortschaft Karsee hat am Mittwochabend den Weg für die neue Amtsperiode mit zwei Verabschiedungen und ebenso vielen Neubesetzungen geebnet. Verbunden mit einem Rückblick auf die vergangenen fünf Jahre gab Kornelia Keller den beiden neuen Ortschaftsräten einen Einblick, worin die Aufgaben eines Inhabers dieses Amtes bestehen. Oder nicht mehr bestehen, was die Vergabe von Bauplätzen beträfe. Denn trotz zahlreicher Baugesuche, seien in Karsee schlichtweg keine Kapazitäten mehr frei.

Personen vor einem Einsatzfahrzeug des DRK

DRK’ler besuchen Juniorhelfer der Homburgschule

Bei Unfällen auf dem Schulhof sind sie als erste zur Stelle: Die Juniorhelfer der Homburgschule. Sie sorgen bei Schul- und Sportfesten, aber vor allem im ganz normalen Schulalltag, für Sicherheit, und helfen ihren Mitschülern bei kleineren Verletzungen. Bei ernsthaften Verletzungen werden die Lehrkräfte hinzugezogen. Derzeit gibt es 18 Schüler, die am Juniorhelferprogramm des Deutschen Roten Kreuzes teilnehmen.

Das DRK Schwandorf mit Elmar Müller, Thomas Beck, Werner Kempter, Nicole Bitsch und Christiane Keller besuchten die ...

Kevin Hoffmann

Fußball-Zweitligist Regensburg verleiht Hoffmann erneut

Der SSV Jahn Regensburg hat Mittelfeldspieler Kevin Hoffmann für ein Jahr an den Fußball-Regionalligisten VfR Aalen verliehen. Das gaben die Oberpfälzer aus der 2. Liga am Mittwoch bekannt. Der Vertrag des 24-Jährigen wurde zugleich um ein Jahr bis 2021 verlängert. Hoffmann war zuletzt bereits an den FSV Zwickau ausgeliehen. Nun soll er unterklassig weiter Erfahrung sammeln.

„Kevin weiß, dass er in Aalen nunmehr liefern muss“, unterstrich Jahn-Geschäftsführer Christian Keller.

 Der Kräutertag gehört zu den Veranstaltungen im August.

Vom Landfrauentag bis zum Familienfest

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof hat im August ein vielfältiges Programm. Ausflügler können in den Sommerferien unter zahlreichen Veranstaltungen wählen, so eine Pressemitteilung.

Samstag, 3. August, 11 bis 17 Uhr: Landfrauentag: Gutes aus Milch; von den Landfrauen des Landfrauenvereins Hausach-Einbach gibt es Bibiliskäse und Butter frisch auf den Tisch. Dazu Brot und Datschkuchen aus dem Holzbackofen.

Sonntag, 4.

 Präsentierten in Tuttlingen gegenseitig die Trikots und hoffen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Jugendfußballbereich (vo

SC 04 Tuttlingen und TSG Balingen arbeiten zusammen

Der SC 04 Tuttlingen arbeitet in den nächsten Jahren im Jugendbereich mit der TSG Balingen zusammen. Beide Vereine vereinbarten einen Kooperationsvertrag. Nermin Alagic, Vorsitzender Sport des SC 04 Tuttlingen, und Marc Schuster, der sportliche Leiter des Regionalligisten, unterzeichneten den Vertrag, der zunächst auf zwei Jahre ausgelegt ist.

„Wir sind ein Verein, der auf die Regionalität viel Wert legt. Man muss nicht zu uns kommen, wenn man etwas von uns will, sondern wir gehen in die Region.

 Ob Laufrad, Dreirad, Roller oder Kinderfahrrad – wer in Isny eins übrig hat, hat jetzt eine Abgabeadresse.

Du weißt, dass du aus Isny kommst,... – wenn Dir beim Helfen zum Helfen geholfen wird

Prinzipiell ist wohl fast jeder dafür, dass Anderen, die in irgendeiner Form Not leiden, geholfen wird. Am besten natürlich mit möglichst wenig Eigeninitiative, das ist klar. Delegiert vom Sofa aus an Politik und Gewerbe. Vom eigenen verwöhnten Haustier schnöde verschmähtes Futter ins Tierheim zu bringen ist hingegen kaum zumutbar und der Weg zum Altkleidercontainer eine heroisch anmutende Leistung, die dicke Pluspunkte auf der ethisch-moralischen Messlatte des Gewissens einbringt.

Der neu gewählte Schemmerhofer Gemeinderat hat sich am Donnerstagabend in Altheim konstituiert.

Neuer Schemmerhofer Rat im Amt

Statt Akten und Beschlüssen gab es in der vergangenen Sitzung des Schemmerhofer Gemeinderats eine Feierstunde und Gelübde. In der Altheimer Festhalle haben sich am Donnerstagabend der neu gewählte Gemeinderat und die Ortschaftsräte konstituiert. Zudem wurden langjährige Ratsmitglieder geehrt.

Schemmerhofens Bürgermeister Mario Glaser lobte zu Beginn seiner Rede die frisch gewählten Räte: „Sie übernehmen Verpflichtung für die weitere Entwicklung der Gemeinde“, sagte er.

Jahn Regensburg holt dänischen Stürmer Albers

Der SSV Jahn Regensburg hat den dänischen Stürmer Andreas Albers verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz am Mittwoch mitteilte, kommt der Angreifer vom dänischen Zweitligisten Viborg FF und erhält einen Zweijahresvertrag. Albers bringt die Erfahrung aus 255 Spielen in der zweiten dänischen Liga mit. Ihm gelangen dabei 87 Tore.

„Mit Andreas Albers gewinnen wir einen klassischen Stoßstürmer hinzu. Das Spiel von Andreas zeichnet sich besonders durch Mentalität, fleißiges Arbeiten gegen den Ball und eine gute Präsenz ...

EU-Parlament in Straßburg

Von der Leyen wirbt im EU-Parlament für Brüsseler Kandiatur

Nach ihre überraschenden Nominierung zur Präsidentin der EU-Kommission hat Ursula von der Leyen am Mittwoch erstmals bei Europaabgeordneten um Unterstützung geworben. In Straßburg sagte die CDU-Politikern dem Parlament eine enge Zusammenarbeit zu und versprach zuzuhören.

„Hier im Europäischen Parlament schlägt das Herz der europäischen Demokratie“, sagte die Bundesverteidigungsministerin. Vor ihrer möglichen Wahl in zwei Wochen will sie ihre Vision für Europa präsentieren.

Max Besuschkow im Trikot von Eintracht Frankfurt

Jahn Regensburg holt Besuschkow von Eintracht Frankfurt

Der SSV Jahn Regensburg hat Mittelfeldspieler Max Besuschkow von Eintracht Frankfurt verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz am Dienstag mitteilte, erhält der 22-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2022. „Max bringt ein nahezu komplettes Fähigkeitenprofil für die 8er Position mit“, sagte Jahn-Geschäftsführer Christian Keller über den Neuzugang. Besuschkow war im Januar 2017 vom VfB Stuttgart zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt gewechselt.