Suchergebnis

Ein Sektglas vor schwarzem Hintergrund

Deutschlands älteste Sektkellerei Kessler aus Esslingen baut auf Unterstützung aus Italien

Es ist eine lange Tradition, auf die die Sektkellerei Kessler zurückblicken kann. 1826 gründete der in Heilbronn geborene Georg Christian von Kessler die Sektkellerei im baden-württembergischen Esslingen. Wissen und Erfahrung hatte er zuvor im berühmten Champagnerhaus Veuve Clicquot-Ponsardin in Reims gesammelt. Dort war er Teilhaber und Direktor. Die Sektkellerei Kessler ist bis heute die älteste in ganz Deutschland. Dass es sie aber überhaupt noch gibt, liegt wohl an Geschäftsführer Christopher Baur und seinen Mitgesellschaftern, aber auch ...

 Das Bild zeigt einen Schnitt durch den sogenannten Wall C auf dem Rosenstein, der in der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts v.

Neues Licht auf altes Rätsel

Seit Anfang Juni finden erneut archäologische Ausgrabungen auf dem Rosenstein bei Heubach im Ostalbkreis statt. Die Ausgrabungen, die das Spezialistenteam um Projektleiter Christian Bollacher vom Landesamt für Denkmalpflege (LAD) im Regierungspräsidium Stuttgart durchführt, sind Teil eines Forschungsprojektes, das sich der ungewöhnlich reichhaltigen vorgeschichtlichen Denkmallandschaft am Heubacher Albtrauf widmet. Im Zentrum des Interesses stehen dabei die mächtigen, angelegten Wälle und Gräben, die den Rosenstein und seine beiden ...

 Die Mannschaft des SC 04 Tuttlingen hat sich den Klassenerhalt in der Landesliga-Saison 2019/20 zum Ziel gesetzt.

Mühlheim und SC 04 streben den Klassenerhalt an

In der Fußball-Landesliga Württemberg, Staffel 3, spielen in der Saison 2019/20 mit dem VfL Mühlheim und dem SC 04 Tuttlingen zwei Vereine aus dem Kreis Tuttlingen um Punkte. Das hat es zuvor bisher erst dreimal gegeben, letztmals in der Saison 2001/02, als der damalige FC 08 Tuttlingen und die SpVgg Trossingen in der Landesliga spielten. Beide Vereine stiegen ab.

Der VfL und der SC 04 stellen sich auf eine schwere Saison ein, zumal es wahrscheinlich fünf Direkt-Absteiger geben wird.

Die Feuerwehr sorgt für mächtig viel Rauch.

Acht Vereine sorgen für ein abwechslungsreiches Programm

Beim Tag der Vereine in Bösenreutin gab es viel zu entdecken: Alle Vereine hatten sich den etwa 180 Gästen in einem abwechslungsreichen Programm vorgestellt und bei einem gemütlichen Hock kam auch der Austausch nicht zu kurz. „Viele Besucher waren überrascht, dass es in unserem 850-Seelen-Dorf acht Vereine gibt,“ erzählt Walter Matzner, Vorsitzender des Maibaumvereins und Mitorganisator der Aktion. Ein Quiz führte die Besucher von Stand zu Stand und diese lernten dabei ein Flügelhorn ebenso kennen wie Cäcilia, die Schutzpatronin des ...

Bierabsatz

Bierabsatz in Deutschland schwächelt

Katerstimmung in der deutschen Bierbranche: In den ersten sechs Monaten haben die Brauereien und Lager so wenig Bier in einem Halbjahr verkauft wie noch nie seit der Wiedervereinigung.

Der Absatz sank in der Jahresfrist um 2,7 Prozent auf rund 4,6 Milliarden Liter, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Anders ausgedrückt: Der deutschen Brauindustrie fehlt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bereits der Verkauf von 13,4 Millionen Kästen Bier.

Nicolas Wähling

Jahn Regensburg verpflichtet Offensivspieler Wähling

Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat Offensivspieler Nicolas Wähling von 1899 Hoffenheim verpflichtet. Wie die Oberpfälzer am Mittwoch mitteilten, erhält der 21-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Wähling spielte in den Jugendmannschaften des Karlsruher SC und der TSG Hoffenheim, für die er vier Jahre aktiv war. Bei den Kraichgauern lief er in der A-Junioren-Bundesliga und für die U23 in der Regionalliga auf.

„Nicolas ist in der Offensive flexibel einsetzbar und bringt athletisch, technisch und taktisch sehr vieles mit, ...

Fein herausgeputzt posieren die Zehntklässler der Bodensee-Schule St. Martin fürs Gruppenbild.

82 Bodensee-Schüler nehmen ihr Zeugnis entgegen

Auch die 82 Zehntklässler der Bodensee-Schule St. Martin haben ihre Abschlusszeugnisse überreicht bekommen. Alle Jugendlichen der drei zehnten Klassen haben die Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

In tagelangen Vorbereitungen von Seiten der Zehntklässler und den Organisatoren des Abends, war jedes Detail an diesem Abend durchgeplant, berichtet die Schule in einer Pressemitteilung. Abläufe wurden geprobt, es wurde fleißig dekoriert und Reden vorbereitet, bis es endlich losgehen konnte.

 Kapitän Stefan Schempp (links) steuerte das Schiff der Friedrich-von-Keller-Schule fast 15 Jahre lang als Schulleiter. Bürgerme

Emotionale Abschiede für Rektor und Konrektor der Friedrich-von-Keller-Schule

Der langjährige Rektor Stefan Schempp und Konrektor Ernst Kiehlmann, der selbst schon zu seiner Zeit die Friedrich-von-Keller-Schule besuchte, und die Kollegin Sieglinde Maier sind in den Ruhestand verabschiedet worden.

Die stellvertretende Konrektorin und jahrelange direkte Kollegin von Kiehlmann, Andrea Hoerschkes, begrüßte das Kollegium, die Schüler und die Gäste. In ihrer emotionalen Ansprache beschrieb sie das Erlebnis Ruhestand als eine Reise, in der viel Vertrautes, aber auch immer wieder Neues zu Tage komme.

 Der neue Riedlinger Gemeinderat.

Weniger Ausschussmitglieder und einvernehmliche Besetzung

Die drei beschließenden Ausschüsse der Stadt Riedlingen sind künftig mit weniger Ausschussmitgliedern besetzt als in der vergangenen Periode und auch kleiner als die Verwaltung dies vorgeschlagen hatte: Künftig gehören jedem Ausschuss neun Gemeinderatsmitglieder und der Bürgermeister an. Einvernehmlich wurden die Ausschüsse besetzt.

Die Verwaltung hatte eine Aufstockung der Zahl der Ausschussmitglieder von elf auf 13 vorgeschlagen. Der Hintergrund: Seit Anfang 2018 haben der Verwaltungs- und Finanzausschuss, der Bau- und ...

 Verabschiedet und geehrt werden bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats langjährige Gemeinde- und Ortschaftsräte. Auf

Bürgermeister ehrt und verabschiedet Gemeinderäte und Ortschaftsräte

Im feierlichen Rahmen verabschiedet und geehrt worden sind bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats verdiente und langjährige Gemeinde- und Ortschaftsräte aus Immendingen und den Ortsteilen.

Fünf Gemeinderäte verabschiedete und ehrte Bürgermeister Markus Hugger: Harald Jochum (20 Jahre Gemeinderat und CDU-Fraktionssprecher, fünf Jahre Bürgermeisterstellvertreter) Auszeichnung mit der Ehrennadel des Gemeindetags; Dieter Weißhaupt (neun Jahre Gemeinderat);