Suchergebnis

„Unvorschriftsmäßige lichttechnische Einrichtungen an Nutzfahrzeugen“ war das Thema beim Treffen von CDU-Landtagsabgeordneten, V

Diese Beleuchtung dürfen Lkw-Fahrer nutzen

Über „Unvorschriftsmäßige lichttechnische Einrichtungen an Nutzfahrzeugen“ haben sich die CDU-Landtagsabgeordneten Raimund Haser, Thomas Dörflinger (verkehrspolitischer Sprecher) und Sigfried Lorek (polizeipolitischer Sprecher) und Vertreter des Verkehrs- und des Innenministeriums kürzlich mit Spediteuren unterhalten.

Zum Gespräch hatte Spediteur Christian Gröger aus dem Landkreis Ravensburg gebeten, der sich laut Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion für die Anbringung und Beibehaltung von Zusatzbeleuchtung an Nutzfahrzeugen ...

Auf dem Acker bei Arnach gab es zahlreiche spannende Rennen mit vielen Positionskämpfen zu sehen.

Defekte Zeitanlage kann MX-Freunde nicht bremsen

Die MX-Freunde Immenried haben am Sonntag zum neunten Mal ihren Ende-Gelände-Cup veranstaltet. Nach anfänglichen kleinen Wetterkapriolen gingen trotzdem 147 Fahrer in verschiedenen Klassen in Geboldingen bei Arnach an den Start.

Bereits am Samstagabend hatten die Veranstalter mit großen Problemen zu kämpfen, denn die elektronische Zeitmessanlage, die für die genauen Ergebnisse und Auswertungen notwendig ist, quittierte völlig unerwartet ihren Dienst.

 Um 11.30 Uhr beginnen am 1. September die ersten Rennen.

Bei Arnach findet am Sonntag ein Motocross-Renntag statt

In Geboldingen bei Arnach findet an diesem Sonntag, 1. September, ein Ackercross statt. Veranstalter des Ende-Gelände-Cups ist der Verein der MX-Freunde Immenried.

Das Training ist für 9.45 Uhr angesetzt. Die ersten Rennen beginnen um 11.30 Uhr. An den Start gehen Maschinen mit 50, 65 und 85 Kubikzentimetern.

Bislang haben sich nach Auskunft des Immenrieders Christian Gröger, Vorsitzender der MX-Freunde, an die 130 Starter angemeldet, darunter auch mehrere Fahrerinnen für das Ladys-Rennen.

 Ehrungen beim DRK Ellwangen. Von links Bürgermeister Volker Grab, der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Andreas Löhr, Jug

Die Helfer vor Ort sind stark gefordert

Das Jahr 2018 ist für das Ellwanger DRK von großen Themen geprägt gewesen. Das erwähnte Ortsvereinsvorsitzende Petra Apelt bei der Hauptversammlung. So ist das Einsatzgebiet der Helfer-vor-Ort Gruppe ausgeweitet und eine Unterkunft für die Fahrzeuge des Katastrophenschutzes gesucht worden. Sie stehen jetzt in der Wagenhalle der Rettungswache.

Bereitschaftsleiter Linus Liss ging auf über 6800 geleisteten Stunden und 225 Helfer-vor-Ort-Einsätze ein.

 Beim Musikverein Rindelbach sind zahlreiche Mitglieder für ihre teils jahrzehntelange Treue geehrt worden.

Führungswechsel beim Musikverein Rindelbach

Auf einige schöne musikalische Ereignisse hat der Musikverein Rindelbach bei seiner Hauptversammlung in der Jagsttalschenke zurückgeblickt.

Dirigent Steffen Ruck erinnerte vor allem an das Gemeinschaftskonzert beim Jubiläumsabend des Männergesangsvereins Eigenzell sowie an das Jahreskonzert des Musikvereins. Auch in diesem Jahr warteten viele musikalische Höhepunkte, die einiges an Probenarbeit verlangten.

Schriftführerin Lena Hilsenbek nannte in ihrem Rückblick das Konzert mit dem Heeresmusikkorps Ulm in der ...

 Die geehrten Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Bopfingen.

Ehrungen bei der Stadtkapelle Bopfingen

Für Ihre langjährige Treue zur Blasmusik und der Stadtkapelle Bopfingen sowie erfolgreich abgelegte Prüfungen hat der Vorsitzende des Blasmusikverbandes Ostalbkreis, Hubert Rettenmaier, im Rahmen des Weihnachtskonzerts einige Mitglieder geehrt.

D1 Prüfung: Sabine Beck, Amelie Schwarz, Katharina Dambacher und Marvin Preuß.

D2-Prüfung: Tabea Maier und Marvin Preuß.

Für aktives Musizieren: Zehn Jahre: Jana Belik, Sarina Gröger, Miriam Lechler, Sybell Ripberger, Harald Ripperger und Rochus Lechler;

Tuttlinger Denksportler siegen 6:2 beim Letzten

In der Schach-Landesliga hat die SG Donautal-Tuttlingen die Aufgabe bei Schlusslicht SF Geislingen gemeistert. In der vorletzten Runde setzten sich die Do-

naustädter 6:2 durch.

Überraschend war der Außenseiter in Führung gegangen. An Brett zwei hatte Alexander Günter gegen das Schottische Gambit von Edgar Graf nicht die richtige Fortsetzung gefunden und war in eine unhaltbare Position geraten. Kurt Sulzbacher gelang es am siebten Brett die offenere Königstellung von Peter Wettki zu einem Mattangriff zu nutzen.

Bei der zum 46. Mal vom Malteser Hilfsdienst, Ortsgruppe Ellenberg, organisierten Blutspende ist am Donnerstag der 10 000 Blutsp

Andreas Lutz ist der 10 000. Blutspender

Was für eine Freude für die Malteser Ortsgruppe in Ellenberg mit ihren Ortsgruppenleitern Matthias Michel und Thomas Rettenmeier. Bei der zum 46. Mal organisierten Blutspende konnte Andreas Lutz als Blutspender Nummer 10 000 begrüßt und ausgezeichnet werden. Die 9999. Spenderin war Silke Bellan und der 10 001. Blutspender Christian Gröger. Alle drei kommen aus der Gemeinde Ellenberg. Sie erhielten Geschenke aus den Händen von Steffen Polczyk (stellvertretender Stadtbeauftragter) und Ellenbergs Bürgermeister Rainer Knecht.

Ernie und Bert

Synchronsprecher Christian Rode gestorben

Von Christopher Lee bis zu Bert aus der Sesamstraße: Christian Rode lieh seine Stimme vielen Weltstars - am Wochenende ist der Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher mit 81 Jahren in Berlin gestorben.

Das teilten seine Sprecherschule und die Agentur Stimmgerecht am Dienstag mit. Die Liste der Filmgrößen, die Rode ins Deutsche synchronisierte, ist sehr lang und reicht von Michael Caine über Rock Hudson bis hin zu Christopher Plummer.

Ernie und Bert

Schauspieler und Sprecher Christian Rode ist tot

Von Christopher Lee bis zu Bert aus der Sesamstraße: Christian Rode lieh seine Stimme vielen Weltstars - am Wochenende ist der Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher mit 81 Jahren in Berlin gestorben. Das teilten seine Sprecherschule und die Agentur Stimmgerecht am Dienstag mit.

Die Liste der Filmgrößen, die Rode ins Deutsche synchronisierte, ist sehr lang und reicht von Michael Caine über Rock Hudson bis hin zu Christopher Plummer.