Suchergebnis

„Du weißt: Okay, du kannst jeden schlagen“: Josef „Pepi“ Ferstl.

Josef „Pepi“ Ferstl: Und über Kitzbühel schwebt die 53

Am 3. August, einem mittelprächtig sommerlichen Samstag, stockte die Wintervorbereitung: Josef Ferstl, 30, Skirennläufer des SC Hammer, schob eine Trainingspause ein. Kein Schwitzen, Sich-Schinden für den Weltcup-Auftakt dieses Wochenende in Lake Louise, stattdessen kernige Klänge, Bier im Plastikbecher – und eine Gondel, die seinen Namen trägt. „Pepi Ferstl“ steht seither in schmucken weißen Lettern vorn auf der Hahnenkammbahn-Kabine mit der Nummer 53.

 Freude in der Kabine des HCL Vogt nach dem Sieg in der Bezirksklasse bei der HSG Illertal.

Vogts Handballer bleiben Tabellenführer

Die Handballer des HCL Vogt sind in der bisherigen Saison in der Bezirksklasse nicht zu schlagen. Der Sieg bei der HSG Illertal war der siebte Erfolg im neunten Saisonspiel, dazu gab es zwei Unentschieden. Damit steht Vogt weiter auf Platz eins. Einen kleinen Dämpfer gab es dagegen für die Handballerinnen des TV Weingarten.

Frauen-Landesliga: HSG Albstadt – TV Weingarten 29:29 (15:17). – Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase setzte sich der TV Weingarten zwischen der 18.

 Gutes Gefühl für die alte Dame: Conny Simma ist die erste Frau in der nautischen Crew des historischen Schaufelraddampfers Hohe

Die erste Frau in der nautischen Crew der „Hohentwiel“ nach 106 Jahren

Es ist einer dieser traumhaft schönen Herbstabende auf dem Bodensee. Die „Hohentwiel“, der letzte Schaufelraddampfer, 1913 für den württembergischen König gebaut, fährt der untergehenden Sonne entgegen. Fein gekleidete Passagiere stehen an Deck, genießen das Naturschauspiel.

Zwei Decks weiter unten genießt eine junge Frau einen ganz anderen Anblick: Conny Simma, erste Frau in der nautischen Crew seit 106 Jahren, schaut auf die mittlerweile einzigartige, von Escher Wyss &

Bundesparteitag der FPÖ

Österreich: Norbert Hofer übernimmt Führung der FPÖ

Norbert Hofer ist zwei Wochen vor der Nationalratswahl in Österreich zum neuen Vorsitzenden der rechten FPÖ gewählt worden.

Der 48 Jahre alte Politiker ist damit nun auch offiziell Nachfolger von Heinz-Christian Strache, der im Mai nach der Veröffentlichung des „Ibiza-Videos“ als Vizekanzler und Parteichef zurückgetreten war. „Es ist unser Ziel, stärkste Kraft in Österreich zu werden - weil wir es können und weil Österreich uns braucht“, sagte Hofer am Samstag beim Parteitag in Graz.

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP, rechts) und Präsident Alexander Van der Bellen wollen eine Staatskrise abwenden –

Kurz warnt vor dem Chaos

Österreich bekommt wegen der Regierungskrise erstmals seit 1945 eine Expertenregierung. „Wir betreten Neuland, aber es gibt keinen Grund, besorgt zu sein“, sagte Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Dienstag. In einer Sondersitzung des Parlaments muss sich Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) derweil am kommenden Montag voraussichtlich einem Misstrauensantrag stellen. SPÖ und die aus der Regierung gedrängte FPÖ könnten mit ihren Stimmen den Kanzler stürzen.

Regierungskrise

Österreichs Kanzler Kurz soll sich Misstrauensvotum stellen

In der Regierungskrise in Österreich ist der Machtkampf voll entbrannt. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) muss sich in einer Sondersitzung des Parlaments am kommenden Montag voraussichtlich einem Misstrauensantrag stellen.

SPÖ und die nach dem Skandal-Video aus Ibiza aus der Regierung gedrängte FPÖ könnten mit ihren Stimmen den Kanzler stürzen. In einem emotionalen Appell wandte sich am Dienstagabend Bundespräsident Alexander Van der Bellen an die Bevölkerung: „Ich bitte Sie, wenden Sie sich nicht angewidert von der Politik ab.

Tatort: Der gute Weg

Tatort: Der gute Weg

Eine Berliner Nacht am Kottbusser Tor in Kreuzberg, das kann für Polizisten gefährlich sein. Eine Streife wird zu einer Ruhestörung gerufen. Sie klingelt an einer Wohnungstür, wenig später ist die Polizistin Sandra (Anna Herrmann) tot. Erschossen.

Sie stirbt in den Armen des jungen Praktikanten, der die Kugeln dank seiner Schutzweste überlebt. Der Neuling Tolja (Jonas Hämmerle) ist ausgerechnet der Sohn der Chefin Nina Rubin (Meret Becker).

Neue Mitglieder in den Vorstand gewählt

Die Tennisfreunde Birkenhard haben sich zu ihrer Jahreshauptversammlung getroffen. Die neue Vorstandschaft setzt sich nun folgendermaßen zusammen: Vorsitzender bleibt Sascha Stiefel, sein Stellvertreter ist Michael Schoch, Sportwart Thomas Gut, Kassenwart Werner Gutermann, Jugendwart Sandra Stopfer, Schriftführer Michael Freuding, Pressereferent Ingo Hämmerle und Vergnügungswart Christian Fechner. Erste Beisitzerin ist Simone Müller, zweiter Beisitzer Beisitzer Artur Groer, Kassenprüfer ist Karl Damm.

Die Musiker der Jugendkapelle Frickingen-Altheim-Wintersulgen überzeugen die Jury beim Jugend-Blasmusik-Festival.

Junge Musiker zeigen ihr „geballtes Potenzial“

Beim diesjährigen oberschwäbischen Jugend-Blasmusikfestival haben die jungen Musiker aus Frickingen-Altheim-Wintersulgen unter der Leitung von Christian Weißenrieder das Publikum begeistert und die Jury überzeugt. Sie erreichten den ersten Platz. Neben dem Pflichtstück „Straight Fit“, spielte die Jugendkapelle „A day at the circus“ und boten passend dazu Einlagen mit Artisten, Dompteuren, Clowns und einer menschlichen Kanonenkugel aus den eigenen Reihen.

FC Blaubeuren kassiert gegen Langenau erste Saisonniederlage

In der Fußball-Bezirksliga muss der FC Blaubeuren weiter auf den ersten Sieg warten: Am Sonntag setzte es beim TSV Langenau eine knappe 2:3-Niederlage. Noch ohne Punktverlust nach zwei Spieltag sind die Teams vom SC Staig und von der SSG Ulm. Die SSG schoss den SV Beuren mit 6:0 ab. Mit dem FC Burlafingen und dem TSV Erbach haben gleich zwei Teams nach zwei Spielen noch keinen Punkt auf dem Konto.

FC Burlafingen - SV Tiefenbach 1:2 (1:0).