Suchergebnis

Sardar Azmoun

Bayer Leverkusen holt iranischen Nationalspieler Azmoun

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den iranischen Nationalspieler Sardar Azmoun verpflichtet.

Der Mittelstürmer wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim russischen Meister Zenit St. Petersburg nicht verlängern und wechselt zur Saison 2022/23 zur Werkself. Der 27-jährige Azmoun unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2027, wie Bayer mitteilte.

Azmoun wurde mit Zenit dreimal in Serie Meister und spielte regelmäßig in der Champions League.

Manchester United - West Ham United

Man United siegt spät gegen West Ham - Man City nur 1:1

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat in der Premier League am Samstag einen wichtigen Last-Minute-Sieg gefeiert.

Das Team des deutschen Trainers Ralf Rangnick gewann durch ein Tor von Marcus Rashford in der dritten Minute der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0) gegen West Ham United und zog damit an dem Tabellennachbarn und direkten Konkurrenten um einen Champions-League-Platz vorbei.

Nachdem die erste Hälfte im Old Trafford ohne zwingende Torchancen auf beiden Seiten verlaufen war, investierten sowohl Man ...

Wirkungstreffer

BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

Borussia Dortmund hat nach dem Pokal-Aus mit maximaler Effizienz den Rückstand in der Fußball-Bundesliga auf den FC Bayern zunächst auf drei Punkte verkürzt.

Der BVB gewann bei der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag mit 3:2 (1:1). Die angeschlagene Borussia aus Mönchengladbach kassierte dagegen daheim gegen Europapokalanwärter 1. FC Union eine 1:2 (1:1)-Niederlage, die die Situation um Trainer Adi Hütter nicht beruhigen dürfte. Die Eisernen kletterten auf den vierten Platz - wo Gladbach gerne wäre.

Bor. Mönchengladbach - 1. FC Union Berlin

Union verschärft Gladbach-Krise und springt auf Rang vier

Max Kruse hat mit einem Doppelpack die Krise seines Ex-Clubs Borussia Mönchengladbach vergrößert und den 1. FC Union Berlin auf einen Champions-League-Platz geschossen.

Durch das überaus glückliche 2:1 (1:1) ist die Zukunft von Adi Hütter als Trainer der Borussia unklar, auch wenn sich der Krisen-Club der Fußball-Bundesliga mit Rückkehrer Jonas Hofmann stark verbessert zeigte und vor allem kämpferisch überzeugte.

«Wir verlieren das Spiel sehr, sehr unglücklich.

Bayer Leverkusen - FC Augsburg

Diaby mit Dreierpack gegen Augsburg - „Er hat sich belohnt“

Moussa Diaby machte große Augen nach seinem ersten Dreierpack in der Fußball-Bundesliga. «Das erste Tor war mir das liebste, weil es nach einer schönen Aktion entstand», schwärmte der kleine Franzose nach seiner Tor-Gala, die zum 5:1 (2:0)-Sieg über den FC Augsburg führte.

Dabei zeigte der pfeilschnelle Stürmer eine starke Partie. «Er hat sich heute selbst belohnt», befand Bayer-Coach Gerardo Seoane nach dem zweiten Sieg in Serie und dem Kurs auf die Champions League.

Sebastian Hoeneß

Hoeneß befasst sich nicht mit Champions-League-Platz

Sebastian Hoeneß beschäftigt sich nach eigener Aussage aktuell nicht mit einer möglichen Champions-League-Teilnahme der TSG 1899 Hoffenheim. «Es ergibt zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn, darüber nachzudenken, was in vier Monaten sein könnte», sagte der Trainer des Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga im Interview der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Samstag). Die meisten Vereine lägen eng beieinander, die Spiele seien umkämpft.

«Der Blick auf die Tabelle ist derzeit schön, und wir freuen uns auch über die positive Entwicklung, ...

Marco Reus

Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Nach dem Pokal-Aus beim FC St. Pauli lieferte sich BVB-Kapitän Marco Reus ein verbales Scharmützel mit einer Reporterin. Im Duell mit einem anderen Pokal-Verlierer will er wieder für sportliche Schlagzeilen sorgen.

In Fürth steht der Mainzer Trainer-Vertreter im Fokus, in Gladbach ein Neuzugang. Sechs Spieler und Trainer, auf die heute zu achten sein wird:

SC Freiburg - VfB Stuttgart

VINCENZO GRIFO - Für den aus Pforzheim stammenden Offensivmann ist das Baden-Württemberg-Duell immer ein besonderes Spiel.

Hoffenheim empfängt Dortmund zum Bundesliga-Spitzenspiel

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim will zum Abschluss einer bisher enttäuschenden Woche wenigstens das Topspiel gegen Borussia Dortmund gewinnen. Das Team von Trainer Sebastian Hoeneß empfängt den BVB am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im fast leeren Stadion von Sinsheim. Hoeneß und die TSG wollen das Pokal-Aus gegen den SC Freiburg gerne schnell wieder vergessen machen. Mit einem Heimsieg würden die Hoffenheimer ihren Champions-League-Rang vier verteidigen.

 Der VfB Friedrichshafen um Cheftrainer Mark Lebedew (Mi.) möchte sich in der Bundesliga-Zwischenrunde noch nach vorne schieben.

VfB Friedrichshafen bläst zur Jagd auf Platz zwei

Die Topteams der Volleyball-Bundesliga sind für ein paar Wochen komplett unter sich. Berlin, Frankfurt, Düren und Friedrichshafen – die ersten vier der Hauptrunde stehen sich in der Zwischenrunde in Hin- und Rückspiel gegenüber. Den Anfang macht das Duell der Giganten. Am Samstag (20 Uhr/Twitch) spielen die Berlin Recycling Volleys gegen den VfB Friedrichshafen. Es ist eine Partie mit ganz vielen Unbekannten.

Für die Häfler Volleyballer scheint es durchaus möglich, etwas aus der deutschen Hauptstadt mitzunehmen.

Julian Nagelsmann

Nagelsmann: „Ich finde viele Bundesligaspieler gut“

Julian Nagelsmann vom FC Bayern München hat sich nicht konkret zum kolportierten Interesse an Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach geäußert. «Ich finde viele Bundesligaspieler gut», sagte Nagelsmann am Freitag. Es sei eine Pflicht für Clubs, über ablösefreie Fußball-Profis zu diskutieren - gerade in finanziell schwierigen Corona-Zeiten.

Aber es seien «eher mediale Gerüchte und Dinge, die in den Medien stehen», sagte Trainer Nagelsmann.