Suchergebnis

 Persönlich treffen können sich die Volleyballer des VfB Friedrichshafen nicht. Mit Spielern wie Nehemiah Moté (li.) oder Co-Tra

VfB Friedrichshafen sucht neue Volleyballtalente

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Eigentlich wollte sich Michael Warm mit Fans des VfB Friedrichshafen bei einem Stammtisch in einer Friedrichshafener Gaststätte zusammensetzen und über die Volleyballsaison sprechen. Da einerseits Zusammenkünfte von mehreren Personen derzeit untersagt sind und Warm zum anderen zu Hause in Wien ist, gab es ein Liveinterview mit dem Trainer des Volleyball-Bundesligisten bei Facebook. Dort sprach Warm unter anderem über Talente für den VfB und die Schwierigkeiten, die neue Saison zu planen.

Kingsley Coman von München jubelt über sein Tor

Coman über Bayern: „Zutaten für eine erfolgreiche Spielzeit“

Flügelstürmer Kingsley Coman (23) traut seinem FC Bayern München für den Fall einer Fortsetzung des Fußball-Spielbetriebs große Erfolge in dieser Saison zu. „Die meisten spielen schon lange zusammen und mit der familiären Atmosphäre im Club glaube ich schon, dass wir alle Zutaten für eine erfolgreiche Spielzeit beisammenhaben“, sagte der französische Nationalspieler „eurosport.de“ im Interview. Der Bundesligabetrieb ist mindestens bis zum 30. April unterbrochen.

Kingsley Coman

Coman: „Alle Zutaten für eine erfolgreiche Spielzeit“

Flügelstürmer Kingsley Coman (23) traut seinem FC Bayern München für den Fall einer Fortsetzung des Fußball-Spielbetriebs große Erfolge in dieser Saison zu.

„Die meisten spielen schon lange zusammen, und mit der familiären Atmosphäre im Club glaube ich schon, dass wir alle Zutaten für eine erfolgreiche Spielzeit beisammenhaben“, sagte der französische Nationalspieler „eurosport.de“ im Interview. Der Bundesliga-Betrieb ist wegen der Corona-Pandemie mindestens bis zum 30.

Oliver Kahn

100 Tage Kahn - Hoeneß: „Total richtige Entscheidung“

In seinen ersten 100 Tagen als Bayern-Vorstand fühlte sich Oliver Kahn manchmal wie im „Katastrophenfilm“. Bis zur Corona-Krise lief bei der Rückkehr des früheren Weltklasse-Torhüters zum deutschen Fußball-Rekordmeister nach seiner Einschätzung alles „planmäßig“.

Doch dann musste der 50-Jährige, der seit dem 1. Januar dieses Jahres neues Mitglied in der Münchner Führungsetage ist, aus der Kennenlernphase plötzlich in vorderster Front in die Verantwortung treten.

Thomas Müller

Thomas Müller: „Die Geisterspiele werden für mich Neuland“

Eine Prognose zur der Bundesliga-Fortsetzung erlaubt sich der hocherfahrene Thomas Müller nicht. „Die Geisterspiele werden für mich Neuland, für die ich mir noch keine wirkliche Strategie zurecht gelegt habe“, sagte der 30 Jahre alte ehemalige Fußball-Weltmeister in einem Videochat.

„Ich habe es mir zumindest schonmal so vorgestellt, dass es wie beim Abschlusstraining vor einem Champions-League-Spiel sein könnte - und da will man auch das Abschlussspiel gewinnen.

Bundesliga

Stichtag 30. Juni - Das Vertragsdilemma in der Corona-Krise

Mit neuen Richtlinien für den Transfermarkt will die FIFA für Klarheit in der Corona-Krise sorgen. Doch auch nach der Empfehlung, die Verträge von Spielern weltweit an den wirklichen Abschluss der aktuell unterbrochenen Saison anzupassen, sind noch viele Fragen offen.

Der Bundesliga stellen sich weiter reichlich Probleme rund um den 30. Juni - den Tag des bislang vereinbarten Endes der Spielzeit in fast allen europäischen Topligen.

Ist die FIFA-Empfehlung rechtlich bindend?

Der Ravensburger Alexander Jäger, 2011 als Sportlicher Leiter Zweitligameister mit den Towerstars, ist seit etwa vier Jahren Spo

CHL-Sportdirektor Jäger fehlt im deutschen Eishockey „manchmal die letzte Konsequenz“

Der berufliche Saisonhöhepunkt von Alexander Jäger fand noch statt. Am 4. Februar genoss der Ravensburger das Finale der diesjährigen Champions Hockey League (CHL) vor ausverkauftem Haus im tschechischen Hradec Králové zwischen Rekordsieger Frölunda Indians aus Schweden und Gastgeber Mountfield HK. Der Titelverteidiger aus Göteborg gewann mit 3:1. Dann kam das Coronavirus und der Zwangsstillstand im europäischen Eishockey. Thorsten Kern hat mit dem CHL-Sportdirektor Alexander Jäger über die momentane Situation und die Zukunft gesprochen.

Thomas Müller

FC Bayern München und Thomas Müller verlängern bis 2023

Der FC Bayern und Thomas Müller verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Dienstag mitteilte, einigten sich Club und Offensivspieler auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2023. Der alte Vertrag des 30-Jährigen war bis zum Sommer 2021 datiert. „Ich freue mich, dass Thomas Müller seinen Vertrag um weitere zwei Jahre bis zum 30.6.2023 verlängert hat“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge laut Mitteilung.

 Gleich schlägt es im Tor von Manchester United ein: Arjen Robben trifft nach einem Eckball volley zum 2:3, Michael Carrick komm

Arjen Robben oder: der perfekte Schuss in Manchester

Nur sehr wenige Tore schaffen es, sich ins Langzeitgedächtnis eines reizüberfluteten Fußballfans einzuprägen. Das von Arjen Robben gegen Manchester United vor genau zehn Jahren gehört dazu. Es war ein perfekter Schuss im Viertelfinal-Rückspiel, der den FC Bayern München eine Runde weiterbrachte und der Fußballhistorie einen weiteren Glanzmoment bescherte.

7. April 2010: Es ist wieder mal ein elektrisierender Europapokalabend im legendären Old Trafford.

Gianni Infantino

FIFA ebnet Weg für Verlängerung von Fußball-Saison

Der Weltverband FIFA will den Weg für eine mögliche Verlängerung der Fußball-Saison über den 30. Juni hinaus ebnen.

Es soll eine Empfehlung abgegeben werden, dass Spieler trotz auslaufenden Vertrags weiter für ihren Club auflaufen können, sollte die Spielzeit zum ursprünglich geplanten Termin noch nicht beendet sein. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur.

Zuvor hatte das Internetportal „The Athletic“ berichtet, dass die FIFA die vorläufige Verlängerung von Verträgen, die eigentlich zum 30.