Suchergebnis

Edmonton Oilers - Chicago Blackhawks

Edmonton um Leon Draisaitl lässt Chicago keine Chance

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers einen 5:2 (4:1, 0:0, 1:1)-Heimerfolg gegen die Chicago Blackhawks geschafft.

Die Oilers stellten bereits im ersten Drittel die Weichen auf Sieg, bereits in der 19. Minute gingen die Gastgeber mit 4:0 in Führung. Draisaitl setzte im letzten Drittel mit seinem Treffer den Schlusspunkt. Mit 17 Toren ist der gebürtige Kölner weiterhin der beste Torschütze der NHL.

Die anderen deutschen Eishockey-Spieler in der NHL mussten Niederlagen einstecken.

Detroit Red Wings - Edmonton Oilers

Trotz Niederlage: Draisaitls Oilers mit Hoffnungen in NHL

Niederlagen in der NHL ist Leon Draisaitl in dieser Saison nicht gewohnt. Das unerwartete 2:4 bei den Detroit Red Wings war erst die zweite Pleite der Saison für die Edmonton Oilers - und erst das zweite Spiel ohne Torbeteiligung von Deutschlands Sportler des Jahres.

Weil Moritz Seider mit dem zweiten NHL-Treffer seiner Karriere den Endstand herstellte, traf zwar ein Deutscher, doch die Laune Draisaitls war deswegen natürlich trotzdem nicht gut.

Gary Bettman

NHL-Chef bietet mutmaßlich missbrauchtem Spieler Hilfe an

Der Chef der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL, Gary Bettman, hat mit dem mutmaßlichen Missbrauchsopfer Kyle Beach gesprochen.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur AP ging es in dem Gespräch darum, wie die Liga ihre Spieler besser schützen kann. Der Anwältin von Beach zufolge hat Bettman auch «aufrichtiges Bedauern» geäußert und unter anderem psychologische Hilfe angeboten.

Auslöser ist ein am Dienstag veröffentlichter Untersuchungsbericht zum Umgang der Chicago Blackhawks mit Missbrauchsvorwürfen von Beach ...

Leon Draisaitl

NHL: Draisaitl trifft bei Edmonton-Sieg

Eishockey-Star Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers zu einem weiteren Sieg in der nordamerikanischen Profiliga NHL geführt. Draisaitl erzielte beim 2:1 bei den Vancouver Canucks seinen fünften Saisontreffer. Für die Oilers war es der sechste Sieg im siebten Saisonspiel.

Die Detroit Red Wings mit Moritz Seider und Thomas Greiss verloren dagegen bei den Toronto Maple Leafs mit 4:5. Seider verbuchte in seinem neunten NHL-Einsatz seinen achten Assist und führt damit sowohl seine Red Wings als auch sämtliche Rookies der Liga an.

Eishockey

Blackhawks: Täter-Name soll von NHL-Pokal verschwinden

Als Reaktion auf die Missbrauchsaffäre bei den Chicago Blackhawks will das Team den Namen eines ehemaligen Video-Analysten von der Stanley-Cup-Trophäe entfernen lassen.

Darum bat Blackhawks-Besitzer Rocky Wirtz nach Angaben von ESPN in einem Brief. Die Eishockey Hall of Fame reagierte mit einer kurzen Stellungnahme auf Twitter und sagte, dieser Wunsch sei «angemessen». Man werde beraten, wie dem am besten nachzukommen sei.

Hintergrund ist ein am Dienstag veröffentlichter Untersuchungsbericht zum Umgang der Blackhawks mit ...

Detroit Red Wings - Florida Panthers

NHL: Panthers bleiben ungeschlagen: 3:2 gegen Detroit

Die Florida Panthers haben das erste NHL-Spiel nach dem Rücktritt von Cheftrainer Joel Quenneville gegen die Detroit Red Wings gewonnen und bleiben als eines von nur zwei Teams ungeschlagen.

In Detroit gab es gegen das Team um Nationalspieler Moritz Seider und Torwart Thomas Greiss ein 3:2 nach Verlängerung. Seider bereitete das Tor zum 2:2 vor und kommt damit bereits auf sieben Assists in dieser Saison. Greiss kam nicht zum Einsatz. Quenneville war am Donnerstag zurückgetreten, weil er zu seiner Zeit als Cheftrainer bei den Chicago ...

NHL-Trainer

Spitzen-NHL-Trainer tritt wegen Missbrauchsaffäre zurück

Im Zusammenhang mit dem Jahre zurückliegenden Missbrauch eines Eishockey-Spielers beim NHL-Team Chicago Blackhawks ist der Cheftrainer der Florida Panthers, Joel Quenneville, zurückgetreten.

Vorausgegangen war nach Angaben der Liga ein Gespräch mit NHL-Boss Gary Bettman. Danach seien sich alle einig gewesen, dass es «nicht länger angemessen ist, dass er als Floridas Cheftrainer arbeitet», teilte Bettman in einer Stellungnahme mit. Quenneville zählt zu den erfolgreichsten Eishockey-Coaches der Liga und hat mit den Blackhawks drei Mal ...

Minnesota Wild - Nashville Predators

NHL: Erste Pleite für Sturms Minnesota Wild

Trotz seines ersten Saisontreffers hat Nico Sturm die erste Niederlage der Minnesota Wild in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nicht verhindern können.

Nach zuvor vier Erfolgen nacheinander erwischte es Minnesota daheim gegen die Nashville Predators mit 2:5 (0:3, 2:2, 0:0). Schon nach dem ersten Drittel stand es 0:3. Dem Augsburger Sturm gelang im zweiten Abschnitt nur noch der Schlusspunkt zum 2:5 (40.).

Zurück in der Erfolgsspur sind dagegen die Detroit Red Wings.

Auftaktsieg

Draisaitl und Oilers feiern Auftaktsieg

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers sind mit einem Sieg in die neue Saison der nordamerikanischen Profiliga NHL gestartet.

Zum Auftakt setzten sich die Oilers am Mittwoch (Ortszeit) daheim mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Vancouver Canucks durch.

Auf den Führungstreffer, den Jesse Puljujärvi erzielte, hatte Draisaitl noch keinen Einfluss (17.). Das 2:0 bereitete der gebürtige Kölner vor, der von den Toronto Maple Leafs gekommene Zach Hyman schloss ab (38.

Cleveland Guardians

Cleveland Indians heißen jetzt Cleveland Guardians

Clevelands Major-League-Baseball-Team, das seit 1915 als Indians bekannt war, wird künftig Guardians heißen.

Bereits im vergangenen Dezember hatte der Traditionsclub die Namensänderung angekündigt, nun wurde am Freitag in einem von Schauspieler Tom Hanks gesprochenen Video auf Twitter der neue Name bekanntgegeben. Über 40.000 Fans waren zuvor befragt worden.

Nach dem Washington Football Team, das sich im vergangenen Sommer von seinem Namen Redskins (Rothäute) trennte, waren die Baseballer das zweite Team aus einer der ...